• Franky2001
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1196530255000

    Griaß euch!

    Da ich ja bald in die Dominikanische rausche würde mich interessieren ob irgendwer weiß wo genau Falco seinen Autounfall gehabt hat!

    Bis jetzt weiß ich irgendwo in der nähe von Puerto Plata bei einem Ort names Montellano.

    Ist dort vielleicht ein Denkmal oder sowas aufgestellt das man den genauen Platz findet?

    MFG Franky

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1196533168000

    Auch in der Dominikanischen Republik entwickelte sich die verstaubte Strasse, an der Falco starb, zur Stätte morbider Triebabfuhr für All-Inclusive-Touristen. Zeitungsausschnitte von damals werden mit der Realität von heute verglichen. Zur Besinnungsstunde schenkt die Raststätte, in welcher sich der Unglückliche während seiner letzten Stunden dem Tod nahe trank, Tequila und Planters Punch in praller Sonne aus.

    >FalcoseinTod<

    Unter diesem Link gibts auch noch was :laughing:

    Am 6. Februar 1998 starb Falco bei einem Autounfall nahe der Stadt Monte Llano. Bei der Ausfahrt vom Parkplatz der „Turist Disco“ rammte ein Bus sein Auto – Falco war sofort tot. Bei der Obduktion wurden ein Blutalkoholwert von 1,5 ‰ und große Mengen an Kokain sowie Marihuana nachgewiesen...

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • maimon
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1196951595000

    Wenn man in Puerto Plata landet und Richtung Sosua fährt, kommt man direkt an der Stelle vorbei. Wir werden immer vom Reiseleiter/in darauf hingewiesen warum auch immer. Ein Denkmal oder Grabmal, Blumen oder ähnliches konnten wir jedoch noch nicht entdecken. Auf jeden Fall wurde damals der "Todesfahrer" verurteilt, obwohl Falco betrunken/vollgekifft war und dem Busfahrer die Vorfahrt genommen hat und einfach von der Bodega auf die Straße gefahren ist.

  • Franky2001
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1196967597000

    Alles klar!

    Danke für die Antworten, werde ich wohl finden.

    MFG Franky

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1196986844000

    @maimon sagte:

    Auf jeden Fall wurde damals der "Todesfahrer" verurteilt.

    Hallo und Willkommen im Reiseforum von Holidaycheck.....

    Welche Quelle besagt, dass Cornelio Batista verurteilt wurde?

    Ich weiß dass der Unfall am 6. Februar 1998 war. Batista wurde danach nochmal Opfer eines Verkehrunfalls. Hölzels Mutter hatte den Fahrer verklagt. Wann wurde das Urteil gesprochen und Batista verurteilt?

  • Micky020381
    Dabei seit: 1228608000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1291265729000

    Ich habe oft gelesen, das er auf dem Weg war, Zigaretten zu holen. Ich frage mich, warum er es nicht in Puerto Plata macht. Wo wollte er bloß hin????

  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1291271209000

    Falcos "letzter" Song enthuellt vieles, das er sich wohl gedacht hatte bevor er den Unfall hatte. Fuer mich war Falco der einzige richtig gute - wenn auch exzentrische - oesterr. Star. Mir laeuft auch immer ein Schauer ueber den Ruecken, wenn ich HIER (ja, hier in Grenada!!) ab und zu Songs von ihm hoere. Er hat's wirklich geschafft, leider zu jung gestorben........

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1291323808000

    @maimon sagte:

    Auf jeden Fall wurde damals der "Todesfahrer" verurteilt, obwohl Falco betrunken/vollgekifft war und dem Busfahrer die Vorfahrt genommen hat und einfach von der Bodega auf die Straße gefahren ist.

    Unglaublich, bei uns hätte der arme Busfahrer erst mal psychologischen Beistand bekommen und ggf. noch Schadensersatz von Falcos HGaftpflichtversicherung. Warum verurteilt man den Mann denn wenn er unschuldig war?

    Sie beobachten Dich
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1611
    geschrieben 1291324123000

    Micky die Version die ich davon kenne ist das er dort eine Bar hatte und von dort aus wohl wo hin wollte,mmh das der Fahrer damals verurteilt wurde wusste ich auch noch nicht,mann lernt nie aus.

    Gruß

    Matthias

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1291325048000

    @Düren sagte:

     Warum verurteilt man den Mann denn wenn er unschuldig war?

    lies mal diesen Bericht,dann verstehst du auch,warum der Mann einsitzt( Geschwindigkeit)

    Klick mich

    Unser Rechtsverständnis ist dort fehl am Platz.....

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!