• Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1394128487000

    Hallo,

    schaut euch mal in Fort Lauderdale das Tropi Rock Resort an. Wir waren im November dort, ich denke das könnte zu euch passen.

    In Miami waren wir im Days Inn Oceanside in Höhe der 41St. Das war auch OK und einigermassen bezahlbar und direkt am Strand.

    Auf Key West waren wir im Albury Hotel, kleine Zimmer, aber sehr sauber mit kleinem Frühstück und insehr guter Lage. Nette Key West Holzhäuser und geparkt haben wir auf der Straße, das passte auch.

    Freut Euch auf eine tolle Reise.

    Gila

  • BLieschen
    Dabei seit: 1394064000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1394134276000

    Hallo,

    hast Du schon einmal versucht über Priceline zu buchen?

    Ist am Anfang zwar etwas kompliziert, aber es ist echt günstig.

    Wir buchen immer kurz vorher darüber unsere Hotels und bekommen immer gute und günstige Zuschläge.

    LG

    Lieschen

  • reinhold070842
    Dabei seit: 1260489600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1394218001000

    állo Sabine,

    alles klar, vielen Dank für Deine netten Zeilen + schönes Wochenende...

    Liebe Grüße aus Schweinfurt

    Heidrun u. Reinhold

  • tancarino
    Dabei seit: 1394668800000
    Beiträge: 879
    geschrieben 1395660000000

    Moin,

    seit Mitte der 90er Jahre hat sich einiges verändert in Florida. Das Wesentliche: es sind gefühlte Millionen an Hotelbetten hinzugekommen *g*

    Auch ich erinnere mich noch allzu gut an Zeiten, in denen man für 39 USD pro Zimmer in guten Motels übernachten konnte. Das ist längst vorbei - und fairerweise muss man hinzufügen, dass sich Kaufkraftzuwachs und auch Inflation in 20 Jahren natürlich bemerkbar machen.

    Laut einer aktuellen Museumsausstellung zum Thema "Wasserwirtschaft in Florida" sollen täglich ca. 700 Personen nach Florida ziehen, >> täglich << !!! Küstenlinien, z.B. bei Sunny Isles Beach sind inzwischen mit Hotelgiganten nur so gepflastert. Wenn aber alle an einen Ort wollen, um Urlaub zu machen, geht's eben nicht anders.

    Im Text stand "Google-Recherche" führte zu keinem Treffer bei günstiger Unterkunft. Nach vielen Jahren mit Florida-Reisenm stellte ich fest, dass es IMMER eine günstige Unterunft gibt, die nicht unbedingt auch eine reine Schrottbude sein muss. Natürlich wird sie weder Meerblick noch einen gepflegten 25-Meter-Pool haben, aber wenn man es schlciht "zum Schlafen" haben will...

    Bleibt man eine Woche an einem Ort oder länger, empfehle ich, nach einem Haus Ausschau zu halten, immer gern als "Villa" bezeichnet. Plural "Villas". Ich habe mal eine bei Orlando gemietet für 670 EUR pro Woche, mit drei Schlafzimmern, zwei Bädern und allem Drum und Dran. Da kann man locker mit 6 Personen übernachten und dann wird's konkurrenzlos billig. Eventuell lohnt sich so etwas schon für zwei Personen. Auf jedenfall werden oft "weekly rates" angeboten.

    Die am besten bewerteten Unterkünfte sind manchmal schon ein Jahr im Voraus ausgebucht, stellte ich fest. September ist aber keine Hochsaison, die Preise sind generell geringer als zwischen Mitte Dezember und März. Bei www.priceline.com habe ich auch schon ein paar mal gebucht  - das kann ich empfehlen.

    Ansonste: die üblichen Verdächtigen nutzen, Onlineportale und manchmal findet man Unterkünfte per Google-Maps. Einfach in die gewünschte Region hineinzoomen, bis Restaurants und Hotels angezeigt werden und dann klickt man auf das jeweilige Bettensymbol, kommt zur Website der Unterkunft und findet gelegentlich eine, die gar nicht durch Buchungsportale zu reservieren ist.

    Viel Spaß!

    Gute Reise und glückliche Heimkehr!
  • reinhold070842
    Dabei seit: 1260489600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1408100164000

    Florida - Details Everglades,

    Hallo Reisefreunde,

    Wir wollen mit unserem Mietwagen früh morgens von Key-West, via Everglades, an den

    "Golf von Mexico".

    Frage a).....Gibt es die Möglichkeit in den Everglades mit leisen,stillen Kanus "auf Tour" zu gehen?

    Frage b).....Gibt es (in den Everglades) Richtung Naples/Fort Myers,  bezahlbare,

     einfache Resorts? Oder Geheimtips mit gutem Preis-Leistungs.... 

    Frage c)....Wenn wir früh gegen 6 Uhr in Key West losfahren - haben wir ein Zeitfenster von immwehin 11 Std, wenn wir 17.00 Uhr irgendwo übernachten. Ist das realistisch?

    Also Reisefreunde, vielen Dank im vorraus,

    Euere ----Heidrun u. Reinhold-----aus der Kugellagerstadt in Unterfranken

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!