• AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1350406615000

    Zum Wind der ist eher angenehm.

    Wir werden so wie es aussieht nächstes Jahr wieder in denn Norden der Dom.rep fliegen.

    Aber dann in denn Riu Komplex nicht das das Iberostar schlecht war aber wir wollen das Riu Merengue mal ausprobieren.

    gruß

    Andre

    Hamburger SV Unabsteigbar
  • Bernies
    Dabei seit: 1210636800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1350415216000

    deepnight:

    also als kalt kann man das lüftchen keinesfalls bezeichnen, und ich bin jedesmahl froh wenn eins weht, da es sonst doch sehr schnell heftigst schwül und stickig werden kann.

    freu mich schon drauf, in 12 tagen gehts los :D und wieder Puerto Plata, als Grossstadtkind hält mans auf solchen Rentnerinseln wo rundrum nix is kaum aus :D ich bin und bleib PoP Fan :D

    Hallo deepnight, soll das heißen, dass in Puerto Plata richtig was los ist, da Du das mit der Rentnerinsel und kaum aushalten erwähnt hast. Wir sind zwar keine Rentner, suchen aber eher doch die Ruhe? Party nein Danke, ist da Puerto Plata doch das Falsche?

  • deepnight
    Dabei seit: 1198972800000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1350507870000

    partytechnisch sind wir da auch eher zurückhaltend, aber tagsüber kann man echt schöne bummelm****** durchs nahe PuertoPlata machen, seis zum guggen oder einkaufen. in nichmal 10 min is man zu fuss in der city und sowas fehlt in PuntaCana einfach.... (Higuay liegt da doch etwas sehr viel weiter weg....)

  • Brummbaer66
    Dabei seit: 1347062400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1352513385000

    deepnight:

    partytechnisch sind wir da auch eher zurückhaltend, aber tagsüber kann man echt schöne bummelm****** durchs nahe PuertoPlata machen, seis zum guggen oder einkaufen. in nichmal 10 min is man zu fuss in der city und sowas fehlt in PuntaCana einfach.... (Higuay liegt da doch etwas sehr viel weiter weg....)

    Wenn man aus der Hotelanlage raus will, geht das an der Nordküste problemlos zu Fuß. Egal ob Puerto Plata oder Sosua, in wenigen Minuten ist man in der Stadt. In Punta Cana ist ja ausser dem eigenen Hotel nicht viel mehr als das Nachbarhotel, deshalb fällt meine Wahl immer auf die Nordküste.

  • Dummino
    Dabei seit: 1352851200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1352930110000

    Ich war bereits 9 mal in RD und kann letztlich alle Beiträge bestätigen. Punta Cana und der Süden haben die schöneren Strände und zu dieser Jahreszeit das etwas trockenere Wetter. Im Norden ist das Wetter etwas tropischer und von der Tendenz her etwas feuchter. Der Sextourismus konzentriert sich mehr auf Sosua aber im Casa Marina hat man auch seine Ruhe davor. Die typischen Touristengebiete sind Playa Dorada, Playa Cofresi oder auch Rio San Juan. In Cabarete weht der "beschriebene" Wind, deshalb findet man dort viele Surfer und schicke Restaurants am Strand, in denen man abends gut essen gehen kann (allerdings zahlt man auch "Touristenpreise" dort). Der Norden bietet interessante Ausflugsmöglichkeiten, kürzere Strecken und auch gute, billige, lokale Verkehrsverbindungen (Bus, Minibus, Taxi). Taxipreise auf irgendwelchen Listen werden nur für Touristen gemacht. Vom Flughafen zum Hotel zahlt man daher 20-50 USD. Mit etwas Verhandlungsgeschick sind es nur 5-10 EUR. Geht man die 50 Meter zur Hauptstrasse und wartet dort auf ein "Publico" oder Minibus bezahlt man 1-3 EUR. Ich werde wohl im Dez wieder in die RD aber nicht pauschal buchen. Das ist mir zu teuer. ;)

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1441653814000

    **hochschieb**

    Hotelgast stirbt an Lebensmittelvergiftung....

    Quelle

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1094
    geschrieben 1441656793000

    Glückwunsch Soosi, Posting 77777 hier !!!

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • wassernuss
    Dabei seit: 1397520000000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1441664841000

    Ich kann mir fast nicht vorstellen dass nur ein einzelner Gast in einem Hotel durch Lebensmittel erkrankt oder sogar stirbt. Müssten nicht mehr Menschen betroffen sein ?

    Nicht, dass ich es mehr Gästen wünsche, aber von welcher Hotelspeise isst denn nur ein einziger Mensch ?

    Er war Wochenendgast, vielleicht hat er unterwegs etwas schlechtes gegessen und ist dann im Hotel schon krank angekommen und im Zimmer verstorben.

  • deepnight
    Dabei seit: 1198972800000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1441729291000

    @soosie, findest du den post hier wirklich angebracht? ohne genaues Hintergrundwissen halte ich sowas für Panikmache unter den Urlaubern der Hotels.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1441741797000

    .....habe hier nur einen Link gepostet,was daraus endsteht unterliegt nicht meiner Wenigkeit :?

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!