Palladium Bavaro Grand Resort- alles über die Palladium Hotels

  • Viviane18
    Dabei seit: 1185235200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1195235941000

    @fidibus

    Die Kinderanimateure können fast nur spanisch. Nur eine, die Isabell spricht recht gut deutsch. Diese fährt auch Samstags mit den Kindern in den Manati-Park. Fand ich gut. Somit hatten wir auch mal 5 Stunden "Kind-frei" ;)

    Ich persönlich fand die Kinderanimation sehr verhalten. Die Animateure hat man selten in der Anlage gesehen. Man hat nicht viel davon mitbekommen. Der Miniklub ist eigentlich sehr schön. Sofern deine Kinder keine Kletten sind (wie meiner) haben sie dort bestimmt ihren Spaß. Was ich persönlich enttäuschend fand, war die "Mini-Disco". 20min immer wieder die gleiche spanische Kindermusik und danach wurden die Zwerge sich selbst überlassen. Mit dem Ergebnis, daß sich die größeren Jungs auf der Tanzfläche gebalgt haben.

    Kinderbuffet habe ich im Restaurant des Bavaro nicht einmal gesehen. Vielleicht gibts das aber in den anderen.

    Die Juniorsuite sollte auf jeden Fall für 4 reichen. Man hat ja meistens 2 1,40m Betten und noch eine Klappcouch (die allerdings sehr nah am Zusammenbruch ist).

    LG

  • brutus1054
    Dabei seit: 1086048000000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1195410342000

    Hallo alle zusammen.

    Das ist hier ein gutes Forum,alle Fragen werden prompt und mit Sachverstand beantwortet.

    Ich bin neu hier und hätte ein paar detaillierte Fragen,die mir von den Insidern sicherlich beantwortet werden können.

    Ich fliege am 27.11.07 ins Palace und da wollte ich wissen:

    1. Gibt es dort am Strand Sandflöhe oder Sandfliegen?

    2. Wie steht es mit der Moskitobelästigung?

    3. Muss man ein 110 Volt Ladegerät haben (Zahnbürste etc)?

    4. Gibt es vor den Fenstern Fliegengitter?

    Für die Beantwortung meiner Fragen danke ich im voraus.

  • Phyton66
    Dabei seit: 1129507200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1195413693000

    Hallo an ALLE,

    wir fliegen bereits am Dienstag 20.11.07 für 3 Wochen ins G. Palladium Bavaro und freuen uns total. Wir hoffen auch, dass wir dem kalten Wetter entfliehen und nicht im Regen Landen.

    Wir nehmen mal ein paar Flaschen Auta.... für die Stechmücken mit.

    Von Sandflöhen haben wir vor den Palladiums jedoch noch nichts gehört.

    Wir nehmen auch Flossen zum Schnorcheln mit. In der Hoffnung dass wir auch ein paar Korallen und Fische zu sehen bekommen. Ob allerdings das Hausriff welches vor 5 Jahren mal noch gut gewesen sein soll noch vorhanden ist wir sich zeigen. Wer kennt sich dbzgl. dort aus ?

    Bei der Reisebuchung hieß es auch, dass pro Woche 3x in den a la Cart Restaurants gegessen werden kann. Ich gehe davon aus dass man bei 3 Wochen dann 9x dort essen kann. Wer weis hierzu näheres.

    Danke schon mal für evtl. Infos. Die Koffer werden gerade gepackt.

    Gruß Pyton66

  • Picknicker444
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1195469226000

    Hallo,

    @brutus1054:

    1. wir waren Anfang November und uns sind nur einmal Fliegen am Strand aufgefallen, allerdings waren wir da in der Nähe eines Gebüsches.

    2. keine Moskitobelästigung in der Anlage während unseres Urlaubs.

    3. Nein, wenn auf dem Gerät auch 110V vermerkt ist. Adapter auch nicht nötig, in jede Steckdose im Zimmer passen alle dt. Stecker.

    4. Nein, keine Fliegengitter.

    @Phyton66:

    Wir hatten Autan Active dabei und das hat geholfen.

    In der Region vor der Anlage ist Schnorcheln eher uninteressant. Ab ca. 20m kommt eine Seilbarriere im Wasser, die man auch nicht überschreiten sollte, da dahinter dann die Boote fahren.

    A la Carte - Essen ist in der Nebensaison kein Problem, wir hätten jeden Abend a la carte essen gehen können!

    Alle Klarheiten beseitigt? ;)

    Gruß,

    Picknicker444

  • GeorgCarmen
    Dabei seit: 1195344000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1195481137000

    @Picknicker444 sagte:

    Hallo,

    @brutus1054:

    1. wir waren Anfang November und uns sind nur einmal Fliegen am Strand aufgefallen, allerdings waren wir da in der Nähe eines Gebüsches.

    2. keine Moskitobelästigung in der Anlage während unseres Urlaubs.

    3. Nein, wenn auf dem Gerät auch 110V vermerkt ist. Adapter auch nicht nötig, in jede Steckdose im Zimmer passen alle dt. Stecker.

    4. Nein, keine Fliegengitter.

    @Phyton66:

    Wir hatten Autan Active dabei und das hat geholfen.

    In der Region vor der Anlage ist Schnorcheln eher uninteressant. Ab ca. 20m kommt eine Seilbarriere im Wasser, die man auch nicht überschreiten sollte, da dahinter dann die Boote fahren.

    A la Carte - Essen ist in der Nebensaison kein Problem, wir hätten jeden Abend a la carte essen gehen können!

    Alle Klarheiten beseitigt? ;)

    Hallo

    Musste man beim a la carte-Essen die Getränke sellber bezahlen?

    Gruß,

    Picknicker444

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1195481917000

    Getränke müssen nicht selbst bezahlt werden, auser man möchte einen besseren Wein haben. Zumindest im Gourmet Restaurant gab es eine spezielle Weinkarte, die Hausmarke ist inkludiert (ich persönlich finde den Hauswein schrecklich).

  • Katja_Andy
    Dabei seit: 1182556800000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1195483656000

    @Picknicker444 sagte:

    3. Nein, wenn auf dem Gerät auch 110V vermerkt ist. Adapter auch nicht nötig, in jede Steckdose im Zimmer passen alle dt. Stecker.

    Hallo Picknicker,

    bist du da ganz sicher das die Dt. Stecker passen? D.h. ich kann meine Adapter zu Hause lassen?!

  • Farry
    Dabei seit: 1193788800000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1195488615000

    @ Katja Andy...kannst den Adapterstecker beruhigt zu Hause lassen...funktioniert ohne. ;)

    @ Brutus...ich war im Juli dort, ab und zu einen kleinen Moskitostich gabs schon mal (wenn, nur abends an der Bar).

    @ Phyton...ich habe auch vor 5 Jahren dort kein gutes Riff vorgefunden. :frowning: Um ein paar bunte Fische sehen zu können, haben wir eine Katamaran-Schnorchel-Tour mitgemacht. ;)

    LG

    Ulla

  • brutus1054
    Dabei seit: 1086048000000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1195542418000

    Hallo Leute,

    vielen Dank für die raschen Antworten.

    Hat mir geholfen.

    So jetzt geht es am 27.11. los.

    Wir bleiben 4 Wochen.

    Danach werde ich wissenswertes ins Forum stellen.

    Gruss, brutus 1054

  • Viviane18
    Dabei seit: 1185235200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1195562835000

    @Brutus

    War auch Anfang November da. Kann Picknicker 444 in allem recht geben.

    Nur das mit den Stichen... keine Ahnung, was es war, aber ich hatte 1-2x mit Pieksern am Strand zu tun. Und wenn ein Gewitter/ Regen im Anmarsch ist sollte man nicht unbedingt auf dem Balkon sitzen. Wir haben es in 10 Minuten auf über 40 Stiche gebracht. Kleiner Tip: Autan Akut. Das ist so ein kleines Spray. etwas teuer, aber es hilft sofort und ist gut verträglich.

    @Phyton

    Das Schnorcheln direkt am Hotelstrand ist tatsächlich sinnlos, da das Meer immer gut "gewellt" ist. Somit ist der Sand auch immer in Bewegung und du siehst nichts.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!