Palladium Bavaro Grand Resort- alles über die Palladium Hotels

  • Frank&Renee
    Dabei seit: 1353801600000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1401631237000

    matze:

    du hast glück, dass das fleisch bei dir einmal zäh war, bei uns war es immer zäh (rindfleisch), ausser im steakhaus, da wars nicht zäh, dafür lauwarm.

    bei aller euphorie : das hotel ist sehr gut, allerdings gibt es veränderungen, die vielen stammkunden in diesem jahr aufgefallen sind.

    Hallo Matze, musste gerade lachen, aber du hast recht, es war öfters zäh, und meist nicht gewürzt. Nur das Schweinefilet war wirklich zart.

    Das Steak im Steakhouse war gut, aber sehr übersichtlich portioniert. Das beste Rinderfilet haben wir dann auch beim Chinesen gefunden.

    Ich kann aber betätigen, das Repeater (ein Paar zum 25. mal) enttäausccht vom Rückgang der Küche waren.

    beim wöchentlichen Galabuffet gabs nicht viel Gala, der Lobster war nur gegen 35$ zu haben. OK, einmal gabs frisches Roastbeef, nur leider schon mit Ketchup übergossen. Man merkt, dass man am liebsten die Gäste schon mit Pizza, Pommes hamburger und Nudeln abfüttern möchte und manche schaufeln sich die Teller tatsächlich damit voll.

    Aber man findet immer was. Mein Tipp zum Nachtisch, Vanillesofteis aus dem Automaten mit frischer Maracuja und Mango verrührt.

    Gruß Frank

  • AmaApa
    Dabei seit: 1310515200000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1401702962000

    @ Frank&Renee

    das klingt ja nach einer menge neuen Veränderungen :frowning:

    mit den blöden Liegenreservierungen das war schon immer und ich glaube da wird sich auch in Zukunft nix ändern !

    Nun das Essen ...naja das war vor 9 Jahren als wir das erste Mal in dieser Anlage waren ERSTKLASSIG !!!! ..... nicht zu Vergleichen mit den letzten 5 Jahren ....aber man findet immer was ! Ansonsten denke ich da diese Anlage immer größer wird gehen die kleinen Dinge zum Detail die diese Anlage zu einer Besonderen gemacht hat leider langsam verloren ..... dennoch ist sie nach wie vor eine die am schönsten Abschnitt des Bavaro Strandes liegt und somit einen Strandurlaub perfekt macht ....die Zimmer naja das ist für mich nicht so wichtig da man nur drin schläft und duscht ....denn die Sauberkeit war immer Tadellos ! Von unfreundlichem Personal wie es oft in den Bewertungen steht sag ich nur eines .....lach ich dem gegenüber freundlich ins Gesicht bekomme ich es in doppelter Freude zurück !!! wir hatten nie Probleme ...auch ein paar Worte Spanisch freut das Personal .....und mal ehrlich wenn wir jeden Tag bei so einem Klima von früh bis spät arbeiten müssten glaub da hätte keiner immer ein Keep Smilie im Gesicht !

  • Maren BaWü
    Dabei seit: 1335744000000
    Beiträge: 837
    geschrieben 1401712084000

    Da geb ich dir mal recht!!!

    Vor allem, wenn man den Vergleich hat

  • gotnos
    Dabei seit: 1284422400000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1401831907000

    Wollte mal gerne die Unterschiede der 3 GP Hotels wissen. Wo kann man am besten essen?

    Wollte eigentlich das Bavaro buchen da es am günstigsten von den 3 war. Jedoch gab es in den Letzten 3 Tagen ein Preisanstieg von über 50€ p.P und hab dann das Palace gebucht da es aufeinmal deutlich günstiger als das Bavaro war.

    2009 IFA Villas Bavaro /// 2011 IFA Villas Bavaro /// 2013 Kuramathi Island Maldives /// 2014 Royal Suites Turquesa /// 2015 Kanada / New York / Florida
  • Maren BaWü
    Dabei seit: 1335744000000
    Beiträge: 837
    geschrieben 1401863470000

    Guten Morgen,

    der größte Unterschied liegt darin, dass das Bavaro schon komplett renoviert wurde und die andern nicht.

    Die anderen Unterschiede kannst du ein paar Seiten weiter vorne ganz gut nachlesen, sie wurden alle schon mal beschrieben.

    Essen!

    Das sieht jeder ein bisschen andern.

    Das neue spanische A la carte (All Inklusive) ist sehr gut.

    Wir empfinden von den Buffets das El Behique am Samana Pool als das angenehmste.

    Anderen gefällt das neugestaltete Cathedral im Bavaro sehr gut die anderen schwören aufs Las Lorres im Palace.

    Also sehr unterschiedlich.

    Da müsst ihr euch einfach durchprobieren.

    Das es 3 Buffet für morgens und abends gibt und eine großen Auswahl an A la carte Rest. für die Abende müsst ihr euch auch keine Sorgen machen.

    Für mittags stehen euch ebenfalls 3 Rest. zu Verfügung.

    Zwei mal am Strand einmal am Samana Pool und zusätzlcih noch eine Snackbar und zwei Strandgrills.

    Finden werdert ihr auf jeden Fall was.

    Habe Fernweh obwohl wir erst 2 Monate wieder zu Hause sind.

    Noch Fragen?

    VG Maren

  • littlefoot84
    Dabei seit: 1397692800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1401888466000

    Ich hätte noch eine Frage...  :D habe gerade überlegt evtl. einen Ausflug zu machen (sind die ersten beiden Sep Wochen im Bavaro).

    Ist es besser einen Ausflug vor Ort zu buchen oder schon jetzt von zu Hause aus? Wenn ja über welchen Anbieter / Seitenempfehlung? Und kann jemand einen bestimmten Ausflug empfehlen?

    Liebe Grüße

  • Woodynt8
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1401892352000

    Hallo littlefoot84,

    ich kann dir nur RH Tours empfehlen. Schaue mal auf deren Homepage.

    http://www.rhtours.com/german/

     

    Ich habe von Deutschland aus 2 Touren gebucht. Klappt perfekt. Und viel viel billiger.

    Saona exclusiv kann ich nur empfehlen. Toller Tagesausflug.

  • littlefoot84
    Dabei seit: 1397692800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1401967379000

    Vielen Dank Woodynt8

    habe schon geschaut bei RH Tours und Saona exclusiv hätte mich von den Angebot auch am meisten interessiert, allerdings habe ich jetzt einiges gelesen das der Strand zu dem Strand in Punta Cana nicht wirklich sehr viel "außergewöhnlicher" ist?

    Deshalb frage ich mich ob sich das dann wirklich lohnt...

  • Maren BaWü
    Dabei seit: 1335744000000
    Beiträge: 837
    geschrieben 1401973400000

    Wenn dich Kultur und Großstadt begeistern, würde ich dir empfehlen eines Tagesausflug nach Santo Domingo in die Hauptstadt zu machen.

  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1610
    geschrieben 1401993263000

    @littlefood84

    Ich habe Saona Exklusiv mit RH jetzt schon zum dritten Mal gemacht und fand den Ausflug jedes Mal Klasse. Das Farbenspiel von Meer, Himmel und Strand ist auf der Karibikseite noch beeindruckender als in Punta Cana. Und RH steuert bei der Exklusov-Tour auch zwei traumhafte Strände auf der landabgewandten Seite von Saona an, die nicht so überlaufen sind wie der Hauptstrand. Das ist wirklich ein Erlebnis!

    Die meisten anderen Touranbieter machen nur am Hauptstrand einen Stopp. Ich denke, dass sich die meisten negativen Bewertungen auf solche Touren beziehen.

    LG Klaus

    17. - 27.02.19 Gran Canaria (Bohemia Suites & Spa) ### 03. - 21.06.19 Dominikanische Republik (TRS Turquesa / Catalonia Royal La Romana / Secrets Cap Cana)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!