• siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1140124661000

    @'loca_chica' sagte:

    Übrigens funktionieren Dualband-Handy's auch, aber NUR in Punta Cana selbst. Außerhalb von Punta Cana ist ein Triband absolutes Muss.

    Was meinst Du mit PC selbst? Die Hotels drumrum oder den Flughafen?

    Werde einfach mein normales Handy mitnehmen und testen ob das mit dem Simsen funktioniert. Wenn nicht steig ich auf Mails um-gut das Internetanschluss in den Hotels gibt :-)

  • Sandokan
    Dabei seit: 1097798400000
    Beiträge: 185
    geschrieben 1140127004000

    In den Hotels funktionieren nur Triband Handys. Internetzugänge sind in den Hotels sehr teuer, 7 Dollar für 30 Minuten oder 11 Dollar für 60 Minuten wurden schon verlangt. Im Internetcafe in Cortecito kosteten 30 Minuten 2 Dollar, und die Geschwindigkeit war sehr gut. Der Besitzer kommt aus Mallorca und spricht fast akzentfrei Deutsch. (Stand Mai 2005)

  • dani2000
    Dabei seit: 1107216000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1140164401000

    bei uns im hotel (ifa bavaro village) hat das internet zwischen 12 und 14 Uhr für 30 Minuten sogar nur 1 Dollar (oder 1 Euro oder 40 Dom. Pesos) gekostet ... das nenn ich günstig ;)

  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 357
    geschrieben 1140185609000

    Hallo,

    in Punta Cana funktioniert das Dual Band Handy (1800er) einwandfrei. Hab es selbst genutzt.

    Lg Ole

  • dani2000
    Dabei seit: 1107216000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1140186554000

    hab grad bei uns im Service Center nachgefragt, weils mich jetzt interessiert hat.

    Orange Dominicana

    Frequenz 1900/1800 - somit sollte ein Dualbandhandy auch funktionieren ;)

    die Kosten pro Minute liegen je nach Tarif um die 4 Euro pro Minute wenn man nach Österreich anruft bzw. wenn man angerufen wird bei ca. 2 Euro! (also am besten anrufen lassen, ist billiger!)

  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1140192706000

    Hallo,

    na dann hab ich ja doch eine zufriedenstellende Antwort bekommen ;)

    Obwohl die Meinungen ja sehr geteilt sind-ich werde es einfach testen und später hier dann nochmal Meldung abgeben :shock1:

    LG

    Siha

  • loca_chica
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1140197954000

    @sternendieb

    Der einzige Roaming-Partner in der Dominikanischen Republik ist Orange dominicana, von daher ist es klar, dass du dort nur mit Orange telefoniert hast. Die deutsche SIM-Karte lockt sich ganz automatisch auf der Insel bei Orange ein.

    Ich meinte jedoch was anderes. Wenn man vor Ort eine SIM-Karte von Orange dominicana kauft oder so eine gemietet hat bzw. von einem Dominikaner benutzt, gibt es Probleme mit dem SMS-Empfang auf gerade diese dominikanische Orange-Handy-Nummer.

    Diese SMS kommen z.B. von Deutschland aus meist nicht an.

  • juchte
    Dabei seit: 1101600000000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1140213404000

    Wir waren im Dez. in Punta Cana und haben mit unserem Oldtimer-Handy Nokia 3330 SMS gesendet und empfangen. Habe von Handys keine Ahnung, benötige es nur für Notfälle, ob es Dualband od. Triband tauglich ist kann ich nicht sagen, iss'n D2 Vertragshandy.

    Gruß Sigrun & Manfred
  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1140215136000

    Danke erstmal das soviele auf meine Frage geantwortet haben :-)

    Tolles Forum hier-keine Frage bleibt offen :D

    Dann würde mich mal interessieren-was denn 1 SMS aus der Domi so kostest? :question:

    Weiß das jemand zufällig?

  • juchte
    Dabei seit: 1101600000000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1140259278000

    Hallochen siha,

    bei uns wurden im Dez. pro SMS 0,39 Euronen abgerechnet.......

    Gruß Sigrun & Manfred
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!