• soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1423165620000

    Neue Gebührenliste !

    Wer zu lange bleibt muss zahlen

    Urlauber aus Europa können ganz einfach einen Urlaub bis zu 30 Tagen in der Dominikanischen Republik verbringen. Bei Ankunft müssen sie am Zoll ein Touristenvisum von 10 US$ kaufen. Möchten Sie länger bleiben, dann müssen sie zur 'Direccion General de Migración' nach Santo Domingo fahren. Man kann allerdings auch nach Haiti ausreisen und dann wieder einen neuen Einreisestempel in seinen Pass bekommen, welcher wieder 30 Tage gültig ist. Das kostet ca. 41 US$. Man kann aber zum Beispiel auch nach Puerto Rico segeln und dann wieder einreisen.The list of finesWenn man nur einen Tag länger als 30 Tage bleibt, kostet das eine Strafe von 2500 Pesos. Es gibt eine ganze Liste an Bußgeldern, die man einsehen kann.

    Quelle: www.migracion.gob.do

    Aktuelle Liste 

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1423167316000

    Warum müssen Touristen eine "Strafe" zahlen,nur weil sie länger dort bleiben wollen und Devisen im Land  lassen ....  :frowning:

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Brazi
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1423188540000

    Ich denk dass die da da eher die Dagebiebenen ohne Residence abkassieren wollen. Die haben bis dato immer nur nen Obulus bei Ausreise bezahlen müssen.

    Ich mein mal im Ernst wer bleibt dort länger als 3 Wochen?

    Und wer fährt nach Dajabon um ich nen Stempel reinzudrücken oder mit den Fähren anch Puerto Rico. Die Dinger kriegen bei uns kein Tüv lol

    Ok ich hab schon Leute im Retenalter getroffen die 4 Wochen dort waren aka 28 Tage.  oder mehr Wochen ist da je nach Rente sicher auch möglich.

    Aber ich glaube genau die wollen se kriegen. Die Leute mit FEWO wo 3 Monate bleiben und sich mit 2k Peso Propina am Flughafen verpissen.

    Also bkassiert wird eh nur die absolute Minderheit. Ich denke das es die Meisten hier eh nicht betrifft.

    Aber sicher holt sich der Staat dort wieder eine neue Einnahmequelle.

    Mit der altbekannten RD Logik. Was du heute verdienen kannst, kannst du heute ausgeben. Wer oder was ist morgen ?!?

    10.09.16 - 12.09.16 Riu Bachata/ 12.09.16 - 19.09.16 Santo Domingo/ 19.09.16 - 01.10.16 Riu Bachata
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!