Kreuzfahrt ab Miami

Beiträge 11 | Aufrufe 3581
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Travler66
    Dabei seit: 1258848000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1330260027000

    Hallo wer kann Tips zu einer Kurzkreuzfahrt (4Tage  im Oktober) zu den Bahamas geben?

    1. welche gesellschaft ist die beste ? (NCL - Norwegian Sky / Carnival Cruise /Royal Caribian)

     

    2. worauf sollte man achten?

     

    3. welche Inselchen/Anlaufstationen sind zu bevorzugen (Coco Cay /Grand Stirrup / Nassau oder andere)

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3197
    geschrieben 1330261218000

    Hi

     

    Diese Fragen haben wir uns vor kurzem auch gestellt. Bei uns kam das Problem der Kabinen hinzu, da wir zu 3 Erwachsenen reisen und die Kreuzfahrt am Ende der Rundreise liegt, sprich mit sämtlichen Gepäck und Einkäufen ;) .

    Die Meinungen gingen natürlich etwas auseinander, viele sagten, dass Coco Cay etwas schöner sein soll als Grand Stirrup Cay. Nassau war überall mit drin.

    Im Enddefekt haben wir uns für Royal Carribian mit Coco Cay und Nassau entschieden (3 Nächte). Nur die 11qm² Kabine zu dritt haben wir uns erspart, für 90 Euro mehr gab es die Suite. Diese haben wir nun gebucht.

    Wir haben die Kreuzfahrt ans Ende der Rundreise gelegt und werden nachmittags dann nach

    Hause fliegen. Wir haben vor den Mietwagen vor Kreuzfahrtbeginnn abzugeben, mit dem Taxi zum Hafen zu fahren und nach der Kreuzfahrt dann mit dem Shuttle/Taxi zum Flughafen.

    Ob diese Entscheidungen so richtig sind wissen wir dann später ;-)

     

    Lg

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1330268449000

    Travler66,

     

    kleiner Tipp: Es gibt hier auch ein Kreuzfahrt-Forum ;) !

     

    Ansonsten, die drei genannten Reedereien gehören alle zum selben Segment, familienfreundliche Mass Market Reedereien. Der Unterschied ist unwesentlich. Norwegian hat das Freestyle Konzept, d.h. keine festen Tischzeiten. Allerdings gibt es bei Carnival und RCI auch eine vergleichbare Option.

     

    Great Stirrup Cay und Coco Cay sind Privatinseln der Reedereien Norwegian und RCI und liegen unmittelbar nebeneinander. "Ausflüge" gibt es dort nur über die Reederei oder man legt halt nur einen Strandtag ein. Die Unterschiede sind auch hier eher unwesentlich.

     

    Gruß

    Carmen

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1330440536000

    :laughing: Also ich würde nicht die Gesellschaft wählen, die ihre Gäste in den letzten Tagen vermehrt schwimmen lässt... uha, mich persönlich  schauderts grad bei dem Gedanken an eine Kreuzfahrt.  Wünsche aber viel Spaß und take care und be safe.

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • imReisefieber
    Dabei seit: 1291766400000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1330613379000

    Hallo Zusammen,

     

    wir sind letztes Jahr 3 Tage mit der Royal Caribbean gefahren. Wir waren von CocoCay begeistert,  dagegen fanden wir Nassau ziemlich enttäuschend....

    Ansonsten war das Schiff toll.

     

    Lg

    imReisefieber

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3197
    geschrieben 1343947328000

    Ich habe den Beitrag auch schon im Kreuzfahrt Forum gepostet, bin mir aber nicht sicher wo er besser aufgehoben ist :? , vielleicht doch ehr hier bei diesen typischen Minikreuzfahrten von Miami aus?

    *****************

    Gibt es hier jemanden, der mir mit dieser Minikreuzfahrt etwas helfen kann? Wir haben die kleine 4 Tageskreuzfahrt von Miami aus gebucht (Cococay/Nassau).

    Mir geht es besonders um Nassau. Wir sind speziell an Paradise Island interessiert, nicht nur wegen Atlantis. Ist es möglich am Hafen ein Rad zu mieten und Paradise Island quasi abzufahren? Oder ist das ehr nicht empfehlenswert? Paradise und Cabbage Beach möchten wir auf jeden Fall sehen. Oder läuft man besser?

    Was haltet Ihr vom Clifton Nationalpark am Westende von New Providence?

    Ich komme irgendwie nicht richtig zu Pott wie man diesen Tag am besten planen könnte.

    Ich habe irgendwo gelesen, dass es sich auch anbietet ein Mofa zu mieten.

    Das Atlantis möchten wir uns schon ansehen, ansonsten würden wir schon gerne einige Strände besuchen, baden und fotografieren.

    Oder gibt es irgendwelche Touren wo Ihr sagt das ist ein MUSS?

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!

    Lg

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3511
    geschrieben 1344352969000

    Hallo Stüppi,

    wir sind mit dem Sammeltaxi vom Hafen zum Atlantis gefahren. Das kostete ca. 8 $ pro Person. Cabbage Beach hat mir sehr gut gefallen, der liegt ja auch gleich da. Dazu muß man rechts durchs Hotel. Dort warten wieder Sammeltaxis zum Hafen zurück. Wieder 8 $, wenn ich mich richtig erinnere. Bei der Rückfahrt hatte es ca. 20 Min. gedauert bis das Taxi voll war. Dies bitte berücksichtigen und nicht zu knapp planen. :-)

    Schöne Reise!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • 4Traveller
    Dabei seit: 1210809600000
    Beiträge: 405
    geschrieben 1344356687000

    Wir haben Paradise Island nicht besucht, habe aber auch die Sammeltaxen am Hafen gesehen, die zum Atlantis fuhren. Von einem Mofa oder Scooter würde ich abraten, da die Dinger wohl technisch nicht immer einwandfrei funktionieren.

    Wir waren mit einem Taxi an Saunders Beach und haben dort auf dem Parkplatz beobachtet, wie zwei Scooter nicht mehr angesprungen sind.

    Viele Spaß

    Joe

    Meine Flugstatistik: 992.755 km 1430:39 h 714 Flüge
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3197
    geschrieben 1344361101000

    Super, vielen Dank für die Infos! Dann werden wir das auch mal so tun ;) .

    Mofa etc. pp waren mir nicht wirklich geheuer...aber so passt es ja dann.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1345028373000

    Hallo Stueppi,

    im Hafengebäude gibt es einen Infoschalter. Dort kann man auch ein Ticket für das Wassertaxi rüber nach Paradise Island buchen. Wenn ich es richtig im Kopf habe, waren es um die 6 USD. Auf der Überfahrt bekommt man zusätzlich noch eine Erläuterung durch die Besatzung (die natürlich ein Trinkgeld haben möchte). War recht nett und lustig bei uns.

    Fahrrad habe ich nicht gesehen und würde ich auch eher abraten.

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!