• carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1195394381000

    interessant, muß ich mir mal merken. Und wie groß sind die Transformatoren? Du meinst aber nicht Adapterstecker?

    LG

  • pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1195394921000

    Nein, kein Adapter, ich meine nen richtigen Spannungswandler. Ist etwas größer als ne Big-Pack Zigarettenschachtel.

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1195395653000

    ok danke Dir. Werd ich mir mal merken.

    LG

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1195401563000

    Ja, da hatte ich meien auch her ich glaub es waren um die 20.- € aber völlig unnötig, wie Sokrates und Viviane schon sagten.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12821
    geschrieben 1195403855000

    >stromumwandler<

    >andereseite<

    Hier: Hatte ich schon einmal gepostet.

    Ausprobiert und für Gut befunden. 15 EUR

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • DomRepperin
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1195408151000

    Hallo Ihrs,

    danke für die vielen guten Tipps.

    Es macht sicher Sinn, sich so einen Spannungsumwandler hier zu kaufen, denn es ist ja nicht sicher, dass wir in unserem Hotel einen leihen können. Und wenn ja, ist das sicher auch nicht kostenlos, nehme ich mal an.

    LG DomRepperin

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1195417838000

    @domrepperin

    denke auch das es Sinn macht. In der Regel machen die Hotels dies gegen einen Pfandbetrag. Jedoch haben wir in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, daß die Nachfrage in den Hotels größer war als die Transformatoren vorhanden waren.

    LG

  • chris 11
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1195490838000

    Bis jetzt hatte ich noch nie Probleme beim laden meiner Akkus.

    Alle meine ladegeräte kann man umschalten, u ich glaubdas kann man

    eigendlich bei allen.

  • maniac2310
    Dabei seit: 1171497600000
    Beiträge: 441
    geschrieben 1195749977000

    @all:

    Die meisten Ladegeräte (neuere Produkte) haben eine Lade-Bandbreite von 100 -230 V.

    Nun mit dem besonderen Adapter-Stecker (ich glaube das amerikanische Format??) kann man Laden.

    Das funktioniert, dauert aber länger und der Akku wird auch nicht voll geladen, obwohl er das anzeigt.

    Tipp: Wir hatten im Zimmer einen Kühlschrank, funktionierte mit 220V. Da haben wir dann normal, ohne besonderen Adapter-Stecker, unsere Geräte geladen.

    Ich weis natürlich nicht, ob alle Hotels in der Dom.Rep. einen Kühlschrank besitzen und wie das mit der Stromzufuhr geregelt ist!!!!!

    Urlaub 2011: Wird wegen Nachwuchszuwachs ausgesetzt .....
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!