Florida - Westküste, Strandhotel - ich such mir grad 'nen Affen...

  • Marcell
    Dabei seit: 1165363200000
    Beiträge: 339
    geschrieben 1189117749000

    Hallo zusammen,

    saaagt mal, gibts denn keine bezahlbaren Strandhotels an der Ostküste??? Ich habe gerade mal Naples durchgeklickt und dort gibts entweder Hotels am Strand oder im Zentrum. Ich habe tatsächlich nicht ein Hotel gefunden, dass von der Lage her in Frage kommt.

    Warum denn nicht beides???

    In welchem Ort kann ich denn noch weitersuchen?

    Genervten Gruss

    Marcell

  • claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1189150439000

    Hallo Marcell

    ich hätte auch immer gerne Strand u. nicht zu weit vom Zentrum entfernt - so wie ich es aus Europag gewohnt bin. Aber ich habe es aufgeben. Für Amis sind Distanzen vo 10 km immer noch nah am Zentrum... Die haben halt ein ganz anderes Verständis von Abständen. Ist ja auch verständlich bei der Grösse das Landes.

    Zum Preis: hängt auch davon ab WANN du fahren willst. Im Sommer sind die Hotels viel günstiger dh nach Pfingsten fahren. Die Kataloge kommen Nov-Dez raus.

    gruss claudia6
  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1189151918000

    Zuerst einmal musst Du Dir im klaren darüber sein, dass es in Naples gar kein richtiges Zentrum gibt.

    Es gibt eine Strasse(5th Street), in der einige Restaurants, Geschäfte und Bars sind, aber das war's auch schon.

    Alles andere ist weit über Naples verteilt. Dort gibt es halt viele Orte, an denen man sich abends aufhalten kann. Allerdings brauchst Du immer ein Auto um dorthin zu kommen.

    Ich dachte auch, Naples wäre eine Kleinstadt. Aber in Wirklichkeit hat der Ort eine Ausdehnung wie eine deutsche Großstadt.

    Ein Hotel kann ich Dir allerdings trotzdem nennen.

    Und zwar das "Edgewater Beach Hotel". Dies liegt direkt am Strand, nicht weit vom Naples Pier und der 5th Street entfernt.

    Wir haben dort zwar nicht gewohnt, aber wir waren dort abends bei einer Poolparty.

    Die Location ist echt nicht schlecht, Allerdings glaube ich nicht, dass es besonders preiswert ist.

    Ich persönlich würde um Strandurlaub zu machen nicht mehr an die Westküste fahren. Sicher, die Strände sind toll, aber es ist halt ziemlich wenig los dort.

    Strandbars und andere Aktivitäten sucht man vergeblich.

    Da ist halt Natur angesagt.

    Fall ich nochmal nach Florida komme, würde ich meine Strandtage am Miami South Beach verbringen, oder auf den Keys.

    LG Jingle

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3567
    geschrieben 1189151935000

    www.shorehaven.com in Lauderdale-by-the-sea z. B.

    Grüße

    Elke

    Schöne Reise!
  • taiger.wutz
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 791
    geschrieben 1189152525000

    @ marcell

    mal ganz unter uns - was meinst Du denn jetzt wirklich?

    Ost- oder Westküste :frowning:

    Du haust da irgendwas durcheinander.

    @ claudia

    aber auch für Amerikaner bleibt ein Hotel/Motel direkt am Strand, wenn es denn dort auch angesiedelt ist... und nicht 10 Meilen/Kilometer entfernt ;)

    Gruß

    Taiger

    "Fußball ist wie Schach, nur mit Würfeln" L. Podolski
  • claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1189166746000

    @taiger.wutz

    stimmt - aber ich hab noch nie jemanden gesehen der sich dort beschwert hat wenn er 10 meilen fahren musst - zum Strand oder sonst wohin.... da ist es bei uns doch schon etwas anders....

    gruss claudia6
  • Marcell
    Dabei seit: 1165363200000
    Beiträge: 339
    geschrieben 1189179358000

    Hallo zusammen,

    danke schonmal für Eure Tipps.

    Vielleicht ist Naples doch nicht so das Richtige für uns. Wir dachten nur, warmes Meer, nicht so voll, mehr Romantik mit Palmen usw. Aber wenn der Ort keinen echten Stadtkern hat, ist das nicht so mein Fall.

    Tja, und wenn ich jedesmal ins Auto steigen muss, um was trinken zu "gehen" habe ich schon keine Lust mehr. Von der Rückfahrt ganz zu schweigen.

    Das Problem ist nur, wir haben die Tickets schon, und zwar Ostern nach Miami ...

    Gruss

    Marcell

  • J.K.133
    Dabei seit: 1098403200000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1189181875000

    Dann sucht Euch doch ein Hotel in South Beach !

    Da habt Ihr einen schönen Strand & Meer , viele Palmen , Geschäfte und Bars in unmittelbarer Umgebung , allerdings auch viel Trubel !

    z.B. The Palms

    http://www.usareisen.de/hotels/hotels.php?bu_code=MIA705

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3567
    geschrieben 1189182672000

    außerdem gebe ich nochmal den Hinweis von oben mit dem shore haven . Lauderdale by the sea ist echt nett.

    http://www.lbts.com/index.html

    Ist zwar Ostküste, aber warum nicht?

    Oder wie wäre es mit Siesta Key oder Anna Maria Island an der Westküste?

    Das sind recht nette Inseln, die absolut CHarme haben.

    Grüße

    Elke

    Schöne Reise!
  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1189240617000

    Hi!

    Ja, Anna Maria Island würde ich Euch auch empfehlen. Wir waren dort ein paar Tage im Anna-Maria-Motel (das ich auch bewertet habe, Du kannst es in meinem Profil nachlesen), und das war einfach nur traumhaft schön. Einen großen Ortskern gibt es dort zwar auch nicht, aber die Anlage ist ein Traum und man ist in 2 Minuten am recht einsamen Strand. Hat uns sehr gut gefallen.

    Ansonsten wüßte ich auch nicht, wo man Ortskern und tolle Strände miteinander verbinden könnte. Als besonders schöne Orte könnte ich Euch noch St. Augustine und Cocoa Beach empfehlen (allerdings beide an der Ostküste), die über schöne Strände verfügen. Die anderen Orte wie Miami Beach etc. sind mir persönlich zu groß und zu voll, ich mag es lieber etwas kleiner und gemütlicher.

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!