• rahlstedt
    Dabei seit: 1260316800000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1423581526000

    Meine Schwester und ich werden mal wieder von Mitte April

    bis Anfang Mai 3 Wochen im Riu Palace Macao verbringen.

    Weiß jemand ob endlich die desolaten Liegen am

    Strand ausgewechselt wurden?

    Das Hotel ist so schön, aber die Strandliegen verleiden

    einen ein wenig den schönen Aufenthalt dort.

  • Herbert_40
    Dabei seit: 1129161600000
    Beiträge: 333
    geschrieben 1423599350000

    Wir waren im Mai 2014 im Macao, die Liegen am Strand waren "die alten" - leider!

    Da dies aber einer der ganz, ganz wenigen Minuspunkte ist, werden wir trotzdem wieder im Mai 2015 im Macao sein.

    In einer Bewertung -schreiben Gäste, die im November 2014 dort waren- auch, daß sich diesbezüglich wohl nichts geändert hat.

    Ich versuche mal den entsprechenden Link anzuhängen:  lese hier

    Schöne Zeit im Macao!

  • Happy Holiday
    Dabei seit: 1138233600000
    Beiträge: 366
    geschrieben 1423650113000

    Hallo

    wir waren Anfang Januar im Hotel.Muss dir allerdings auch schreiben das die Liegen nicht sehr bequem waren.Waren allerdings alte und neuere Modelle.Es standen auch ein paar von den Poolliegen am Strand,aber die waren immer schnell bzw.früh belegt;).

    Wäre aber auch der einzige,kleine negative Punkt im Hotel.Für uns war es ein traumhaft schöner Urlaub.

    LG Anja

  • rahlstedt
    Dabei seit: 1260316800000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1424275433000

    Was ist besser, ein paar tausende von € für neue Liegen auszugeben,

    oder seine Stammkunden zu verlieren?

    Ich glaube das sollte sich Herr Riu wirklich mal überlegen, denn diese

    Liegen am Strand werden dem Hotel nicht gerecht.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1424290248000

    @rahlstedt,

    ist Dir gewußt,was der Hotelier an Dir/am Gast verdient.... :frowning:  

    Service und Qualität/Hochwertigkeit haben halt ihren Preis.

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 752
    geschrieben 1424317339000

    Also so schlimm ist das mit denn Liegen am Strand nun auch wieder nicht.......

    Hamburger SV- !887
  • Happy Holiday
    Dabei seit: 1138233600000
    Beiträge: 366
    geschrieben 1424367557000

    Wir haben bei unseren Spaziergängen am Strand überall,egal welches Hotel,ähnliche Liegen gesehen.Also sind die im Hotel keine Seltenheit.Bei einigen Hotels standen auch mal andere doch dann waren diese meist in den VIP Bereichen.

    Wir finden das Macao liegt an einem der schönsten Strandabschnitte,viel Platz am Strand und das macht die Liegen wett.

  • rahlstedt
    Dabei seit: 1260316800000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1424710823000

    @soosi

    Ich glaube kaum, dass Herr Riu am Hungertuch nagt.

    Er hat mit dem kleinen Hotel auf Mallorca angefangen, jetzt ist er

    weltweit vertreten. Wer hat ihm dazu verholfen ????

    Doch wohl die zahlenden Gäste !!!!

    Somit ist deine Aussage wohl ein bisschen daneben.

    Ich bleibe dabei, ein paar Euro für neue Liegen sollten wirklich

    im Limit drin sein.

  • Herbert_40
    Dabei seit: 1129161600000
    Beiträge: 333
    geschrieben 1424713414000

    Diesbezüglich bin ich auch voll und ganz "rahlstedts" Meinung, schaut mal das daneben liegende Riu Palace Bavaro an: da hat man alle Liegen ausgetauscht..

    Zu einer Renovierung/Modernisierung sollten auch neue Liegen und ggf. auch neue Strand/Handtücher gehören.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1424722415000

    Fakt ist nun mal,dass in der Anlage anscheinend z.Z kein Geld für neue Liegen ect. investiert wird!

    Oder sehe ich das falsch??

    Der Urlauber will immer günstiger reisen und die Qualität der Reise soll steigen....das funzt auf Dauer nicht,da werden halt Kompromisse erforderlich.

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!