• pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1657
    geschrieben 1315579197000

    @Bear300lbs sagte:

    Fahrkomfort ähnlich wie bei uns daheim! Auch der Weg über Higüey ist ok, nix mit Buckelpiste oder so! Zumindest diese Sorge kann ich Dir nehmen... ;)

    "ähnlich", das is aber schon seehr positiv ausgedrückt.... ;)

    Mir reicht die Fahrt von Punta Cana nach Bayahibe schon immer...

    Klar, die Strassen sind geteert, das wars aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten...

    Vom Fahrstil der Busfahrer mal ganz zu schweigen. 

     

    Weiß eigentlich jemand, wann die neue Autobahn zwischen La Romana und Punta Cana fertig ist?

  • Klaus11
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1315590994000

    @saleti sagte:

    ...da es nach jaaaahren meine erste pauschalreise ist, habe ich überhaupt nicht daran gedacht, den fh zu checken :?

    Nicht immer ist das günstigste Angebot das Beste. Es läuft meist darauf hinaus, das die günstigsten Angebote ungünstige Flugzeiten / Airports, keine Nonstop Flüge mit sich daraus ergebenden Aufenthaltszeiten haben.

  • sabinezeiler
    Dabei seit: 1070323200000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1315597682000

    Momentan sind ganz viele Angebote (Sept./Okt./Nov.) von Schauinslandreisen und 5vor Flug mit Iberia nach Santo Domingo - also gut aufpassen.

    Ich wäre beinahe selbst in die Falle getappt, obwohl ich es weiß!

     

    LG

    Sabine

  • nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 673
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1315647984000

    Kommt halt auch immer drauf an, wie günstig das Angebot dann ist. Ich persönlich finde es nicht so schlimm.

    Die Iberia hat öfter tolle Angebote.

    Hier in Deutschland ist es ja auch nicht anders, München ist bei unsums Eck, aber Frankfurt oft 200 Euro billiger pro Person. Da überlegen wir dann schon.

    Pfingsten 2019: Palladium Palace SwimmUpSuite
  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1610
    geschrieben 1315667579000

    Wenn man sich vorher überlegen kann, ob man einen Umweg in Kauf nehmen möchte, um auf diese Weise ein paar Euro zu sparen, finde ich das okay. Ärgerlich ist es aber, wenn man erst im Nachhinein feststellt, dass man nicht in Punta Cana landet, sondern in Santo Domingo. Und dann noch mit so blöden Flugzeiten. Da verliert man auf Hin- und Rückreise jeweils mindestens einen halben Urlaubstag, den ganzen Streß mal außen vor gelassen.

    Da hilft nur eins: Bei der Buchung genau aufpassen und schauen, was für ein Flug inbegriffen ist. Später umbuchen ist in der Regel eine teure Sache, bei Kurzfristangeboten eventuell auch gar nicht mehr möglich...

    Ich achte bei Flügen nach Punta Cana auch immer darauf, einen Non-Stop-Flug zu buchen. Air France käme für mich deshalb nicht in Frage. Bei Air Berlin muss man zusätzlich auf die Abflugtage achten, sonst kann es passieren, dass man in Deutschland noch einmal zwischnlanden muss...

    17. - 27.02.19 Gran Canaria (Bohemia Suites & Spa) ### 03. - 21.06.19 Dominikanische Republik (TRS Turquesa / Catalonia Royal La Romana / Secrets Cap Cana)
  • saleti
    Dabei seit: 1315353600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1315835771000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @Klaus11

    grundsätzlich gebe ich dir recht, aber naiver weise habe ich überhaupt nicht damit gerechnet, dass mein ziel-fh ein anderer als punta cana sein könnte.

    wie ich schon oben schrieb, ist meine letzte pauschalreise ein eckchen her und bei meinen bislang gebuchten pauschal-reisen hatte ich das problem nie.

     

    btw

    ich habe eben mal gegen gechecked,  hätte ich puj gebucht, wäre es insgesamt 502 € mehr gewesen... das ist für uns schon ne stange geld und ich nehme jetzt den längeren transfer gerne in kauf :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!