• cocoly
    Dabei seit: 1202947200000
    Beiträge: 378
    geschrieben 1355344553000

    Hallo Ihr Lieben,

    wollte mal hören, wie Eure Erfahrungen mit dem Versand von Postkarten aus der Domrep sind? Sind die Karten angekommen und wenn ja, nach welcher Zeit?

    Meine Karten, die ich vor 2,5 Wochen weggeschickt habe, sind bis heute nicht da und dabei hab ich noch den Service über die Reiseleitung genutzt, die Karten über Amerika zu verschicken, weil die örtlichen Postkästen wohl eher unregelmäßig geleert werden.

    Ärger mich jetzt natürlich, dass niemand meine Urlaubsgrüße (bis jetzt) bekommen hat.

    Meint Ihr die Karten kommen noch an?

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1355345134000

    ...rechne mit ca.4 Wochen aber die meisten landen auf der Müllkippe....hast Du schnmal daran gedacht,das es ein Zusatzgeschäft für die Reiseleitung ist..... ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15721
    geschrieben 1355345282000

    cocoly:

    Meint Ihr die Karten kommen noch an?

    Bekannte von mir warten seit Februar 2005 immer noch auf die Postkarten. :laughing:

  • cocoly
    Dabei seit: 1202947200000
    Beiträge: 378
    geschrieben 1355345799000

    Hach...Ihr Beiden macht mir Mut :-( :-)

    Naja ne goldene Nase verdienen die Reiseveranstalter damit sicher nicht, ne normale Briefmarke kostet ja auch Geld, bestimmt auch 100 Pesos, oder?

    Ich hab aber auch schon mal Post bekommen, die über ein 3/4 Jahr unterwegs war :-)

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1355347293000

    .....ne normale Briefmarke kostet auf der Post ca. 30 Peso und die Reiseleiter nehmen meistens 2 US $ ,dann rechne mal die Masse....die bieten sich ja förmlich an und der Pauschaltouri fällt darauf rein  :shock1:

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Monamar
    Dabei seit: 1246060800000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1355349410000

    Hallo Leute,

    aus Erfahrung spreche ich jetzt nicht, ich hab es nur von einer Bekannten gehört. Ihr wurde nämlich der Tipp von der Reiseleitung gegeben die Postkarten bloß nicht an der Rezeption abzugeben, sondern bei der Reiseleitung abzugeben. ( und diese Reiseleitung hat nichts daran verdient!) Die Angestellten würden in vielen Fällen die Briefmarken "abknibbeln" und nochmals verkaufen und die Postkarten würden dann im Müll landen... Dies ist sicherlich nicht bei allen Hotels so, aber ich werde diesen Tipp befolgen, wenn wir nächstes Jahr hinfliegen!

    LG Monamar

  • Poison389
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 310
    geschrieben 1355378179000

    Hi !!

    Ich konnte unsere RL bereits frankierte Postkarten mitgeben ...

    die erste kam nach ca. 2-3 Wochen an, es trudelte dann nach und nach was ein,

    die letzte ( unsere eigene ;) ) kam nach ca. 5 Wochen an, alle haben Ihr Ziel erreicht!

    Lg Poison389*wink

    ♥ ♥ ♥ MiT eiNem freUndliChen WoRt und etwAs GeWalt errEicht man vIel meHr, ........................ aLs nUr miT einEm freUndliChen WoRt ♥ ♥ ♥
  • enzianmaedchen
    Dabei seit: 1203984000000
    Beiträge: 448
    geschrieben 1355422205000

    Hallo, hallo - wir fliegen schon seit Jahren nach Punta Cana und hatten noch nie Probleme mit unseren Postkarten.

    Wir geben Sie immer regulär an der Rezeption des Hotels auf:

    Früher = Riu Bambu

    seit 2011 - Secrets Royal Beach

    Im Januar 2012 hat uns dann auch ein Tui Reiseleiter angesprochen und uns Bange gemacht, dass normale Postkarten nicht ankommen würden (wir haben dem natürlich nicht auf die Nase gebunden, dass wir nicht das 1. Mal im Lande sind)...

    Wir sollten auch USD 2,00 pro Karte bezahlen....

    hätten aber die Garantie, dass diese dann schwups in Deutschland wären.....und nicht wie die anderen in den Papierkorb wandern würden...

    Wir haben dann 8 Stück normal geschickt (so wie immer) und dem Herrn von der Tui dann 2 Stück abgekauft....

    Test-Fazit:

    Unsere 8 Stück normal aufgegebenen Postkarten waren (alle 8) schneller in Deutschland als die 2 über Tui befördert.

    Für mich ist das reiner Nepp und Hinzuverdienst --> scheinbar laufen die Ausflüge seit es R. T....

    und den Dr. Fish Spa gibt nicht mehr so dolle...

    Werde auch im Januar 2013 meine Postkarten ganz regulär kaufen, frankieren und diese an der Rezeption abgeben - die RV verdienen mir nichts mehr...

    Tipp: Was aber gut ist: Bei Tui gibt es beim RV Moskito Pflaster und die sind echt ihr Geld wert...

    Übrigens waren wir im September in Lanzarote im HD Beach Resort und dort haben wir auch 10 Stück Postkarten aufgegeben -

    von diesen 10 Stück hat es bis heute nicht eine einzige nach Deutschland geschafft...

    Also nicht nur in der Dom. Rep. sondern auch in Lanzarote gibt es Papierkörbe.

    Liebe Grüsse enzianmaedchen

  • luten1
    Dabei seit: 1160784000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1355436789000

    postkarten kosten 20 Peso Porto und dauern in meinem Fall 5 wochen

  • regent0
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 923
    geschrieben 1355443423000

    Verschicke schon seit Jahrzehnten keine Ansichtskarten mehr. :shock1:

    Rufe lieber an damit niemand glaubt vergessen zu sein. Ist persönlicher, kostet zwar etwas mehr wird aber mehr geschätzt als ein Dreizeiler und Gruß der erst nach Wochen eintrudelt. Als Legitimation das ich irgendwo war, brauche ich ohnehin keine Karte.

    Wilfried

    °° Lache niemanden aus, der einen Schritt zurück geht. Bedenke immer, er könnte auch Anlauf nehmen. °°
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!