• placebo_1979
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1144152112000

    Wir wollen im Oktober nach Florida und dort auch am Ende so ca. einen 5-tägien Badeurlaub unserer Rundreise machen. Kann mir jemand sagen, wo es denn in Florida am schönsten zum baden ist (wo die Strände schön sind, wo es nicht zu hektisch ist, ...). Hat da jemand Erfahrung oder einen Tipp?

    Vielen Dank!

  • Kwywest
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1144188467000

    hallo, also es kommt drauf an wo eure rundreise endet, wenn in miami, dann würde ich dort bleiben, super strand, miami beach,

    sonst natürlich kann ich nur jedem key west empfehlen, mein absoluter Tipp, aber ist evtl auch geschmacksache.

    Nur achtung, miami ist nicht ganz ungefährlich, abends!!, aber in den touristen virteln passiert nix, es gibt auch billige hotels dort direkt am beach, coupons anschauen, liegen bei danny´s oder an tankstellen, da ihr eh schon früher dort seid, könnt ihr günstig über die hotline reservieren!!

    SCHÖNEN URLAUB!!!!

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1144231787000

    Hallo!

    Ich bin der Meinung, daß die schönsten und auch ruhigsten Strände an der Golfküste liegen. Wir waren vor ein paar Jahren in Florida und planen jetzt für November wieder einen Urlaub dort. Miami und Umgebung hat uns überhaupt nicht gefallen (ist natürlich total Geschmackssache), während die Strände am Golf von Mexico und auch die Städte dort sehr schön waren.

    Wir werden nach Fort Myers fliegen und dann mal sehen, wo es uns gefällt.

    Ein absoluter Traumstrand liegt auf Bahia Honda Key, allerdings findet man dort nahebei meines Wissens keine Hotels (ist glaube ich ein State Park).

    Viele Grüße!

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • deandl
    Dabei seit: 1131580800000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1144238521000

    Hallo,

    in Florida kann man eigentlich überall gut baden. Besonders hat mir der Stand in Miami und Key West gefallen.

    Aber wie Kwywest schon gesagt hat, es kommt drauf an wo das Ende eurer Rundreise ist.

    Wir haben uns am Anschluss unserer Rundreise Disney World gegönnt. Dort sind wir den Wasserpark Blizzard Beach gegangen. War total lustig.

    Gruß

    deandl

  • Issi
    Dabei seit: 1129939200000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1144239101000

    Würde ich auch behaupten, daß man überall in Florida gut baden kann. Meine Empfehlungen wären:

    Atlantikküste zwischen Fort Lauderdale und Miami, wobei Ft. Lauderdale ganz hervorragende Strände besitzt,

    Golfküste zwischen Clearwater Beach und Naples, wobei mir der Strand von Fort Myers Beach auf Bonita Island sehr gut gefällt.

    Der Panhandle ganz im Norden zwischen Pensacola und Panama City hat beinahe unnatürlich weiße und feine Sandstrände.

    Wie schon mehrfach gesagt, entscheidend ist die letzte Station Eurer Rundreise.

    Viel Spaß

    Issi

  • caro1963
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1147395660000

    Hi,

    wir waren auf Marco Island (südlich von Naples). Dort war der Strand fast weiß und das Wasser angenehm warm. Schön wars aber auch auf Islamorada (Richtung Key West). Das war dann schon etwas Karibik-Feeling. In Fort Lauderdale hatte ich an den Badeschlappen Teer kleben.......wirklich....... es war keine Hundesch....!!!! Ich bin dort nicht ins Meer gegangen.

    LG, Carola

    Caro
  • J.K.133
    Dabei seit: 1098403200000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1148395473000

    Miami Beach und die Gegend um Ft Myers / Captiva & Sanibel Island

    sind mit die schönsten Strände in Florida !

    Allerdings könnte es im November etwas kühl werden !

  • campus*girl
    Dabei seit: 1124582400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1149093686000

    Wir waren im November 2003 auf einer Rundreise in Florida.

    Der Urlaub war einfach super - und auch die Strände sind sehr schön.

    Das Wetter war hervorragend, auch zum Sonnenbaden geeignet.

    Allerdings war das Wasser schon etwas kühl - außer auf Key West war es mir persönlich zum baden zu kalt.

    Ich drücke Euch jetzt schon mal die Daumen, dass die Hurricane-Saison dieses Jahr nicht so schlimm wird wie 2005, denn der Herbst ist ja nicht gerade die ideale Reisezeit für Florida und die Karibik..

    Wir hatten Strandtage in

    - Miami, Southbeach: toller, breiter Sandstrand. Im November so gut wie keine Touris, also viiiiieeeel Platz und man kann schön am Strand spazieren laufen

    - Key West: empfand ich persönlich als "Mini-Strand", da Key West selbst nicht viel Strand zu bieten hat. Dennoch einen Besuch Wert, aber für 5 Tage etwas langweilig.

    - Clearwater: für mich die Nummer eins! Weiß-knirschender Sand - fast wie Schnee. Das EXTRA-PLUS bekommt für mich sowieso die Westküste wegen der wirklich traumhaften Sonnenuntergänge!

    Dennoch denke auch ich, dass ihr Euch wohl danach richten werdet, wo Eure letzte Station ist.

    Viele Grüße!!!

  • Bibi2612
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1149624950000

    Ich war im Oktober 2004 in Fort Walton Beach (Golfküste, ganz im Nordwesten von Florida, nicht allzu weit von Pensacola). Der Strand war ganz, ganz weiß und fein - sah aus wie Schnee. Das Wasser war noch angenehm warm und klar und sauber. Wir haben mehrmals Delphine und Rochen (die kamen ganz nah an den Strand - Wasser war knöcheltief!) gesehen.

    Den Strand hatten wir eigentlich fast immer ganz für uns alleine. Ab und zu kam mal der Sheriff in seinem Jeep vorbei und hat nach dem Rechten gesehen. Selten waren auch mal ein paar andere Badegäste da.

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2690
    geschrieben 1149625388000

    @'caro1963' sagte:

    Hi,

    wir waren auf Marco Island (südlich von Naples). Dort war der Strand fast weiß und das Wasser angenehm warm. Schön wars aber auch auf Islamorada (Richtung Key West). Das war dann schon etwas Karibik-Feeling. In Fort Lauderdale hatte ich an den Badeschlappen Teer kleben.......wirklich....... es war keine Hundesch....!!!! Ich bin dort nicht ins Meer gegangen.

    LG, Carola

    Wir wohl eher Schweröl gewesen sein, sieht aus wie Teer. Aber das findest du an allen Stränden weltweit, wo Öltanker langfahren

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!