• xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 736
    geschrieben 1272727033000

    @ps261206

    Ist euch eigentlich bekannt, wie beschwerlich euer Vorhaben ist.

    Jeder der die Insel ein bisschen kennt würde das nicht auf sich nehmen. Ihr fahrt einen Tag hin, besichtigt OceanWord einen Tag und fahrt wieder einen Tag zurück. Da geht euch ganz schön viel Zeit flöten.

    Wenn ich an eurer Stelle wäre, würde ich lieber meinen nächsten Urlaub im Norden der Insel planen und dann ist es nur noch ein Katzensprung zu der HaciendaHotelanlage wo OceanWorld ist.

    Gruss Ursula

    PS: Frank schönen Urlaub und gute Reise

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1272729253000

    .....wenn Ihr umbedingt so etwas besichtigen möchtet könnt Ihr das auch in PC machen

     

    > klick mich<  ist das gleiche wie Ocean World u.kostet das gleiche

     

    @ Ursula :kuesse:

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Tiribati
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 336
    geschrieben 1272743059000

    Ich persönlich bin ja der Meinung, dass man Abstand nehmen sollte von solchen "Tierquälerei-Attraktionen". Wenn immer weniger Leute hingehen, wird sich so etwas bald nicht mehr lohnen, und die Betreiber denken vielleicht doch einmal über ihr Tun nach.

    @Frank

    Guten Flug und schönen Urlaub :D

    "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt"
  • Cook!e
    Dabei seit: 1247961600000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1272755508000

    @ps261206 sagte:

    Ich hab jetzt eben mal wegen einem Mietwagen geschaut,das würde sich ja preislich nicht viel nehmen. Kann man denn problemlos dort Auto fahren?

    Wir waren bis Mittwoch in Punta Cana und hatten auch 2 Tage einen Mietwagen. Ich kann es eingeschränkt empfehlen! 

    Wenn Ihr schon öfter in der DomRep wart und mit dem Strassenverkehr und dessen Regeln vertraut seid ist es ok, aber erwartet nicht, dass es wie in Deutschland ist. Die Strassen sind nicht mit den deutschen vergleichbar und es gibt keine direkten Verkehrsregeln. Im Zweifelsfall hat der größere Wagen Vorfahrt, Überholvorgang durch hupen und/oder blinken anzeigen, man achtet als Fahrer fast nur auf den vorderen Verkehr, nicht auf den hinteren usw... Da mein Freund und ich schon oft im Ausland Auto gefahren sind und ich dazu noch ein Berufspendler mit relativ viel Fahrerfahrung bin, haben wir das Abenteuer gewagt und sind damit gut zurecht gekommen, aber für unerfahrene Autofahrer oder welche die sich nur schlecht auf den andersartigen Verkehr einstellen können, kann ich nur extrem abraten!

    Hier nochmal eine Info zum OceanPark und wenn Ihr weiter googelt werdet Ihr noch mehr dazu finden:

    http://www.eco-world.de/scripts/basics/econews/basics.prg?a_no=10939

     

    Ich wollte selber in Punta Cana den Ausflug Dolphin Explorer machen und da der "Park" bzw. Delphingehege relativ nah an unserem Hotel war, hab ich es mir mal angesehen, aber das Gehege war sehr klein, wenn auch direkt im Meer und nicht in einem Pool und die Touristen wurden für das relativ viele Geld nur kurz durchgeschleust für Fotos. Zudem habe ich im Vorfeld mich mal darüber schlau gemacht (heisst Manati Tierpark und es gibt davon zwei in Punta Cana - einer am Meer und einer im Landesinneren in der Nähe von Punta Cana) und die Presse dazu war durchweg negativ! Es gibt sogar diverse Petitionen den Park schliessen zu lassen bzw. denen die Delphine wegen nicht artgerechter Haltung abzunehmen.

    Hier mal noch eine Info zum Manati Park:

    http://www.robins-island.org/Flugblatt_Manati_Park.pdf

     

    Also bitte überlegt Euch gut, ob Ihr denen dann auch noch das Geld in den Hals werfen wollt!

    2003 - Carabella Beach Resort, Punta Cana // 2004 - Casa Marina Bay, Samana // 2010 - Catalonia Royal, Punta Cana // 2011 - Secret Royal Beach, Punta Cana
  • ps261206
    Dabei seit: 1205971200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1272801346000

    Na ja dann werden wir diesen Plan wohl leider begraben müssen :(

    Dann werd ich mich hier im Forum mal nach anderen Ausflügen umsehen die sich lohnen.

  • maniac2310
    Dabei seit: 1171497600000
    Beiträge: 441
    geschrieben 1272964136000

    Ich war selbst im Ocean World in Puerto Plata im Jahr 2005. Allerdings als Ausflug von Cabarete aus. Ich habe mir selbst ein Bild darüber gemacht. Delphinschwimmen für 150 Dollar p.P. glaube ich noch zu wissen.

    D.h. 10-20m wirst vom Delphin durch das Becken gezogen und das war es auch schon. Dann noch kurz berühren und dann ist es schon wieder vorbei.

    Die Becken sind zwar groß, in denen die Tiere "leben" aber ob das eine artgerechte Behandlung ist, kann ich nicht beurteilen. Denke aber nicht.

    Aber euer Vorhaben, wenn ihr es euch nicht bereits anders überlegt habt, ist Wahnsinn aufgrund der Strecke Puerto Plata Punta Cana.

    Nicht zu vergessen, die Strassen haben nicht den mitteleurop. Standard!!!

    Urlaub 2011: Wird wegen Nachwuchszuwachs ausgesetzt .....
  • ps261206
    Dabei seit: 1205971200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1272974927000

    Danke für eure Tipps und Hinweise.

    Wir haben tasächlich mittlerweile damit abgeschlossen.

    Denn der Aufwand wäre doch etwas groß um mal in einen "Zoo" zu gehen.

    Vielleicht beim nächsten Mal.

  • Tine0983
    Dabei seit: 1273622400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1274884548000

    Hat jemand das Delphinschwimmen im OW gemacht und sich danach die DVD gekauft? Kann mir vielleicht jemand sagen was diese DVD da kostet?

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1274915736000

    .....ich hoffe,das niemand bei dieser Quälerei mit gemacht hat ... :disappointed:

    Schaue Dir lieber nen Flipper Film an

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • shari-13
    Dabei seit: 1176336000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1274971595000

    @soosi sagte:

    .....ich hoffe,das niemand bei dieser Quälerei mit gemacht hat ... :disappointed:

    Schaue Dir lieber nen Flipper Film an

    Genauso sieht es aus! Jeder, der NICHT in diese abartigen "Quäl-phinarien" geht, hilft den Delphinen dort! Mich würde da keiner sehen - selbst wenn es umsonst wäre. Shows mit wilden Tieren (auch im Zirkus) boykottiere ich grundsätzlich. Diese Tiere sind Wildtiere und gehören auch genau dort hin - nämlich in die freie Wildbahn und nicht in ein Aquarium, Zoo, Zirkus o.ä.

    Leute, die solche Organisationen und Veranstalter unterstützen, indem sie dorthin gehen, sollten auch mal für mehrere Jahre eingesperrt und zur Schau gestellt werden - natürlich in einem kleinen Raum - dann wäre die Einstellung zur Haltung solcher Tiere sicher eine andere.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!