• Montelinski
    Dabei seit: 1406592000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1406639051000

    Hallo zusammen!

    Wir reisen am 17.08.2014 für 2 Wochen in das Be Live Canoa. Gibt es hier jemanden, der mir eine SIM-Karte von Claro für den Zeitraum leihen kann? Das wäre super. Porto zahle ich gerne sofort per Überweisung/PayPal.

    Vielen Dank im Voraus!

    Viele Grüße,

    Montelinski

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1406754168000

    @Montelinski,

    so wie Du Dir das vorstellst funzt das nicht!

    Eine "einfache Simcard" fürs telefonieren lässt sich einfach übertragen,solange sie freigeschaltet ist....eine Simcard inklusive I-net nicht....schaue mal auf die offizielle Clarosite...

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Boca chica
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1406803866000

    :laughing: Um mal Klarheit zu schaffen: War gerade 3 Monate in Santo Domingo. Es ist nicht mehr möglich, egal ob claro oder orange, eine Sim ohne Cedula zu bekommen. Bei Claro wird am Aufladautomaten bei erster Aufladung sogar nach der Cedulanummer gefragt, die man über Tasten eingeben muss. Wird ein Händler erwischt eine Sim ohne Cedula rauszugeben, wird er hart bestraft und verliert die Konzession. Dies geschieht  alles weil di neue Notrufnummer 911 durch unrgegistrierte Handys dauerhaft mit Scherzanrufen belegt war. Ihr habt nur eine Möglichkeit dass ein Dominikaner vor Ort euch die Sim besorgt. Dürfte gegen eine angemessenes Trinkgeld kein Problem sein. Ich weiss, jetzt kommen wieder die Postings die anderes behaupten, wir haben es aus Informationsgründen versucht eine SIM auf meinen deutschen Pass zu bekommen, ging gar nichts, sogar in Boca Chica nicht wo aolles korrupt ist. Zum Glück ist meine Frau Dominikanerin mit Cedula..........

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1406924048000

    @Boca chica

    ..Um mal Klarheit zu schaffen. Dies geschieht  alles weil di neue Notrufnummer 911 durch unrgegistrierte Handys dauerhaft mit Scherzanrufen belegt war....

    Das ist so nicht ganz richtig,denn wenn ich eine Sim fürs Handy kaufen möchte muss ich ehh meinen Reisepass vorlegen ...somit wird auch die Simcard "registiert"

    Denke was Du ansprichst sind die Einweghandys inklusive Sim zum telen....für 300Peso auf der Strasse... :laughing:

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • wolfbln
    Dabei seit: 1406851200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1406938210000

    Boca chica:

    :laughing: Um mal Klarheit zu schaffen: War gerade 3 Monate in Santo Domingo. Es ist nicht mehr möglich, egal ob claro oder orange, eine Sim ohne Cedula zu bekommen.

    soosi :

    Das ist so nicht ganz richtig,denn wenn ich eine Sim fürs Handy kaufen möchte muss ich ehh meinen Reisepass vorlegen ...somit wird auch die Simcard "registiert"

    Was  stimmt denn nun? Gibt es prepaid SIM-Cards von Claro und Orange weiter für Ausländer in den Läden oder nicht? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die DR da hinter Kuba zurückfällt, denn fast überall auf der Welt kann man gegen die ID eine SIM kaufen.

    @Boca Chica: Meinst du mit "ohne Cedula" nun ganz ohne Identitätsnachweis oder ohne dominikanische ID = Cedula d.h. auch mit Pass als ID nicht? Das ist etwas missverständlich.

    soosi hat zumindest einem Punkt nicht recht, dass nur Prepaidhandys registirert werden.

    Hier ist der Erlass von Indotel: Resolución 027-14

    Dort steht explizite: ORDENAR a todas las prestadoras de servicios públicos de telefonía pre-paga validar y confirmar la identidad de los usuarios con líneas activas, para lo cual dispondrán de un plazo de seis (6) meses, a contar desde la entrada en vigencia de la presente resolución.

    ----> d.h. alle aktiven Nummern der prepaid Nutzer sind betroffen.

    Allerdings ist die Legitimierung bei Indotel sehr offen gehalten:

    La identificación de los usuarios se efectuará mediante un documento acreditativo de identidad, haciéndose constar el nombre, apellidos y nacionalidad del solicitante, así como el número correspondiente al documento identificativo utilizado y la naturaleza o denominación de dicho documento. En el supuesto de personas jurídicas, la identificación se realizará aportando el Registro Nacional de Contribuyentes (RNC), y se hará constar en la denominación social.

     ----> demnach müsste von denen aus auch ein Pass gehen.

    Kann jemand mal bei Claro oder Orange checken, wie jetzt die Praxis ist?

    Denn, wenn Ausländer keine SIM mehr bekämen, würde für viele der Urlaub viel teurer.

  • Boca chica
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1406980859000

    Wir bekamen mit dem Deutschen Reisepass NIRGENDS eine Simkarte. Hatte das probiert da meine Frau die erste Woche alleine auf Samana war und ich in Santo Domingo. Nach Rückkehr meiner Frau mit Cedula natürlich keine Probleme mehr. Sogar in Boca Chica in dem Claro Shop in der Duarte wo mich die Mitarbeiter persönich kennen konnte mir nicht geholfen werden da die Angestellten sonst Probleme bekommen. Kann sein dass sich das nach einiger Zeit wieder legt, jedoch momentan ist damit nicht zu rechnen. Habe hier noch eine Sim, kann die zur Not abgeben. Aufgeladen werden muss aber ebenfalls wieder mit Cedula................

  • Brazi
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1407035495000

    Ich kann mir dass einfach nicht vorstellen.

    Erstens kann ich auf 100erten Internetseiten mit CC oder Paypal etc meine Sim aufladen. Ohne Cedula

    Wenn dem so wäre könnte kein Haitianer etc mit Aufenthaltsgenehmigung weder eine Sim Karte kaufen noch seine vorhandene Sim aufladen. Auch andere Ausländer die eine Residencia haben wären aufgeschmissen.

    Dort leben sehr viele Leute die halt nunmal keinen dominikanischen Pass besitzen weil sie schlicht und einfach keine Dominikaner sind. Diese Leute haben zumindest zum Teil eine Berechtigung in dem Land zu leben oder als Tourist eine gewisse Zeit dort zu verweilen ohne dort geboren zu sein. Und diese Leute werden mit Sicherheit die legale Möglichkeit haben sich eine Sim Karte zu kaufen oder die vorhandene nachzuladen.

    Wem dem so wäre ist Kuba sicher fortschrittlicher.

    Ich geh stark davon aus das mit Cedula einfach ein international gültiges Ausweisdokument gemeint ist und nicht explizit ein dominikanischer Personalausweis.

    Es gibt 1000 Geschäfte dort in denen man sich die Simkarte aufladen kann. Das Aufladen machen viele kleine Tiendas, Apotheken etc. Dort gibt doch keiner ne Cedula Nummer ein um nachzuladen. Die Geräte zum aufladen sind teilweise so antik und ich will gar nicht wissen was da zur Datenübertragung genommen wird.

    Die Gerätschaften sind sicher gar nicht updatefähig um solche Daten zu übertragen. Da gibst du ein welche Nummer wieviel Pesos auflädt und das wird gesendet. Ein paar Sekunden später ist das Guthaben drauf.

    Bin mal gespannt im Oktober wie die Pharmacia in der ich in der Regel meine Sim nachlade reagieren wird wenn ein Gringo seine Sim aufladen will.

    10.09.16 - 12.09.16 Riu Bachata/ 12.09.16 - 19.09.16 Santo Domingo/ 19.09.16 - 01.10.16 Riu Bachata
  • Boca chica
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1407065573000

    Wir hatten nur ProblemeSüden internetchip aufzuladen,nicht beim Chip fürs Telefon.natürlich ist es mit residencia möglich. Fliege nächste Woche wieder und probiere es mit Reisepass.werde dann berichten.

  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1407076040000

    oh ja bitte, Boca chica, deine aktuelle Berichterstattung wäre bestimmt hilfreich.

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1407077170000

    Telefonkarten können doch gekauft und aufgeladen werden mit Paß.Was genau soll da jetzt anders sein?

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!