• piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1140950753000

    Hallo!

    Wir überlegen zur Zeit, im nächsten Winter nach Florida zu fliegen. Kann mir jemand sagen, welcher Monat da wohl der beste ist? Der Zeitraum sollte zwischen November und Februar liegen. Wann ist das Wetter am schönsten?

    Viele Grüße!

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • Leonie55
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 5493
    geschrieben 1140952932000

    Hallo Barbara,

    Da habt ihr genau die richtigen Monate getroffen/ausgewählt !! Wir waren schon im Jänner dort => hatten herrliches Wetter und vor allem keine Luftfeuchtigkeit !! :D

    Auch im März war es super, da hat es allerdings 2x geregnet (aber nur kurz!). Ganz schlecht war es im Juli => hohe Luftfeuchtigkeit und oft Regen zwischendurch !!

    Liebe Grüße Leonie
  • iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1140975950000

    hallo Barbara!

    Wir waren schon 11mal in Florida (Sept/Oct/Nov/Dez/April/Mai/Juni.)Ich würde sagen für den Winter ist November nicht schlecht, billigste Zeit bis Mitte Dez) danach sehr teuer und m. E. ist das Wasser zu kalt(kommt drauf an wohin)

    Wir haben schon über weihnachten gefroren(ca. 10Grad) kann aber auch warm werden.

    Gruss

    Resi

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
  • m.rettenmaier
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1141115851000

    Hallo, fahre auch regelmäßig seit über 20 Jahren nach Florida. Allerdings nicht mehr im November, da hatte ich zu oft Pech mit dem Wetter (Regen). Über Weihnachten und Sylvester ist es natürlich toll, wenn man mag, was die Amis aus diesen Festen machen. Allerdings, wie schon im Beitrag vorher gesagt, ab 15./20. Dezember verdoppeln sich die Preise (bis erst mal Mitte Januar), und ich hatte auch schon mal Frost (Orlando). Ab Mitte Januar bis März ist es angenehm, wenn man nicht so auf Hitze steht. Ich fahre jetzt immer im Mai.

  • coala
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1141119259000

    Hallo, Barbara,

    ich war vor einigen Jahren in der zweiten Novemberhälfte in Florida. Wir hatten sonnige Tage, aber auch eine ganze Reihe von Regentagen, an denen es wirklich geschüttet hat.

    Die Lufttemperaturen waren angenehm, wir waren auch im Pool, aber das Meer war zum Baden zu kalt.

    Schöne Grüße

    Cornelia

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1141393522000

    Hallo an alle!

    Danke für Eure Antworten! Wir waren seinerzeit im September in Florida und hatten wegen der Hurrikans auch einige kräftige Regengüsse, das schreckt uns also nicht unbedings ab. Wir werden wohl im November fliegen müssen und hoffen, daß das Wetter dann doch noch ganz schön ist. Im Meer baden zu können, ist nicht das Entscheidende. Sind denn die Pool geheizt?

    Viele Grüße!

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • Issi
    Dabei seit: 1129939200000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1141401038000

    Hallo Barbara,

    "Winter in Florida" hört sich an wie ein Film-oder Musiktitel. Aber es soll ja dorthin in Urlaub gehen.

    Wer einigermaßen verantwortlich ratschlagen möchte, kann es eigentlich nicht. Denn es ist von vielen Zufällen abhängig. Wir waren auch schon öfter dort und hatten sowohl - als auch. Es war teilweise sehr schön und sonnig, aber auch wirklich kühl bis kalt!

    Da eine verläßliche Aussage zu machen, ist schier unmöglich. Ich würde soweit wie möglich in den Süden gehen,z.B. Key West oder Naples. Aber warum nicht richtig in die Karibik, auf die Amerik. Virgin Islands?

    Viel Glück beim planen. Wie fliegt Ihr eigentlich? Nach Miami oder Ft. Myers?

    Grüße ins Sauerland von

    Issi

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1141401780000

    Hallo Issi!

    Ist ja witzig, jetzt treffen wir uns hier auch. Du hast natürlich recht, niemand kann verläßliche Angaben über das Klima machen. Mir ging es auch einfach darum, ob es überhaupt Sinn macht, im Winter nach Florida zu fliegen. Andererseits - wenn ich so über unsere Beiträge im Parallelthread nachdenke - könnte man sicherlich auch im November nach Phoenix fliegen. Hm, mal sehen.

    Wenn wir und für Florida entscheiden, möchten wir gerne nonstop mit LTU von Düsseldorf nach Fort Myers fliegen. Die Zwischenlanderei hat uns doch bisher immer sehr genervt, daher wäre das eine tolle Sache. Die Preise sind auch ganz ok (der Flugplan geht natürlich jetzt nur bis Oktober), wenn man etwas flexibel ist, kann man pro Person für 400 Euro incl. aller Steuern etc. dort hinkommen. Unser Flug nach Denver hat damals 1.679 DM pro Person gekostet.

    Zu welcher Zeit wart Ihr denn in Florida? Ach ja, wenn Du magst, können wir auch mailen - über den Butten o.l. erreichst Du mich ja.

    Bis dann!

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • tinchen68
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1141401822000

    hi barbara,

    also wir waren bisher zweimal im april dort und hatten immer klasse wetter. einmal direkt in miami beach ( fand ich eher grausig ) und einmal auf key west (grins, auch doof wenn du mich fragst, es sei denn du bist ****** oder stehst auf japanische fotogruppen ) . also mal ganz ehrlich, ich würd überhaupt nicht mehr nach florida, schön ist es dort wirklich nicht, ausser du hast kids und die zwingen dich nach disney world nach orlando oder so. da hat issi schon recht, lieber wirklich karibik ( meiner meinung nach viel zu teuer ) oder sich ein anderes ziel aussuchen.

    lg tine

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1141409520000

    Hallo Tine!

    Kann ich eigentlich nicht finden. Wir waren zwar erst einmal in Florida (ist auch schon 10 Jahre her), fanden es dort aber eigentlich ganz schön. Wir legen uns allerdings auch nicht auf eine Region fest, sondern grasen per Mietwagen möglichst viel ab. Wir sind damals von Miami zuerst nördlich gefahren bis St. Augustine, dann rüber zur Westküste und schließlich durch die Everglades auf die Keys. Key West haben wir nur einen Tag gemacht, aber z.B. Marathon Key und Bahia Honda Key waren einmalig schön. Wir sind mehr Naturfreaks, die großen Städte liegen uns eh nicht und die Parks schon gar nicht. Naja, mal sehen, wohin es uns verschlägt, wir sind noch ganz unschlüssig.

    Viele Grüße!

    barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!