• traumurlaub2
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1150355448000

    Hallo

    Ich hätte gerne einen Urlaubstip:

    Ich möchte im Juli ans Meer. An einen tollen Strand mit schönen

    Wellen(müssen keine 5 meter sein,aber schon was grösser) wo es auch richtige tolle Muscheln gibt.

    Oder einen tollen Sandstrand mit glasklarem Wasser.

    ca 2-3 wochen.

    Also Gran Canaria,Fuerte Ventura,Mallorca,Zypern,Spanien,Frankreich und so kenne ich.

    Kann auch was ausgefallenes sein.

    Danke für die Hilfe

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1150468780000

    Hallo Traumurlaub. Suchst du jetzt speziell in der Dom. Rep. oder allgemein? Wenn Du in der Dom. Rep. suchst kann ich Dir nur Punta Cana empfehlen. Das würde etwa dem entsprechen was du suchst. War bisher immer im Riu-Resort u. sehr zufrieden. Für Rückfragen steh ich Dir gern zur Verfügung.

    MfG

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2710
    geschrieben 1150469538000

    Aber Muscheln gibt es da wenig!

    Ich hab die meisten Muscheln in Jamaika gefunden, auch größere Schnecken, wie ausn Bilderbuch, aber da gibt es keine großen Wellen.

    Wenn man große Wellen will, sollte man wohl an den Pazifik nicht in die Karibik.

    Punta Cana ist zwar noch Atlantik aber große Wellen gab es da auch nicht.

    Gruss

    Melly

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1150472233000

    @ melly

    meinst du jetzt Punta Cana mit wenig Muscheln oder die DR im allgemeinen?

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2710
    geschrieben 1150472435000

    Sternedieb: nee ich mein die Punta Cana wegen der Muscheln und Schnecken.

    Carsten hat doch geschrieben, dass es was für den Fragesteller wäre.

    Also ich hab da nur Minimuscheln gefunden.

    Im Norden also Puerto Plata auch nur winzige Muscheln, also nix besonderes.

    Wie es im Süden ist...ka aber da gibt es die hohen Wellen nicht.

    Acapulco würd mir da ja spontan einfallen oder Hawaii ;)

    LG

    Melly+

    Ps: Sternedieb: aber...man konnte Schnecken kaufen am Strand, die ein Jäger ausn Meer gefischt hat. An das kann ich mich noch gut erinnern. Ermordete Schnecken :(

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1150476537000

    @ melly

    Es gibt auch in Punta Cana große Muscheln.

    Wenn man allerdings mal wirklich auf Muschelbergen stehen möchte, empfehle ich die Isla Catalinita (nicht Catalina) zu besuchen. Soviele Muscheln findet man sonst eigentlich Niergendwo.

    Aber es gilt - Naturschutz und besser da lassen wo sie hingehören.

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2710
    geschrieben 1150483091000

    @Sternedieb: die Muscheln und Schnecken die angeschwemmt werden und leer sind, kann man ja sammeln, wenn es sich nicht um übergroße Muscheln handelt, oder die unter Artenschutz fallen.

    Es ist glaub ich auch verboten, große Schnecken , egal ob nun Artenschutz oder nicht auszuführen.

    Uns wurde das damals in der Dom.Rep so erklärt, dass man eben vermeiden möchte, dass Einheimische diese großen Schnecken aus den Riffen pflücken, abstechen und verkaufen.

    Was ich auch für richtig halte.

    So riesige Schnecken werden ja selten angespült, da sie zu Bruch gehen.

    Die kleineren Schnecken sind ja kein Problem, sollten diese ausgestorben sein.

    Aber...was ist ein schöner Strandspaziergang ohne Muschel-und Schneckensuche ;)

    An der Punta Cana tummeln sich sehr viele Einheimische, die auf Jagd gehen..oft auch ihr Leben für solch Schnecken aufs Spiel setzen.

    Erkennen kann man getötete Schnecken daran, dass sie an der Spitze ein Loch drin haben.

    Ich freu mich schon eine schöne Schnecke zu finden, die ich daheim als Erinnerung aufheben kann....auch wenn ich den Jägern die Dollars sicher gönnen würde, aber nicht zum Preis der Nautr.

    Gruss

    Melly

  • Hoschi
    Dabei seit: 1080777600000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1150488633000

    Melly...

    meinst Du wirklich Schnecken? Oder reden wir über die Einsiedlerkrebse, die sich in den schicken Häuschen verschanzen?

    Ich hab noch keine Schnecken dort gesehen. ;)

    Gruss vom Hoschi

    "Kein Alkohol ist auch keine Lösung!" :-) DTH
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2710
    geschrieben 1150489062000

    @Hoschi:

    es wird da immer was verwechselt...die Tigermuschel ist eine Schnecke, also alles was so gedreht ist.

    Muscheln sind nur die platten Dinger die Du findest ;)

    Hier kannst mal gucken:

    http://www.sternsand.de/de/dept_35.html

    Es wird nur immer Muscheln gesagt, aber die richtig großen Häuser die in der Punta Cana oft am Strand verkauft werden sind in der zoologischen Welt Schnecken ;)

    Gruss

    MellyPs: Hoschi in Jamaika sind durch einen Hurrikanausläufer Tausende von solch Schnekcen angespült worden, die sind fest verankert, kommen sogar wie die gemeine Gartenschnecke aus ihren Haus raus und haben eine scharfe Schere, die für Menschen nicht ganz ungefährlich ist. Hab mir das von nem Gärtner in Jamaika erklären lassen, als wir so eine große Schnecke mit Leben gefunden hatten und die mal genau untersucht hatten.

    Er wollte mir auch zeigen, wie er die Schnecke aus ihren Schneckenhaus rausbekommt, ich hab dankend drauf verzichtet ;)

    Einsiedlerkrebse nehmen die Häuser nur als Mietwohnung ;)

  • Hoschi
    Dabei seit: 1080777600000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1150489250000

    ...und wieder was gelernt. Danke! ;)

    Gruss Thomas

    "Kein Alkohol ist auch keine Lösung!" :-) DTH
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!