Palladium Bavaro Grand Resort- alles über die Palladium Hotels

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2958
    geschrieben 1259934128000

    Sofern das Palace überhaupt renoviert wurde, stimmt das.

    Ich denke wir buchen das Bavaro.

    15 Tage im März für 4.300 Euro zu dritt - ist das o.k.? Jeder Tag mehr kostet 140 Euro.

    Sie beobachten Dich
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1259934951000

    Das Palace wurde renoviert, das weiß ich ganz sicher, da ich 2003 dort war und als ich 2005 abermals dort war, waren die Zimmer komplett anders  ;) ! Zuletzt wurde das Punta Cana (während unseres Aufenthalts 2005) renoviert.

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2958
    geschrieben 1259936709000

    Hallo,

    jetzt einmal eine ganz andere Frage. Ich möchte diesen Fred hier bis zum Urlaub ganz durchlesen und habe einfach mal angefangen. Gebucht habe ich aber noch nicht.

    Ich habe jetzt die ersten 15 Seiten (2007 war das) gelesen und werde immer nachdenklicher.

    Es ist von permanenten Überbuchungen die Rede und das Leute einfach woanders hingebracht werden in Hotels die nicht diesem Standard entsprechen.

    Dann das man ab 9, spätestens 10 Uhr im März nirgendwo mehr eine Liege bekommen kann.

    Riesenschlangen beim Essengehen.

    So die Zusammenfassung der ersten 15 Seiten - natürlich die Sachen die nicht gepasst haben.

    Da hätte ich die Frage an die Palladium Experten ob das heute auch noch so ist. Das schlimmste wäre ja wenn man die gebuchte Anlage gar nicht bekommt und einfach woanders untergebracht wird.

    Dann kommen wir eher gegen zwischen 10-11 Uhr aus dem Zimmer und gehen essen (ist ja Urlaub). Ob wir dann Liegen am Meer oder am Pool bekommen ist uns egal, aber freie Liegen (wenigstens 2 für 3 Leute) sollte es schon haben. Gibts da der Erfahrung nach dieses Problem in den Palladium Hotels?

    Ist das noch aktuell? Wenn wir fürs Essen warten müssen das ist dann nicht so schlimm. Bzw. wir gehen eh erst 21-22 Uhr zu Abend essen - da dürfte der grösste Ansturm vorbei sein.

    Kann da jemand einen aktuellen (2009) Erfahrungsstand beisteuern?

    Hat das Hotelmanagement aus so was gerlent und sind genug Liegen da und gibts das mit dem Umquartieren noch?

    Ahoi

    Düren

    Sie beobachten Dich
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1259958853000

    Es ist von permanenten Überbuchungen die Rede und das Leute einfach woanders hingebracht werden in Hotels die nicht diesem Standard entsprechen.

    Das ist eher veranstalterabhängig, ich würde mich nicht in ein schlechteres Hotel abschieben lassen!

    Dann das man ab 9, spätestens 10 Uhr im März nirgendwo mehr eine Liege bekommen kann.

    jetzt sprech ich mal vom Juli/August 2007 (mein letzter Aufenthalt im Palladium), mit Kind und in der Ferienzeit: es waren immer mehr als genügend Liegen frei, nicht unbedingt "Deutschgerecht" die eine Liege auf der ich immer liege, sondern man musste vielleicht ausweichen und den angestammten Platz verlassen 2-3 Meter gehen...ganz schlimm ;) ! Ich schicke dir gerne Bilder, der Strand ist sehr weitläufig und es gab immer freie Liegen auch um 16 Uhr Nachmittags. Wobei ich auch mit Urlaubern gesprochen habe, die das Gegenteil behauptet haben und wir waren am selben Tag am gleichen Strand *grübel*!

    Pool stimmt! Da war es wirklich nahezu unmöglich nach 8 Uhr noch eine freie Liege zu bekommen! Da haben die US-Amis und die Deutschen sich wahre olympische Wettkämpfe im früh aufstehen und Handtuchweitwurf geliefert (war in allen DomRep Hotels in denen ich war leider so :? ).

    Riesenschlangen beim Essengehen.

    Im Palace nicht, im Bavaro war das Angebot größer, leider auch das Kantinenfeeling und die Menschenschlangen. Ein mal ausprobiert: nie wieder, grausam!

  • miri
    Dabei seit: 1092009600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1259961881000

    Hi,

    waren im August/September 2004 und im Juni 2006 im Grand Palladium Bavaro Resort.

    Haben immer - auch manchmal erst um 10:00  Uhr - Liegen bekommen. Muss man halt etwas suchen und ggf. unter ner Palme (muss man mit dem Schatten dann ,mitwandern') oder unter einem Busch liegen. Sind auch immer erst später abends essen gegangen - so, um 20:00 / 20:30 Uhr. Haben uns vor'm Bavaro Büffet Restaurant nie anstellen müssen!

    Das Essen und die Vielfalt war super!!! Wir fanden, dass trotz der Grösse des Restaurants es keine ,Kantinenathmosphäre' war. War zwar etwas lauter, aber hat uns nicht gross gestört.

    Service und Ambiente waren super.

    So, haben auch schon das Bavaro gebucht - Juni 2010! Freu :laughing:

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2958
    geschrieben 1260007053000

    @ronjaT sagte:

    Es ist von permanenten Überbuchungen die Rede und das Leute einfach woanders hingebracht werden in Hotels die nicht diesem Standard entsprechen.

    Das ist eher veranstalterabhängig, ich würde mich nicht in ein schlechteres Hotel abschieben lassen!

      Unser Veranstalter wäre FTI.

    Das ist zwar enfach zu sagen, aber vor Ort nach langem Flug und mit Kind denke ich nicht so einfach. Alle werden müde sein . Wenn man da gar nicht in das gebuchte Hotel reinkommt sondern woanders hin verfrachtet wird - wie stelle ich dann fest ob besser oder schlechter? Ich kann in dem Moment ja keinen Internetzugang und 10 Stunden Surfen bei Holidaycheck verlangen. Ist ja auch unrealisitsch. Im Katalog sehen doch alle Hotels gut aus.

    Davon abgesehen wollte ich gar kein anderes Hotel als das mit dem ich mich beschäftigt habe - auch kein besseres.

    Was ist wenn das bessere dann nicht familiengerecht ist oder die Brandung stärker oder kein Minigolf oder kein Casino oder nicht so viele A la Carte Restaurants?usw. usw.

    Von daher wäre ee nicht schlecht zu wissen wie man sich in dem Moment verhält. Mir ist auch schon klar das wenn man gesagt bekommt das kein einziges Zimmer frei ist  (auch wenns nicht stimmen sollte) man schlecht eines verlange kann. Dann müsssten ja andere Urlauber gewaltsam aus ihrem Zimmer entfernt werden - das kanns auzh nicht sein.

    Hat jemand da Erfahrungen generell oder speziell im Palladuim gemacht?

    Ahoi

    Stefan

    Sie beobachten Dich
  • matze
    Dabei seit: 1115856000000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1260016547000

    Wir waren 5x im Palladium bei 70-80 % Belegung und hatten nie Probleme mit Überbuchung. Eng könnte es Weihnachten oder Ostern werden. Ich würde eine Umbuchung in eine ANDERE Hotelkette niemals akzeptieren (ausser Iberostar), im Zweifelsfall würde ich auf ein Upgrade in dei Royal Suites bestehen. (der neue Trakt war im August zu 5 % !!!! belegt) Nicht abwimmeln lassen.  Liebe Grüsse

    .---Sept 14 El gouna.---April 15 Royal Suites.---Oktober 2015 Sheraton Miramar, ElGouna
  • Urlaubsmäuschen
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1260041560000

    [color=#000000][size=x-small]Wir fliegen nächstes Jahr im November ins Palace und verbringen da unsere Flitterwochen.

    Kann mir bitte jemand sagen, ob es in der Ausstattung oder im Service Unterschiede zum Resort gibt? Das Palace kostet mehr als die anderen beiden Hotels. 

    Und wie ich gelesen habe, können die gesamten Anlagen  auch von allen Gästen benutzt werden.

    Es muss doch da schon Unterschiede zu den anderen Hotels geben.  

    Danke im vorraus !

    Liebe Grüße

    Kerstin

    [/color][/size]

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2958
    geschrieben 1260047290000

    @matze: Keine schelchte Idee auf die Royal Suites zu bestehen.

    Wobei bei uns das Problem ist das unser Sohn 4 Jahre alt ist und die Royal Suites sind erst ab 18 zugelassen. Warum man so was macht ist mir ein Rätsel.

    Da wird doch nichts jungendgefährdendes vor sich gehen?

    Egal, da müssten sie die REgeln ändern.

    Wir fliegen vor OStern, also ist mit hoher Asulastung zu rechnen.

    Ehrlich gesagt ist mir aber schon mulmig dabei wenn man vollig geschafft (zumindest Frau und Kind) Abends ankommt und dann erklärt bekommt das nichts frei ist und man umziehen muss.

    Ich bin da schon ziemlich selbstbewußt, aber man will die Situation auch nicht eskalieren lassen.

    Für mich wäre das einzig akzeptable Hotel das Iberostar Bavaro und das würde man uns sicher nicht geben.

    Zu den anderen Punkten. Das ist uns egal ob man keine Liege am Swimmingpool oder unter einem Schirm bekommt - wenn man überhauot Leigen bekommt. MAn ist ja im Zweifelsfall in der Lage die leeren Liegen die da stehen wo man nicht sein will aufzunehmen und woanders hinzutragen. Meine Erfahrung aus anderen Urlauben ist übrigens das am STrand alles belegt und am Pool reichlich frei ist. Ist hier wohl anders wegen Alkoholangebot am Pool? Andere Erklärung hätte ich nicht.

    Weiss übrigens jemand ob beim Veranstalter FTI Packaging der Transfer und R&F inklusive ist? Kann da im Netz nichts zu finden.

    Montag will ich dann endlich buchen - wenn der Chef dann endlich hoffentlich den Urlaub genehmigt.....

    Sie beobachten Dich
  • matze
    Dabei seit: 1115856000000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1260052932000

    @düren, wir waren 14 x in der DR und hatten noch nie ein überbuchtes Hotel, wichtig ist, dass Ihr auf Euer Hotel besteht, es gibt nämlich wirklich keine echte Alternative zu Palladium (ausser Iberostar)

    Das Royal ist nicht für Kinder weil viele Paare einfach ihre Ruhe haben wollen, ich würde das mit dem Überbuchen aber nicht überbewerten.

    Das Alkoholangebot an Pool und Strand ist gleich, ohne Unterschied. Am Pool liegen vorwiegend Spanier und andere Südländer am Strand eher Amis, CDN, F, D. CH, A

    Ich denke, ihr habt mit dem Hotel eine gute Wahl getroffen, wir waren jetzt 5x hintereinander da und wpllen nächsten Jahr mal wieder ins Iberostar.

    @urlaubsmäuschen, der Service ist in allen Palladiums (ausser Royal) gleich. Der Preisunterschied liegt wohl eher daran, dass das Palace der kleinste Trakt ist, die Balkone etwas grösser und weil es am "ruhigsten" ist. Für uns gabs in den vergangenen Jahren auch nur das Palace. Is ne sehr gute Wahl.

    .---Sept 14 El gouna.---April 15 Royal Suites.---Oktober 2015 Sheraton Miramar, ElGouna
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!