• 4Traveller
    Dabei seit: 1210809600000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1346101725000

    @sonny

    auf Key West kann ich Dir das 'BEST WESTERN Hotel Key Ambassador Resort Inn' empfehlen. Es ist zwar schon ein paar Jahre her das wir dort waren, aber das Hotel bekommt immer noch ganz ordentliche Bewertungen

    www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_BEST+WESTERN+Hotel+Key+Ambassador+Resort+Inn-hid_113371.html

    Es liegt recht gut am Beginn von Key West. Wenn mich nicht alles täuscht war auch in der Nähe eine Haltestelle des Old Town Trolley. Das ist eine gute Sache um die Insel zu sehen, vor allem wenn ihr jemanden dabei habt, der schlecht zu Fuß ist. Der Old Town Trolly fährt nach dem Hopp-on/Hopp-off Prinzip, so das Ihr auch jederzeit wieder austeigen könnt. Empfehlen kann ich auch den Besuch des Hemmingway House.

    LG

    Joe

    Meine Flugstatistik: 1.024.558 km 1472:05 h 731 Flüge
  • sonny112de
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1346578557000

    So weitere Wasserstandsmeldung:

    Auf den Keys habe ich jetzt das Blackfin Resort and Marina gebucht.

    Jetzt brauche ich nur noch eines in Miami Beach, aber die sind ja so sauteuer ...

    Ich habe mir schon gedacht in der Nähe von Miami gibt es doch so ein Casino-Hotel.

    Was kann man sich denn in Miami für einen Tag so ansehen?

    Die exzessive Akkumulation von Fremdwörtern suggeriert pseudointellektuelle Kompetenz
  • sonny112de
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1347206533000

    So es ist geschafft, die ganze Reise steht :)

    Ohne euch wäre es wohl viel teurer und zeitaufwändiger geworden !

    Vielen Dank nochmal von meiner Person und meinen Mitreisenden !

    Die exzessive Akkumulation von Fremdwörtern suggeriert pseudointellektuelle Kompetenz
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1347284592000

    Mit Casino Hotel meinst du vielleicht das Seminole Hard Rock Hotel und Casino in Hollywood ( zwischen Miami und Ft. Lauderdale). Das ist suuppper klasse dort ( finde ich) hat den Charm von Las Vegas, viele Nachtclubs, Restaurants und Boutiquen. Sollte aber ein Auto haben, da etwas weiter weg vom Strand. Ich bin gerne dort. Das letzte mal waren die Klitschkos dort auch zum zocken :-)

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • sonny112de
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1347890708000

    Casino ist es jetzt doch net geworden, nach langem Hin und Her ... aber wie bereits gesagt es passt nun alles ... Vielen Dank für die Antworten und im Okt geht es jetzt eh erst mal nach Indien :)

    Die exzessive Akkumulation von Fremdwörtern suggeriert pseudointellektuelle Kompetenz
  • sonny112de
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1359817623000

    Wir sind wieder da und es war a) fantastisch und b) ALLES hat zu 100% geklappt dank eurer Tips, das ging durch wie ein heisses Messer durch ne warme Butter :)

    Kurzfassung: Shuttle vom Airport zum Red Roof bekommen (ok das erste Mal ist er vorbeigefahren, da wir am Ende des Miami Airport standen und er frühzeitig die Spur in die Le Jeune gewechselt hat und uns nicht sah). Nächster Tag Shuttle vom Hotel zum Port.

    Als wir von der Kreuzfahrt (nur 2 Ausflüge machten wir wegen unseres gehbehinderten Mitreisenden bei der Costa, der Rest wurde selbst auch dank Tips organisiert) zurück waren, sofort den Shuttle für Alamo gefunden (danke für den Tip). Geilen 7-Sitzer (für Koffer und Rollstuhl bekommen) dann sofort zu Buffalo Airboat Tiger in die Everglades, dann weiter nach Florida City, dort übernachtet und am nächsten Tag dann runter bis Key West (so was von toll die Strecke da werden ja die Augen gesteichelt) und danach wieder nach Marathon und dort übernachtet. Nächsten Tag Wagen zurückgegeben (ohne Probleme), dann wollten wir eigentlich mit dem Alamo Shuttle zurück zum Airoprt (der fährt aber nicht mehr, auch wenn das noch so an einer Tafel steht) so dann dem Mover genommen, Red Roof Shuttle bekommen und letzten Tag in Miami samt Stadtrundfahrt gemacht und mit dem Hotel Shuttle wieder zum Airport.

    Von mir und meinen Mitreisenden ein ganz ganz herzliches Dankeschön an all die gepostet haben, wir hatten einen super Urlaub und dank euren Tips konnte vorab alles geplant werden und es hat auch alles gefunzt (und wir konnten etliche Dollars Taxikosten sparen.

    Ihr seid echt toll und hilfsbereit und wir möchten euch hier ein positives Feedback geben und uns auf diesem Weg bedanken.

    Die exzessive Akkumulation von Fremdwörtern suggeriert pseudointellektuelle Kompetenz
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!