• carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1187974706000

    Jedem das, was ihm gefällt.

    @melly

    ohhh ja, was war auch so etwas, was uns sehr gestört hat u. nicht nachvollziehbar war. Eigentlich war man einen Standart gewohnt. Ich habe gedacht, daß dieser beim neuen RPPC entweder genauso ist, oder sogar besser. Aber das er schlechter ist, hätte ich niemals gedacht. Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf das Bambu. Mal sehen wie es da so ist. Und abends essen gehen kann man a la Card ja auch nebenan im Macao im Strandrestaurant. Bestimmt auch sehr schön. Wir lassen uns einfach mal überraschen.

    LG

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2711
    geschrieben 1187977443000

    @Clarki: kalt war es ...eiskalt das stimmt.

    Hauptsächlich überall wo Klimaanlagen waren.

    Sämtliche Spezialitätenrestaurants waren schlicht eine Zumutung, so kalt wurde da die Klimaanlage runtergeschraubt.

    Ohne Jacke war es unmöglich zu sitzen und das in der Karibik.

    In der Lobby konnte man nicht mal an der Bar sitzen, der einzige Fleck Erde, wenn es wie aus Kannen schüttet.

    Am Plaza war Sitzen ja dann nicht mehr möglich.

    Das kleine Theater deckte nicht die Plätze für soviele Menschen ab.

    Übrigens gabs diese rutschigen Fliesen auch in Jamaika, da haben wir das selbige Übel erlebt, so dass wir jetzt eigentlich genug von der Marke RIU haben.

    @Carsten: Dir wieder einen wunderschönen Urlaub :)

  • Wonni70
    Dabei seit: 1111363200000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1188221720000

    @carsten wismar sagte:

    Jedem das, was ihm gefällt.

    @melly

    ohhh ja, was war auch so etwas, was uns sehr gestört hat u. nicht nachvollziehbar war. Eigentlich war man einen Standart gewohnt. Ich habe gedacht, daß dieser beim neuen RPPC entweder genauso ist, oder sogar besser. Aber das er schlechter ist, hätte ich niemals gedacht. Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf das Bambu. Mal sehen wie es da so ist. Und abends essen gehen kann man a la Card ja auch nebenan im Macao im Strandrestaurant. Bestimmt auch sehr schön. Wir lassen uns einfach mal überraschen.

    LG

    @ Carsten:

    Also als Bambu-Gast darfst Du Abends nicht im Macao Strandrestaurant essen, nicht mal mittags, das ist nur für Palace-Gäste bestimmt und am Abend hätten wir nur durch unsere Beziehen zur Direktion dort essen können. Als Bambu-Gast kannst Du im Naiboa-Grill, Taino oder Bambu-Grill essen. Es würde auch auffallen, da die Gäste beider Palace-Häuser Bändchen tragen, die anderen nicht.

    @all:

    Verstehe nicht, warum ihr z. Z. wieder den RPPC so schlecht macht. Wer war denn die letzten 3 Monate dort und kann genau sagen, wie es abläuft?? Ich ja und wir konnten nichts negatives feststellen. Auch waren keine Kühlkammern da, alles prima klimatisiert, wie man es im Hochsommer erwartet. Ich hatte weder eine Jacke mit, noch hätte ich eine gebraucht und wir sassen immer an der Lobby-Bar, weil es draußen viel zu warm war. Und rutschige Gänge gibts überall, dann geht man halt ein bisschen langsamer, wenns regnet. Wir sind einmal bei strömenden Regen zum Zimmer zurück und es hat in die Gänge geregnet, aber ausgerutscht sind wir nicht, außerdem sind dann gleich die Putzen zugangen und wischen.

    Gruß Yvonne

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2711
    geschrieben 1188229057000

    Tja Yvonne, wie man es erlebt hat so vergisst man es leider auch nicht mehr.

    Das Hotel hat im Mai/Juni eröffnet und es bis damals Ende November nicht auf die Reihe gebracht, die Klimaanlagen in Lobby und Restaurants auf einen normalen Wert zu schrauben.

    Mag sein, dass die das jetzt auf die Reihe bekommen, aber fragt sich wie lange?

    Ist ja nicht so, dass die Leute vor Ort nix gesagt haben, man weiss ja schon seinen Mund an der richtigen Stelle (Chefetage) aufzumachen, aber man hatte immer zu jeder Zeit das Gefühl auf taube Ohren zu stossen.

    Wie erwähnt, der Chef selbst sagte zu mir...der Amerikaner wünscht es, also wird es so gemacht!

    O-Ton.

    Sind wieder mehr Amis da hockt man wieder im Eishaus?

  • Beate99
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 400
    geschrieben 1188230190000

    @Wonni70 sagte:

    @ Carsten:

    Also als Bambu-Gast darfst Du Abends nicht im Macao Strandrestaurant essen, nicht mal mittags, das ist nur für Palace-Gäste bestimmt und am Abend hätten wir nur durch unsere Beziehen zur Direktion dort essen können. Als Bambu-Gast kannst Du im Naiboa-Grill, Taino oder Bambu-Grill essen. Es würde auch auffallen, da die Gäste beider Palace-Häuser Bändchen tragen, die anderen nicht.

    Gruß Yvonne

    Hallo Yvonne,

    wir waren zwar 2005 das letzte Mal im Bambu, konnten aber damals im Caribe Grill vorne am Strand vom Palace Macao essen.

    In der aktuellen Hotelbeschreibung steht das immer noch so:

    Gourmet-Dinner im "Caribe Grill" im Hotel RIU Palace Macao (Reservierung erforderlich).

    LG

    Beate

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1188241143000

    @Beate99 sagte:

    Hallo Yvonne,

    wir waren zwar 2005 das letzte Mal im Bambu, konnten aber damals im Caribe Grill vorne am Strand vom Palace Macao essen.

    In der aktuellen Hotelbeschreibung steht das immer noch so:

    Gourmet-Dinner im "Caribe Grill" im Hotel RIU Palace Macao (Reservierung erforderlich).

    LG

    Beate

    ist halt beschränkt auf 1x in der woche.

    uns hat 1x gereicht. wir waren im dezember und da war es immer so stürmisch, daß die alle luken dicht machen mußten. war also nix mit meerblick.

    außerdem war das essem im restaurant extrem lecker und abwechslungsreich.

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1188315152000

    @wonny 70

    wie hier schon erwähnt von Beate so auch in der Beschreibung des Hotels beschrieben, daß man im Palace Macao im Strandhotel abends einmal die Woche essen gehen darf.

    Ich denke einfach es ist Geschmackssache. Auch wenn der Service sich etwas geändert haben soll, so mag ich bezweifeln, daß die baulichen Gegebenheiten genauso geblieben sind wie vor einem Jahr. Und dies läßt mich schluß folgern, daß der Aufpreis für mich persönlich nicht gerechtfertigt ist. Aufgeführt habe ich schon die Details u. kann mich Melly nur anschließen.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!