• FlyingAway
    Dabei seit: 1234656000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1270889435000

    Hallo zusammen,

    mein Mann und ich sind Ende Juni 2010 zum ersten Mal in Florida. Haben für unsere Reise bisher nur das Hotel für die erste Nacht gebucht, wollten ansonsten unabhängig bleiben. Was wir bisher jedoch nicht berücksichtigt haben, sind die amerikanischen Sommerferien. Wie sieht es mit Hotel- bzw. Motelzimmern in dieser Zeit aus? Sind noch genügend Zimmer frei, sodass man ohne Bedenken ohne Vorreservierung in Deutschland losfahren kann? Mit welchem Preis sollte man in dieser Reisezeit pro Zimmer rechnen? Wir stellen an die Zimmer keine großen Ansprüche, Hauptsache es ist sauber. Wir haben so ungefähr mit ca 50 € pro Nacht gerechnet, natürlich ist uns auch klar, dass in Gegenden wie Miami Beach oder Key West die Preise auch etwas höher liegen könnten. Liegen wir da mit unserer Annahme richtig?

    LG FlyingAway

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1270894971000

    Ich denke, dass du ganz realistische Vorstellungen hast. Mit 50 - 60 € pro Nacht und Zimmer müsste man hinkommen. In Miami müsst ihr dann eben ein normales Motel, z.B. im Umkreis des Flughafens nehmen, und nicht in South Beach. Hilfreich für eine Vorabinformation ist www.roomsaver.com. Es liegen aber auch überall (z.B. bei McDonalds oder Burger King) Couponhefte von Roomsaver aus. Die Coupon-Preise sind allerdings des wirklich unterste Preisniveau, billiger geht es nur als Veteran der US-Army, der nur noch ein Bein hat und bei Ramada arbeitet.

    Schwieriger ist es zu sagen, ob die Hotels im Juni sehr voll sind. Ich hatte bisher immer Glück. Spätestens das zweite Motel hatte noch was frei, wobei es am Wochenende deutlich voller ist. In Florida sind die Strecken zwischen den einzelnen Zielen kurz, da hat man genug Zeit für die Suche. Und es gibt unzählige Hotels und Motels.

    Wenn ihr vor Ort feststellt, dass die Hotelsuche euch nervt, weil die Motels immer wieder voll sind, könnt ihr auch noch dort Reservierungen vornehmen lassen. Die Rezeption wird euch helfen, eine Reservierung in einem Motel der gleichen Kette im nächsten Ort zu machen. Seid ihr im Best Western, lasst ihr halt in einem Best Western am nächsten Ziel eine Reservierung vornehmen.

    Aus Bequemlichkeit und weil ich nach etlichen USA-Reisen inzwischen genau weiß, wielange ich wo sein will, buche ich jetzt allerdings lieber vor.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • FlyingAway
    Dabei seit: 1234656000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1270901667000

    Hallo Reise-Onkel,

    danke für deine Antwort. Wie es scheint, kennst du dich in Florida etwas aus. Welchen Ort bzw. welches Hotel könntest du an der Golfküste empfehlen? Ich habe da an Naples und das Lemon Tree Inn gedacht, da ich darüber schon viele positive Meinungen gelesen habe. Würde sich auch noch ein weiterer Ort an der Golfküste lohnen oder sollten wir uns lieber auf einen Ort beschränken, da es kaum Unterschiede gibt? Wie sieht es mit Clearwater Beach oder St. Petersburg aus? Wo gibt es den schönsten Strand an der Golfküste?

    Über weitere Tipps, wäre ich sehr dankbar :-)

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1270917226000

    Oh, sorry, ich kenn mich zwar ganz gut in den USA aus, aber für die Golfküste habe ich keine Hotelempfehlung. Es gibt aber schon ein paar im Forum und sicher auch in den Hotelbewertungen, gib doch einfach "Naples" in die Suchmaschine von Holidaycheck ein. Wahrscheinlich hast du das bereits gemacht, vermute ich gerade.

    Ich war an der Golfküste in Fort Myers und fand es dort ziemlich langweilig. Wir haben dann enorme Strecken die ganze Golfküste entlang zurückgelegt, aber für unseren Geschmack (Familie mt Kind) ist das dort nichts. Das Hotel in Fort Myers war aber nur durchschnittlich, habe den Namen schon verdrängt.

    Unser Schwerpunkt in Florida liegt auf Orlando und Miami.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1270919069000

    Hallo,

    wir waren in St. Petersburg/St. Pete's Beach im Sirata, das können wir durchaus empfehlen. In Estero Beach /Fort Myers im Outrigger Beach. Beide Hotels sind direkt am Strand und auch über deutsche Reiseanbieter zu buchen.

    Sehr schön sind auch die vorgelagerten Inseln: z. B. Sanibel Island.

    Schöne Reise!
  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1270922422000

    Hallo FlyingAway    

    Wir sind ein paar mal in Florida unterwegs gewesen, immer ohne Hotelbuchung. Die Roomsaver Coupons sind sehr hilfreich und es sind sehr gute Angebote darin. Achtung, die Hefte gelten immer für 3 Monate, Anfang Juli gibt es also neue Hefte. Das gleiche Problem hatten wir Anfang Januar, wir mussten sofort die Coupons finden, haben wir aber nicht. So zauberte ich die vorher bei Roomsaver im Internet gefundenen und selbst gedruckten Anzeigen aus der Tasche, 4Tage x 2 Zimmer x 30$ das hat sich schon bezahlt gemacht.

    Falls ihr ein Laptop dabei habt, so könnt ihr jeden Abend den nächsten Tag planen und eventuell ein Hotel auswählen. Wir hatten in jedem Motel/Hotel freien Internet Zugang, nicht gesichert, aber Banking muss man ja nicht machen.

    Wenn ihr etwas aus den großen Zentren rausgeht, dann ist euer Preis realistisch für Motelketten. Immer erst nach dem Preis fragen, dann die Coupons rausholen, sonst bekommt ihr auch mal gesagt, das Hotel ist nicht mehr frei. 

    Miami ist im Norden wesentlich günstiger, an der Golfküste auch mal nördlich fahren, ist auch nicht so überlaufen. 

    Wir sind von Miami aus nicht direkt nach Key West gefahren sondern haben uns auf einer der kleinen Inseln eine nette Untekunft gesucht, waaren dann am nächsten Tag früh auf Key west und hatten eine gute Auswahl.

    Bei den Hotelketten, z.B. Days Inn  gab es letztes Jahr auch so eine 3 für 2 Aktion. Oft gibt es an den Highways Tank- und Hotelabfahrten, dort sind dann viele Ketten vertreten, die kann man schnell mal abklappern.

    Tolle Reise

    Gila

  • FlyingAway
    Dabei seit: 1234656000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1270928809000

    Hallo,

    danke für die zahlreichen Tips. Werden uns auf jeden Fall auch Couponhefte besorgen und dann mal schauen, was wir so finden. Und ein Netbook haben wir auch dabei, sodass wir auch abends schauen können, wo genau wir am nächsten Tag übernachten wollen. Denn wozu soll man schließlich so viel Geld für ein Zimmer bezahlen, in dem man nur übernachtet. Beim Shoppen ist das Geld viel besser angelegt :-)

    @ Gila: Hättest du vielleicht noch einen Tip für einen schönen Ort an der Golfküste nördlich von Naples?

    LG

    FlyingAway

  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1270930219000

    Hallo FlyingAway,

    wir sind immer einfach losgefahren und haben geschaut wo es uns gefällt. In Naples hatten wir mal ein paar Tage eine Wohnung, das Parkshore Resort, da sind die Angebote riesig, aber dann musst du vorher buchen und dich festlegen. Wenn ihr auch aufs Geld schaut, dann sind immer Hotels an den Großen Straßen günstig, dort schlafen und dann mit dem Auto an den Strand und shoppen oder....

    Wenn es uns dann irgendwo besonders gut gefallen hat, dann haben wir auch mal mehr fürs Hotel ausgegeben und ein anderes Mal wieder weniger.

    Von Naples aus sind wir über Pelikan Bay/ Bonita Springs nach Fort myers Beach, dann weiter nach Sanibel island. Das ist wieder teurer! Dann über Fort Myers Richtung Norden, Hotels haben wir dann wieder in Sarasota/ Bradenton gesucht. Zum Baden auf die vorgelagerten Inseln. Falls ihr euch dann was gönnen wollt sucht euch auf den Inseln ein Hotel.

    Weiter gen Norden dann über St. Petersburg, bis Clearater Beach. Vor Jahren waren wir auch auf Honeymoon Island, absolut toll. Damals gab es dort aber noch keine Hotels, ist ein Statepark und ganz schön, wenig Touristen.

    viel Spaß

    Gila

  • FlyingAway
    Dabei seit: 1234656000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1270986336000

    Hallo,

    das klingt ja alles sehr interessant, werden dann auch einfach losfahren und schauen, wo es uns am besten gefällt. Sanibel Island klingt sehr gut, werden wir uns auf jeden Fall anschauen.

    Viele Grüße

    FlyingAway

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1271004331000

    Hallo Flyingaway!

    Wir sind auch Ende Juni/Anfang Juli in Naples (Lemon Tree), aber schon zum dritten Mal. Das Hotel ist vor allem an den Wochenende gut besucht.

    Mein Tipp: Das Wochenende des 4. Juli (Independ. Day) solltet ihr dringend euer Hotel vorbuchen, denn wir haben es erlebt, dass Urlauber gesucht und gesucht haben und nicht wirklich fündig wurden. Die Preise sind in dieser Zeit erheblich und die Coupons gelten für das Wochenende erfahrungsgemäß nicht. In Naples ist an diesem Tag eine große Parade (ca. 3h) und abends 20 Minuten Feuerwerk am Strand. Nur für eure Planung. In anderen Städten Südfloridas wird es wohl nicht so gefeiert.

    LG

    *** The Stars and Stripes forever! ***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!