• kubus
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 132
    geschrieben 1204585838000

    Eine gute Nachricht für alle die nicht auf Liegenreservieren um 5 Uhr und DJ Ötzi und Co in der Hoteldisco stehen. :p

  • Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1204625389000

    "Image aufbessern"....das wollte Mallorca auch mal! Und was ist dann passiert?

    Die Reisenden sind ausgeblieben.

    Denn es sieht niemand ein, plötzlich grundlos mehr auszugeben! Wie gesagt, wenn die Dominikanische teurer werden sollte, dann lohnen auch die übrigen Karibikinseln wie z.B. Granada oder die Bermudas. St.Luca oder Porto Rico haben auch Traumstrände!

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1732
    geschrieben 1204633445000

    Die Hotels sollten eher mal an der Qualität arbeiten,Ok wenn ich das Preis Leistungsverhältnis betrachte ist es ja soweit Ok.

    Aber gerade die RIUs haben voll nachgelassen,also ich wäre bereit etwas mehr zu bezahlen,wenn mann dafür auch mehr Service und drum herum geboten bekommen würde,aber wenn ich sehe das mann im Doppelzimmer als 3 Wochen für 1000€ Lastminute bekommt und solche Leute den Standart drücken,dann verstehe ich das der Standart nachlässt(selbstbedienung ausser im Restaurant,Plastikbecher am Tag überall auch in der Lobbybar usw usw).

    Wenn nur Flug um die 900€ liegt und Leute 3 wochen mit Flug 1000€ bezahlen,wie will ein Hotel dann die kosten decken da wird hart Kalkuliert.

    Wenn ich den vergleich vom zb Iberostar Tucan auf Mexico mit dem Iberostar Bavaro oder Costa Dorada sehe,kein vergleich,in Mexico wurde mann überall im Hotel bedient Rommservice war dabei sogar am Strand rannten Kellner umher.

    Und wenn ich dann sehe das der Preisunterschied für 3 Wochen 300€ ausmacht da bin ich gerne bereit mehr für mehr zu bezahlen,auch das Publikum war in dem fall auch ganz anders.

    In Playa del Carmen ist nun leider der Strand fast weggeschwemmt,sonst würde ich gerne dort wieder Urlaub machen.

    In Punta Cana gibt es schon viele gute Hotels wie zb Palladium und wer den Standart mag der macht dort Urlaub wer billig will der fliegt billig weg,ich fliege mal so mal so in Urlaub,und so etwas wie ein RIU Palace brauche ich nicht,dort fühle ich mich nicht wohl(wenn die alten betuchten da sitzen mit Ihren Goldketten und ach weißt du nicht und überhaupt,(gestern hat ein Vogel mir an die Scheibe gesch... und es ist Heute noch nicht weggewischt),dann eher Palladium dort ist der Standart genauso gut aber nicht so ein gedönse.Oder wer nicht so die große Kohle hat ein RIU Clubhotel.

    Auf der anderen Seite ist ein Billighotel genauso nichts für mich,zb Casa Marnia dort war ich 99,mann merkt dort deutlich eine ganz andere Art an Publikum auch vom Essen und Getränkeangebot kein vergleich zu RIU,Iberostar,Palladium auch die Occidental finde ich nicht toll.

    Und so wie die sich das mit der Image ändern vorstellen so schnell geht das eh nicht die RD hat viele Stammgäste aus Deutschland und die noble Schicht ist auch dabei,aber die meisten sind normal arbeitende Leute,also ich glaube nicht daran das sich sehr viel ändern wird in den jetzigen Tourigebieten.

    Es werden viele neue Gebiete erschlossen und dort wird die neue Art von Tourismus enstehen.

    Gruß

    Matthias

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1204642341000

    @matthias

    so ist es ja auch nicht gerade wie Du von den Riu Palace Hotels redest bzgl. der Gäste. Es ist zwar etwas gehobener, aber angenehm. Die von Dir genannten Vögel hat man in jedem Hotel mal zwischendurch. Aber zurück zu der Preisfrage, da stimme ich Dir zu. Und das ist heute leider das Problem, nämlich die F"Geiz ist geil Mentalität". Da muß man dann auch Abstriche machen.

    LG

  • kubus
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 132
    geschrieben 1204655057000

    @matthias&carsten

    Ich verstehe das Gejammer nicht:

    1. Es gibt ja wohl genug Auswahl an Preiskategorien in der DomRep - es wird ja niemand gezwungen, aus Geiz ein günstiges Hotel zu buchen und dann zu jammern, dass die "Geiz ist geil"-Mentalität DER ANDEREN den Urlaub versaut.

    2. Wieso sollen last-minute-Bucher den Standard drücken?

    Soweit ich weiß, geht es bei last-minute darum, um welchen Preis der Reiseveranstalter sein Kontingent weiterverkauft, das er längst vor der Saison gekauft hat. Für den Hotelstandard ist die Gewinnspanne des Reiseveranstalters nicht direkt ausschlaggebend. Dass der Einkäufer die Preise drückt, hat wenig damit zu tun.

    3. Für 300 Euro Trinkgeld an einen Kellner kannst du in der DomRep locker 3 Wochen Bedienung am Strand erkaufen ;-)

    Einzig die Tatsache, dass Bavaro zur Massenabfertigung verkommt (kilometerweit eine Liege neben der anderen) drückt das Niveau, und da wäre ein Urlauberrückgang die einzige Rettung.

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1204664918000

    @kubus

    ich habe auch nicht gesagt, daß durch die "Geiz ist geil" Mentalität mein Urlaub versaut wird. Ich habe nur zum Ausdruck bringen wollen, daß diese Mentalität ohnehin heut zu Tage ein Problem in unserer Gesellschaft darstellt, in allen Bereichen.

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1204668579000

    @carstenW. sagte:

    @sternedieb

    von Jahr zu Jahr teurer? Also ich finde die letzten 2 Jahre haben sich die Preise recht konstant gehalten.

    LG

    Du darfst dir nicht immer nur die RIU-Preise anschauen. ;)

    Denn die RIUs werden von Jahr zu Jahr (ohne Renovierung) älter.

    Entweder man renoviert oder man lässt die Preise gleich. ;)

  • Armadilli
    Dabei seit: 1199750400000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1204671143000

    Hallo,

    in Welt der Wunder und Wissen-extra gab es dazu im Feb. einen Artikel:

    O-Ton:

    Das Paradies wird renoviert.

    Die Dominikanische Republik will nicht länger der " Ballermann der Karibik" sein- sondern eines der edelsten Reiseziele der Welt. Ein Land krempelt die Ärmel hoch. usw.

    LG

    Armadilli

    Das Leben ist zu kurz um es nicht zu lieben.
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1732
    geschrieben 1204684749000

    Also ich sehe das noch immer so wie ich es gesagt habe.

    Die RD wird auf der einen Seite so bleiben wie sie ist und auf der anderen sich ändern.

    An den Preisen ändern die Airlines sehr viel warum Zahlt mann mitlerweile mehr für Lastminute als für Frühbucher(ok nicht immer aber immer öfter)

    Condor und Ltu fliegen nicht mehr die gleichen Flughäfen ab.

    So das bedeudet ab allein Frankfurt fehlen ich glaube 2-4 LTU Flieger die Woche in Richtung RD.

    Also nur noch die Condor,der Flieger ist kleiner und da passen viel weniger Leute rein.

    Also das ist eniges was in Richtung RD fehlt.

    Die Hotels dort geben sich den Gegebenheiten an klar,aber ganz ehrlich ich fühle mich in der RD nicht immer als Gast sondern als Melkkuh,ja hier schmieren da schmieren,genau die schmierer die hasse ich.

    Ich will auch ohne Tio Service und wenn es dann gut leuft dann gebe ich auch gerne etwas.

    So nun habe ich einmal eine frage,hier schmieren wohl einige fein ja?

    Ok,aber wer von 100 touris gibt einmal einem Koch ein trinkgeld?

    Der Kellner am Tisch ja blos schmieren,den Barkeeper uha jepp..usw...

    Gebt auch mal den Köchen was ab vom Gärtner bis zur Putzfrau und Animateuer(druch Damen usw rosa Brille)

    Die Hotels vor Ort bekommen bestimmt viel zu wenig ab und müssen sehr hart Kalkulieren und wie ich gesagt habe die dürfen gerne die Preise bei einem 4 sterne Hotel heben aber dann sollte auch der Service angepasst sein.

    So das trotzdem zwischen Preis und Leistung die Relation stimmt.

    Es wird nicht einfach sein es ist abzuwarten.

    Ich finde es nur immer wieder schade,das egal wie es kommt,die Leute dort kaum etwas abbekommen sonder die Ausländer(Investoren)

    Gruß

    Matthias

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1204704383000

    @Sternedieb

    ja da hast Du Recht, wobei das neue Palace sich preislich in den letzten 2 Jahren nicht so verändert hat. Ich sagte das jetzt nur da es neu ist ;) . Aber sonst stimme ich Dir voll zu bzw. kann über Preise u. deren Veränderung über andere Hotels nichts sagen.

    @matthias

    das LTU nicht mehr ab Frankfurt fliegt bedaure ich sehr, jedoch hat die Zahl der Condor Flüge stark zugenommen. Fast täglich fliegt eine Maschine.

    Bzgl. des Trinkgeldes stimme ich Dir zu, daß ist halt einfach durch die berufliche Sparte oftmals ein Problem. Genauso wie bei uns in Deutschland. Ach ja, ich habe auch noch nie ein Trinkgeld bekommen ;) .

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!