• carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1183571485000

    @drmarino

    es geht um den Strandvergleich zwischen den beiden Orten (Punta Cana u. Puerto Plata).

  • chacha
    Dabei seit: 1162080000000
    Beiträge: 217
    geschrieben 1183584261000

    Strand ist Geschmackssache. Von unseren 11 Reisen in die Dominikanische Republik waren wir bisher nur 2 x in PC, 3 x Bayahibe und den Rest im Norden, Maimon und Costa Dorada. Der Strand ist in PC zwar heller, aber der Norden hat für uns einiges mehr zu bieten als nur Palmen. Im Riu Merengue haben wir nicht gewohnt, allerdings im Nachbarhotel Riu Bachata. Da die Bucht sehr groß ist, kann man sich am Strand niederlassen wo man lustig ist. Man kann ja alle 3 Hotels mit nutzen. Allerdings waren wir jetzt 2 x im Iberostar Costa Dorada (bei Puerto Plata). Da hat uns es doch besser gefallen. Wir tendieren mittlerweile mehr zu den Iberostar-Hotels.

    PC ist vom Preis generell etwas teurer, als die Hotels im Norden. Und das Wetter muss man nehmen, wie es kommt. Wir waren im April/Mai 3 Wochen im Norden und hatten dieses Mal total gemischtes Wetter. Sonne pur, extrem heiß, Gewitter und Regen. Gewitter war meist spätnachtmittags, natürlich mit Regen. Gelegentlich mal abends. An manchen Tagen war es auch mal bewölkt, aber immer warm und wir hatten einen wunderschönen Urlaub.

    chacha
  • drmarino
    Dabei seit: 1181520000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1183587052000

    @carsten wismar sagte:

    @drmarino

    es geht um den Strandvergleich zwischen den beiden Orten (Punta Cana u. Puerto Plata).

    Nein es ging mir nicht um einen Strandvergleich. Eher alles in allem, ob sich die 400 Euro mehr rentieren oder ob der Unterschied der Hotels eher marginal ist...

  • drmarino
    Dabei seit: 1181520000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1183587237000

    Das Iberostar Costa Dorado würde mich insgesamt nur 200 Euro mehr kosten, meinst Du das sollte ich investieren?? Was ist denn Deiner Meinung nach am Iberostar Costa Dorado besser?

  • Schnuffi1
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1183588244000

    @drmarino:

    Wir waren in beiden Hotels zu Gast. Beide Hotels sind gut, das Iberostar in Punta Cana ist allerdings das bessere. Insgesamt kann ich die Aussage nur bestätigen, dass die Riu Hotels insgesamt nachlassen und die Preise nicht mehr so rechtfertigen wie die Iberostar´s.

    Der Strand am Riu Merengue hat mit Karibik eigentlich nichts zu tun. Also wenn Dir der Strand wichtig ist, solltest Du Punta Cana wählen.

    Der Norden hat allerdings den Vorteil, dass Du mehr Möglichkeiten hast, Land und Leute kennenzulernen. Ausflüge von Punta Cana aus sind fast immer mit einem kostspieligen Flug verbunden. Wenn Du also darauf mehr wert legst als auf das Hotel und den Strand ist der Norden sicher die bessere Wahl. Wir waren auch schon im August dort und das Wetter war völlig o.k.

  • maus1602
    Dabei seit: 1183075200000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1183630772000

    Ich war im Juni 07 zum ersten mal in der Riu Anlage(Riu Bachata,Riu Merengue und Riu Mambo).Mein Hotel war das Riu Bachata!Ich würde alles drum geben um wieder dorthin zu fliegen!Der Service,das Essen und die Anlage:EIN TRAUM!Das gilt auf alle Fälle auch für die beiden anderen Hotels.Gut der Strand ist kein karibischer Strand wie in Punto Cana,aber meiner Meinung trotzdem sehr schön.Der Strand von Riu Mambo ist gleich neben Merengue und der ist der schönere von den drei Hotels.Allerdings darf man alle 3 Hotels mit benützen(bis aufs Abendessen)!

    Ich würde Dir auf alle Fälle Riu Merengue empfehlen!Da bekommst Du was für Dein Geld! EIN TRAUMURLAUB!!!

  • drmarino
    Dabei seit: 1181520000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1183737951000

    Hi!

    Das Iberostar Costa Dorada auch bei PP wurde mir jetzt für 100 Euro Aufpreis pro Person angeboten.

    War jemand schonmal in beiden Anlagen, also Riu und Iberostar im Norden und kann mir sagen wo die Unterschiede sind?!

  • Molli-1
    Dabei seit: 1123200000000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1183992049000

    @drmarino,

    falls du dich noch nicht entschieden hast:

    Natürlich zählt nicht nur der bessere Strand im IB Costa Dorada. Wie schon erwähnt ist der Service dort auch besser.

    Die Straße Puerto Plata - Cabarrete führt am Hotel vorbei, aber ist absolut nicht störend. So kommst du günstig mit den Kleinbussen der Einheimischen tagsüber überall hin.

    Aber das Allerbeste für uns war die Livemusik. Auch andere Gäste, die schon Vergleiche hatten, entschieden sich für dieses Hotel der Musik wegen.

  • chacha
    Dabei seit: 1162080000000
    Beiträge: 217
    geschrieben 1184000994000

    Also wir waren in beiden Anlagen, 3 x im Riu Bachata und 2 x im Iberostar Costa Dorada. Bei den ersten beiden Malen im Bachata waren wir sehr zufrieden. Beim letzten Urlaub dann, haben wir festgestellt, dass sich einiges negativ verändert hatte. Vor allem hat man sich vorwiegend auf die amerikanischen Touristen eingestellt. Deshalb haben wir dann das Iberostar Costa Dorada gebucht und haben dort einen super tollen und schönen Urlaub verbracht. Das war letztes Jahr und dieses Jahr waren wir sogar 3 Wochen April/Mai wieder dort. Die Hotelanlage ist sehr schön, der Service war hervorragend und die Gastronomie einfach klasse. Der Strand ist auch sehr schön und man kann sehr weit laufen, wenn man Strandspaziergänger ist, die ganze Playa Dorada entlang. Das Hotel liegt auch sehr günstig, wenn man direkt nach Puerto Plata will.

    Wir hatten auch einen sehr sehr netten Reiseleiter, Gilbert. Das hat nun allerdings weniger mit dem Hotel zu tun.

    Wir ziehen auf jeden Fall mittlerweile Iberostar den Riu-Hotels vor.

    LG

    chacha
  • drmarino
    Dabei seit: 1181520000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1184004137000

    Hi!

    Ist denn der Strand beim Iberostar Costa Dorado definitiv schöner als beim Riu Merengue?? Kann mir das jemand bestätigen und auch begründen, das wäre super toll.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!