• hollerie
    Dabei seit: 1229644800000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1235943700000

    @andreas0401 sagte:

    Langsam wird es nervig "mypension"

    Frau Schulz hat nach Deinen Behauptungen gegoogelt , und ich selber habe auch schon im Internet alles abgesucht und nichts gefunden.

    Jetzt such doch mal selber, und stell den Link ein. Wir wären Dir dankbar.

    Ich finde es nicht in Ordnung eine Behauptung aufzustellen, und dafür keine vernünftige Quelle nennen kann.

    Deine bisherige Antwort reicht noch nicht aus. Da war nichts zu finden über Deine Behauptung.

    Andreas

    Andreas,

    ich glaube kaum, dass Google einen Anspruch auf Vollständigkeit erheben kann. In der heutigen Mediendichte mit all ihren Möglichkeiten kann das wohl niemand.

    Im übrigen habe ich nicht Google als Quelle genannt, sondern das 1. Programm der ARD; wenden Sie sich bitte dorthin.

    Ich empfehle Ihnen und Ihren Mitstreitern, meine Anmerkungen sorgfältig zu lesen, bevor Sie unsachgemässe Äusserungen tun.

    Ich empfehle Ihnen weiterhin, die Verhaltensregeln für dieses Forum zu lesen.

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1235981129000

    Hallo mypension!

    Habe gegen nichts verstoßen! Sonst wäre ich nicht mehr hier :D :p

    Die Forumsregeln besagen auch, dass wir uns Dutzen! :laughing:

    Ansonsten bedarf es deinen zeigefingerweisenden Äußerungen und überhaupt keines weiteren Kommentars. Du bist den Usern des Forums keine Hilfe, zumindest was das Florida-Forum bisher angeht. :(

    Anworte entsprechend oder lass es einfach! :shock1: :p

    LG

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • hollerie
    Dabei seit: 1229644800000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1235985915000

    @FrauSchulz sagte:

    Hallo mypension!

    Habe gegen nichts verstoßen! Sonst wäre ich nicht mehr hier :D :p

    Die Forumsregeln besagen auch, dass wir uns Dutzen! :laughing:

    Ansonsten bedarf es deinen zeigefingerweisenden Äußerungen und überhaupt keines weiteren Kommentars. Du bist den Usern des Forums keine Hilfe, zumindest was das Florida-Forum bisher angeht. :(

    Anworte entsprechend oder lass es einfach! :shock1: :p

    LG

    Frau Schulz,

    ich glaube nicht, dass Sie entscheiden können, wem ich eine Hilfe bin und wem nicht.

    Was Ihre und Andreas' Kommentare angeht, so waren sie weder witzig noch cool, sondern schlecht recherchiert und anmassend, und sie sind es immer noch.

    Kein Kommentar mehr.

  • ajdubs
    Dabei seit: 1185235200000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1236164506000

    Hallöchen

    Hoppla, da ist man 1 Woche nicht im Forum und schon ist der Bär los. :shock1:

    Ich danke jedenfalls Frau Schulz und Co für die Tipps.

    Ok, sollen uns die Einen für Verrückt halten, aber eine "normale" Propellerboot-Tour ist uns halt zu wenig (und zu laut). Übrigens wir sind 38 und 39 Jahre alt. Ob jetzt das alt oder Jung ist, sei Jedem frei intepretiert ;)

    Übernachten würde man auf solchen Stegen oberhalb des Wasserspiegels - "Natur Pur" halt.

    http://www.evergladeshostel.com/popup.htm?media/images/galleries/canoe_tours/pics/DSC01210b.jpg

    Übrigens dürfte die Übernachtung dort weniger gefährlich sein als die Autofahrt nach Flamingo ;) .

    Die ursprüngliche Frage war eigentlich, ob Jemand schlechte Erfahrungen mit diesem Anbieter gemacht hat und einen anderen Anbieter empfehlen würde.

    Gruss Andy

    (der Themenersteller)

  • Momolino123
    Dabei seit: 1260144000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1260191130000

    @Wir haben dieses Jahr ein paar Kajaktouren in den Everglades unternommen (ohne Übernachtung)

    und hatten überhaupt keine Probleme (obwohl es viele Alligatoren rundrum gab). Übernachtet wird soweit ich weiss hauptsächlich auf Plattformen. Ich würde sowas auf jeden Fall machen, das Risiko halte ich für absolut vertretbar.

    Ein Ranger hat mir im Übrigen erzählt, dass es seit Eröffnung des NP keinen ernsten Zwischenfall mit Alligatoren gab.

    Krokodile gibts im Übrigen eh fast keine, nur Alligatoren.

    mypension sagte:

    Andreas,

    das mag ein flotter Spruch sein, ist aber mein voller Ernst. Wie kann man in den Everglades im Freien zu übernachten wollen, wo es vor Alligatoren wimmelt!

    Ich bin natürlich da gewesen und weiss, wovon ich rede. Unverantwortlich von den Organisatoren, so etwas anzubieten, auch wenn sie die Gegend kennen.

    Du bist natürlich frei in Deiner Entscheidung, aber ich nehme an, dass Du noch ziemlich jung bist, also kein falscher Heldenmut bitte!

    Grüsse

    :frowning:

  • LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1023
    geschrieben 1260272587000

    Schau mal hier nach:

    http://www.evergladesareatours.com/

    Die bieten auch Overnight Canoe & Sea Kayaking Tours an.

    Weiß nur nocht was die kosten. Ansonsten würde ich weiter googeln.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!