• matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1593
    geschrieben 1448482925000

    Die Cocktails bekommt man abends in den Hotels meistens aus Gläsern,nur fals Ihr nun natürliche Rohstoffe wollt dann dürft Ihr kein AI machen,das sind dort alles nur Konzentrate,egal in welchem Hotel.

  • domrepfan1995
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1448523726000

    Punta Cana ist Massentourismus. Der Norden (Puerto Plata) ist ruhiger bzgl. Touristen. Punta Cana ist der Strand etwas schöner. Im Norden ist die Landschaft schöner und man kann auch mehr unternehmen, alles Geschmacksache. Ich war schon 7x Punta Cana und fliege nun zum 6. in den Norden. Wobei ich in den letzten Jahren den Norden bevorzuge. Punta Cana sind den letzten 20 Jahren Hotel an Hotel entstanden und tausende von Menschen machen Strandspaziergänge. Natürlich werde ich aber auch wieder nach Punta Cana fliegen, aber nun geht es erst mal wieder in den Norden. Ich finde die Domrep insgesamt sehr schön!

  • GordonHeart
    Dabei seit: 1359158400000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1448524368000

    Hallo Marquisa

     

    Ich kann hier nur über die Grand Palladiums reden, da wir heuer dort waren.

    Wenn Du Ruhe, Entspannung, gutes Essen usw. suchst, bist du bei den Grand Palladiums falsch (Bavaro, Palace und Punta Cana). Man muss sich das so vorstellen, dass das Bavaro, Palace, Punta Cana und das Royal Suites Turquesa in einer großen Anlage (Strandlänge ~1km) sind und fast alle alles bentutzen können (bezieht sich auf die Gäste des Royal Suites, da diese alle Bereiche vom Bavaro, Palace und Punta Cana mitbenutzen können, die anderen jedoch den Bereich des Royal Suites NICHT) Ich kann hier nur die Empfehlung fürs Royal Suites abgeben.

    Da Euch das Essen auch wichtig ist, kannst das Bavaro, Palace und Punta Cana schon mal links liegen lassen. Es gibt zwar ~9 A la Carte Restaurants in der gesamten Grand Palladium Anlage, jedoch gilt dort das First come, first Serve Prinzip. Nur als Royal Suites und als Travel Club Member hat man dort die Möglichkeit, die A la Carte Restaurants vorab zu reservieren.

    CIAO

    Günter

  • Marquisa
    Dabei seit: 1377129600000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1448557792000

    Danke schön für die Infos! 

    klingt alles nicht so berauschend :(

    Glaubt ihr wir wären mit unseren Vorstellungen dann in Bayahibe bzw. la Romana besser bedient? Dort sind aber, so viel ich gesehn habe, nicht so viele Hotels? Iberostar Hacienda- ist aber wirklich sehr abgewohnt und alt??? (hab generell von Iberostars den Eindruck, dass sie alle Alt sind). Oder Dreams la Romana, besser? Der Strand an sich ist sehr schön, aber dann doch wieder so klein, Bucht??

    Könnte jmd. fürs Bavaro Princess Resort und Spa sprechen? Hab den Eindruck, dass dort eher ruhiger am Strand zugeht und nicht so überfüllt ist? Mich verwirren aber hier die schlechten Bewertungen über das Essen und das hier Abends nur in der Lobby eine Bar ist? 

    @domrepfan1995: Uns wurde Puerta Plata sehr abgeraten, weil dort angeblich überhaupt kein Karibikfeeling ist und der Strand eben nicht schön ist, was uns sehr wichtig wäre! Mit deinen vielen Besuchen in DomRep scheinst du ja der Experte zu sein :). In welchen Hotels warst du denn in Punta Cana, welches würdest du empfelen und wo sind die jeweiligen Vor-und Nachteile? Danke

    Für alle weiteren Tipps bin ich weiterhin dankbar!

  • Marquisa
    Dabei seit: 1377129600000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1448558981000

    @Günter: Danke für die Infos, das habe ich mir schon gedacht. Aber kann man denn nicht als Palace Gast auch alle anderen Anlagen benutzten, außer Royal Bereich? von den sehr langen Wartezeiten habe ich auch schon gelesen in den A la carts. Findest du das Essen in Buffetrestaurants nicht gut? oder war dein Kritikpunkt eher auf die Wartezeiten bezogen?

    Ich habe zunächst eher es als Vorteil gesehn, dass es große Anlage ist, da ich gehofft habe, dass die Leute sich dann dort ganz gut in der Anlage verteilen und man von den Massen nichts merkt, Irre ich mich da? so hatten wir es zumindest in A. Emiraten, im RAK, im Hilton Hotel, die Anlage war Riessig und  dazu kamen Gäste aus noch 2 zusätzliche Hotels, die nicht am Strand lagen aber man hat von den Massen überhaupt nichts bemerkt, super Strandabschnitte, war wirklich toll!

    Wie gesagt, ich wiess nicht ob 800 Euro mehr der royal Teil es wirklich wert ist, der einzige Argument für mich warum ich überhaupt es in Betracht ziehen würde, wären die MATRATZEN/Maten auf dem Strand- Die Liegen im gesamten Punta Cana haben mich sehr verwirrt, da sie in jedem Hotel ohne Matratzen sind. sowas kenne ich nur von eher preiswerten Orten iwo in Tunesien/Agypten o.ä. Da ich Rücken Probleme hab, ist es für mich ein No Go. aber auch nicht 800 euro Wert, da kaufe ich mir lieber eine aufblasbare Matratze und leg sie auf die Liege :)

  • Urlaubsreif_311
    Dabei seit: 1356825600000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1448559613000

    wir waren bereits im norden, osten und süden.

    uns gefällt es im süden am besten.

    im süden kennen wir jedoch nur bayahibe. wir finden es hier einfach "karibischer"

    Es gibt nur fünf hotels - also kein massentourismus. wir waren zwei mal im catalonia. wir finden den starnd hier am besten. das restaurant am strand ist der hammer. man sollte jedoch privelleg buchen.

    das nachbarhotel ibero ist auch nicht schlecht. die anderen Hotels fanden wir vom strandspaziergang her nicht so toll.

    das dreams ist total abgelegen, wäre für uns nichts

    schaut euch doch mal fotos an

  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1448560253000

    @Marquisa

    Würde Euch ein langer Transfer was ausmachen? Dann könnte nämlich Samana was für Euch sein. Natur und Karibik pur und kein Massentourismus wie z.B. in Punta Cana. Und mit Euren geplanten Reisekosten solltet Ihr im Dezember auch hinkommen, inkl. dem ein oder anderen Ausflug ;)

    Auf Samana an Hotels das GBP El Portillo und das neue Viva Wyndham V Samana bei Las Terrenas oder bei Las Galeras das Grand Paradise Samana und dort evtl. der neue COOEE-Bereich? Falls es Euch nichts ausmacht, auf einer kleinen Insel zu urlauben - das GBP auf Cayo Levantado. Zum Viva und zum COOEE fehlen halt noch die Bewertungen, aber dort ist zumindest alles neu renoviert.

    Viel Spass beim Aussuchen!

    LG

    Dagmar

  • domrepfan1995
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1448564563000

    Sorry, aber mit Tipps kann man leicht eingehen. Es ist alles Geschmacksache, aber die Iberorstar und Rius kann ich schon empfehlen. Wobei ich Iberostar bevorzuge.

  • Marquisa
    Dabei seit: 1377129600000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1448573925000

    Ok danke noch mal an alle!

    Samana finde ich natürlich auch super, aber leider haben wir uns entschieden, dass 4 Stunden fahrt zu viel für uns ist dieses Jahr. Dafür sind wir schon zu müde :) War eine anstrengende Zeit und 10 h Flug sind schon viel, aber bestimmt iwann mal!

  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1448583969000

      domrepfan1995: ... Sorry, aber mit Tipps kann man leicht eingehen.

    ??? Natürlich ist alles Geschmackssache, aber die HB bieten gute Entscheidungshilfen, oder siehst du das anders? Wobei natürlich der "persönliche Wohlfühlfaktor" addiert werden muss;-)

    Aktuell HB Nordküste: RIU Merengue 75%, RIU Bachata 85%, Iberostar Costa Dorada 85%.

    Aktuell HB Samana: GBP El Portillo 89%, Grand Paradise Samana 86%, COOEE Grand Paradise Samana 100%, GBP Cayo Levantado 96%, das wiedereröffnende Viva V Samana wird von Thomas Cook mit 4,5* eingestuft.

    Mit welchem meiner Tipps soll ich jetzt bitte "eingehen"?

    Fliegst du nicht heute? Eine superschönen Urlaub!

    @Marquisa

    Auch ich frage mich immer wieder, warum ich mir diesen langen Transfer überhaupt antue. Mehr als 24 Stunden von Tür zu Tür - wobei ich gelernt habe, fast überall zu schlafen. Doch wenn ich auf Samana ankomme - dann weiß ich warum ;)

    LG

    Dagmar

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!