• sneschana
    Dabei seit: 1189641600000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1248099674000

    Hallo zusammen !!

    Wir haben im Oktober 2 Wochen Urlaub und haben uns noch nicht so recht entschieden wo es hingehen soll.

    Die Dom. Rep wäre super - dachte ich .

    Denn ich habe hier so viel von Prostitution, Spring Break und volle Strände am We durch die Einheimischen gelesen.  :shock1:

    Kann man dort überhaupt am Strand relaxen ? 

    Haben die Hotels keine eigenen Strandabschitte wo z.B. keine Händler rumlaufen ?

    Es gibt auch so wahnsinnige Preisunterschiede bei den Hotels, wobei die günstigen auch super Bewertungen haben. Worauf sollte man bei der Hotelauswahl achten ?  :frowning:

    Das es im Oktober häufig regnen soll würde ich gerne wissen wie ich mir das vorstelln soll.

    Stundenlanger Dauerregen ? Oder doch eher kurze Schauer und danach wieder Sonnenschein ?

    Oder ist der Oktober an sich nicht als Reisemonat zu empfehlen ?

    Wäre dankbar über viele Antworten von euch !! :D

    Die Welt ist wie ein Buch, wer nicht reist, sieht nur die erste Seite .
  • Delibeli
    Dabei seit: 1168300800000
    Beiträge: 132
    geschrieben 1248101299000

    Hallo,

    also Spring-Break ist im Frühling, aber der Oktober ist meines Wissens nach in der

    Karibik wegen der Hurricans nichts so empfehlensmwert.

    Lg

    Sabine

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1248101730000

    also Spring-Break ist im Frühling

    Ach daher der Name :laughing:

    Oben, 3. Reihe  gibts einen Wetter-Thread, da kann man über alle Monate was nachlesen.

    Privat-Strände gibt es offiziell in der DomRep nicht.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1248103375000

    @sneschana, (was für ein Name!)

    Solltet ihr euch für Punta Cana entscheiden, habt ihr eigentlich garnicht das Problem mit den Händlern am Strand, im Gegenteil, ich nehme an, die haben ein Problem mit euch. Da ihr, nur alleine, weil ihr diesen herrlichen Strand geniessen wollt, öfters bummeln geht, und dann sind halt diese Strandbuden euer Ziel!

    Relaxen ist in der DomRep nicht drin!!! :laughing: :rofl: Jeder der von dort zurückkommt ist total gestresst!! Nein im Ernst, wenn ihr wollt bleibt ihr ganz einfach auf eurer Liege und schaut den anderen bei den Strandspaziergängen zu. Ab und zu, zwischendurch ein Cocktail, Herz was willst du mehr.

    Mein Tipp ist, sucht euch eines der bekannteren Hotelketten aus, z.B. die RIU Sparreise, oder das Iberostar-Roulette, da macht ihr fürn Anfang keinen Fehler und die Reiseleitung stimmt auch. Wenns euch dann gefallen hat, könnt ihr beim 2. und 3. Mal mehr auswählen und eure Vorlieben in der Auswahl mit einfliesen lassen. Und das garantiere ich euch, die DomRep macht süchtig!

    Wegen des Regens hat euch Juanito auf seine unnachahmlich charmante Art, ja auf den Wetterthread verwiesen. Und wenn ihr den lesen wollt, viel Spass! Aber das Wetter dort ist so unberechenbar wie hier! Es kann  tagelang regnen, oder nur 2 Minuten oder eine Stunde.

    Gruss Ursula

  • Leni310
    Dabei seit: 1211500800000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1248103728000

    Hallihallo,

    also ich kann nur sagen, dass ich dieses Jahr auch das erste Mal in der Dom Rep war. Uns hat es dort sehr gut gefallen und wir würden jederzeit wieder hinfliegen.  :D  Zeitlich gesehen waren wir Ende Juni Anfang Juli und hatten einen Abend und einen Tag Regen, wobei das für dich wahrscheinlich nicht relevant ist, wenn du im Oktober fliegst.

    Unser Hotel lag direkt am Strand, Liegen und Schirme waren inklusive und ich hätte es dort jetzt auch als Hotelstrand betitelt. Händler sind bei uns nicht vorbei gekommen, allerdings lief hin und wieder mal eine Dame hin und her, die gern Dreadlocks machen wollte. Haben wir jetzt nicht als störend empfunden.

    Dazu muss ich sagen: Unser Hotel war sehr günstig und hatte nur 56 % Weiterempfehlungsrate. Ich kann mir das überhaupt nicht erklären. Wir fandens super!!!

    Von Prostitution oder Spring-Breakern (jaja, die kommen nur im Frühling, ich weiß! :D ) keine Spur! Wir haben wirklich so gut wie nur relaxt und sind auch ganz entspannt zurück gekommen! ;)

    Was allerdings euren Reisezeitraum angeht, da muss ich leider passen! Trotzdem viel Erfolg beim Antworten suchen! ;)

    Liebe Grüße,

    Leni

  • sneschana
    Dabei seit: 1189641600000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1248105202000

    @ juanito

    Ist klar, ich habe aber in einigen Hotelbewertungen gelesen das die Partypeopels wohl das ganze Jahr über in die Dom. Rep fahren! Und auch von ,, Ballermann" wird hier oft gesprochen !

    Daher meine Frage ! ;)

    Und auch den Wetterthread habe ich natürlich schon gelesen, doch da die Meinungen über den Oktober dort auch sehr auseinandergehen würde ich gerne einmal den Standpunkt von jemandem hören der im Oktober auch schon mal da gewesen ist. 

    Schließlich sind die wenigsten wirklich in einen Hurrican geraten...

    @ xxursulaxx

    Was sind denn diese Riu Sparreisen ??

    Die Welt ist wie ein Buch, wer nicht reist, sieht nur die erste Seite .
  • fetmon
    Dabei seit: 1169856000000
    Beiträge: 454
    geschrieben 1248105461000

    Eins kann ich sofort bestätigen:Die Domi macht süchtig!Bist Du einmal da gewesen,willst Du garantiert wieder..Also überleg Dir das. :laughing: :rofl:

    Es gibt sicherlich Strände,die voll sind aber ebensogut welche,die nicht voll sind.(Klasse Aussage,nicht?)

    Wir sind bisher immer im Frühjahr dagewesen und hatten noch nie das Problem mit irgendwelchen Springbreakern und auch nie erlebt,das Einheimische am Wochenende die Hotels überfallen..Prostitution gibt es sicherlich(wo gibt es die nicht?)aber nicht so extrem,das man keinen Schritt allein wagen kann(Mein Mann wurde auch schon mal angesprochen,als er es mir erzählt hat,musste ich ehr lachen als das ich pikiert gewesen wäre)

    Bewertungen von Hotels lesen, ist sicher eine gute Lösung,da steht alles drin,was Du wissen musst,kostet nur ein bisschen Zeit.Zum Wetter ist schon alles gesagt,lies im Wetterfred nach und wer kann schon fürs Wetter Garantien geben?Fliegen dieses Jahr auch das erste mal im Oktober,bin auch gespannt.Wir haben die Erfahrung gemacht,das es selten länger am Stück regnet,meistens nur kurze Schauer,dann wieder Sonne.Hatten aber auch schon mal im März(keine Regenzeit)2 ganze Tage regen.Dabei ist es immer warm.Ich glaube,das was alle hier bestätigen können,ist das die Domi ein wunderbares Plätzchen Erde ist,an dem man sich sehr wohlfühlen kann.Bedenke,das die Strände in Punta Cana anders sind,als die in Puerto Plata.Hoffe,ich konnt Dir ein wenig helfen.Gruß Alex

    Juni 2013-Borkum November 2013-Ägypten Februar 2014-Malaysia
  • sneschana
    Dabei seit: 1189641600000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1248106063000

    @ fetmon

    Inwiefern sind die Strände denn anders ?

    Als es dann 2 Tage am Stück geregnet hat, was habt ihr da gemacht ?

    Gibt es genügend Möglichkeiten was man bei schlechtem Wetter unternehmen kann ?

    Die Welt ist wie ein Buch, wer nicht reist, sieht nur die erste Seite .
  • fetmon
    Dabei seit: 1169856000000
    Beiträge: 454
    geschrieben 1248107837000

    Punta Cana´s Strände sind so,wie man sich die Karibik vorstellt.Hell bzw.weiss und toll zum spazierengehen, unendlich lang.

    In Puerto Plata sind die Strände dunkler und nicht so ganz karibisch.Ich schreib Dir das nur,weil ich es beim ersten mal Puerto Plata nicht wusste,bzw zu spät erfahren habe und erst etwas enttäuscht war.Letztenendes muss ich aber sagen,hat es uns nix ausgemacht,wir fanden es trotzdem wunderschön.Der Norden der Insel(Puerto Plata)ist grüner als der Osten und das hat mir sehr gut gefallen,toll für Ausflüge ins Land.(Wir waren dann gleich zweimal hintereinander dort)Punta Cana ist eigentlich reiner Strandurlaub,Ausflüge kannst Du aber auch da machen.

    Ich persönlich fand es in Puerto Plata nicht ganz so schwül(kann aber auch Einbildung gewesen sein)

    Riu-Sparreisen sind meistens Roulette-Reisen,weil es mehrere Hotels an einem Standort gibt und Du nicht genau weisst,in welches Du kommen wirst.Sind relativ günstig aber günstig gibts andere Hotels auch.Schau mal in der Suchfunktion unter Riu Hotels Maimon oder Rius Punta Cana.Uns hat es im Riu Mambo gut gefallen,würd es auch wieder buchen.Empfehlungen sind immer relativ,dem einen gefällt es,dem anderen ganz und gar nicht.Das denk ich oft beim lesen der Bewertungen,wie kann das sein,mal total toll,zwei Bewertungen weiter das totale grauen..Kommt halt immer auf die Erwartung bzw die Einstellung des einzelnen an.

    Juni 2013-Borkum November 2013-Ägypten Februar 2014-Malaysia
  • fetmon
    Dabei seit: 1169856000000
    Beiträge: 454
    geschrieben 1248108328000

    An den 2 Tagen regen haben wir viel gespielt,in der Lobby gesessen auch mal ferngesehen.An einem Tag hatten wir sogar einen Ausflug mit Pferden,zwischendurch wars auch mal trocken,war nicht tragisch.Und,wie gesagt,immer warm.Baden oder schnorcheln kannst Du ja trotzdem.Viel länger durchgehend regen bräucht ich jetzt auch nicht unbedingt aber was will man machen?Der Oktober gehört wohl zu den Monaten,in denen es nicht ganz so voll ist(zum Thema volle Strände)

    Man kann noch soviel schreiben/erzählen,es wird Dir nichts anderes übrigbleiben,als dich auf das Abenteuer einzulassen(oder nicht)Ich kenne niemanden,der schon in der Karibik war,dem es nicht gefallen hat.Also probier es aus...

    Juni 2013-Borkum November 2013-Ägypten Februar 2014-Malaysia
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!