• mane
    Dabei seit: 1093651200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1094296434000

    Hallo Ihr!

    Ich habe von verschiedenen Leuten hier in meiner Umgebung gehört,das man sich in der Domrep nicht aus seiner Anlage bewegen sollte.Einen Mietwagen sollte man sich schon gar nicht leihen,denn es wäre bekannt,daß wenn man durch die Gegend fährt,es passieren kann,das sich Einheimische vors Auto werfen und man erst einmal für schuldig befunden wird und im Knast landet.Vielleicht kann mir jemand was dazu berichten.Hin wollen wir aber auf jeden Fall!Guß Marion

  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 357
    geschrieben 1094305246000

    Hallo Marion,

    nun laß Dich mal nicht verrückt machen.Die Kriminalität ist in der Dom Rep ist verhältnismäßig gering.Du solltest natürlich nicht Nachts mit Goldketten umhangen durch irgendwelche Armenviertel laufen.Passieren kann überall was auch bei uns.Also die Hotelanlagen kannst Du beruhigt auch mal verlassen und auf eigene Faust was unternehmen. Mit den Mietwagen ist es solche Sache, ich würde es nicht machen weil die fahrweise der Dominikaner recht abenteuerlich ist aber es gab auch schon einige die hier im Forum positiv darüber gesprochen haben.

    Du kannst natürlich auch Ausflüge mit Quads machen und da siehst Du auch was vom Hinterland.Gucke doch mal bei www.rhtours.com/german1/.

    Schönen Urlaub und viele Grüße

    Ole

  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 357
    geschrieben 1094305246000

    Hallo Marion,

    nun laß Dich mal nicht verrückt machen.Die Kriminalität ist in der Dom Rep ist verhältnismäßig gering.Du solltest natürlich nicht Nachts mit Goldketten umhangen durch irgendwelche Armenviertel laufen.Passieren kann überall was auch bei uns.Also die Hotelanlagen kannst Du beruhigt auch mal verlassen und auf eigene Faust was unternehmen. Mit den Mietwagen ist es solche Sache, ich würde es nicht machen weil die fahrweise der Dominikaner recht abenteuerlich ist aber es gab auch schon einige die hier im Forum positiv darüber gesprochen haben.

    Du kannst natürlich auch Ausflüge mit Quads machen und da siehst Du auch was vom Hinterland.Gucke doch mal bei www.rhtours.com/german1/.

    Schönen Urlaub und viele Grüße

    Ole

  • Petra
    Dabei seit: 1042502400000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1094310636000

    Hallo Marion,

    ich kann mich Ole nur anschließen. Es ist Quatsch, dass man nicht aus der Hotelanlage raus kann. Wie Ole schreibt, nicht Schmuck behangen rumlaufen. Mit Auto mieten würde ich mir auch überlegen. Man muss sehr genau darauf achten, dass das Mietfahrzeug in Ordnung ist und auch darauf, eine entsprechende Versicherung abzuschließen. Die Fahrweise der Dominikaner ist wirklich krass. Vor allem in der Dunkelheit ist es nicht ganz ungefährlich, da die Autos der zum Teil ohne richtige Beleuchtung fahren und man ganz schnell mal was übersehen kann.

    Auch kann es bei einem Unfall passieren, dass man wirklich verhaftet wird, auch wenn man unschuldig an dem Unfall ist. Und die dominikanischen Gefängnisse sind nicht zu vergleichen mit unseren. Geht doch mal auf die Seite von Karibikdream.de, da gibt es sehr viele Tipps von A-Z auch Auto und Motorradmieten in der DR, etc.

    Viele Grüße

    Petra

  • Petra
    Dabei seit: 1042502400000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1094310636000

    Hallo Marion,

    ich kann mich Ole nur anschließen. Es ist Quatsch, dass man nicht aus der Hotelanlage raus kann. Wie Ole schreibt, nicht Schmuck behangen rumlaufen. Mit Auto mieten würde ich mir auch überlegen. Man muss sehr genau darauf achten, dass das Mietfahrzeug in Ordnung ist und auch darauf, eine entsprechende Versicherung abzuschließen. Die Fahrweise der Dominikaner ist wirklich krass. Vor allem in der Dunkelheit ist es nicht ganz ungefährlich, da die Autos der zum Teil ohne richtige Beleuchtung fahren und man ganz schnell mal was übersehen kann.

    Auch kann es bei einem Unfall passieren, dass man wirklich verhaftet wird, auch wenn man unschuldig an dem Unfall ist. Und die dominikanischen Gefängnisse sind nicht zu vergleichen mit unseren. Geht doch mal auf die Seite von Karibikdream.de, da gibt es sehr viele Tipps von A-Z auch Auto und Motorradmieten in der DR, etc.

    Viele Grüße

    Petra

  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1094314494000

    Hallo !

    Kann meinen vorigen Beitragstellern nur zustimmen.

    Ich denke die Kriminalität auf karib.Inseln ist nicht höher zu bemessen,als in unseren Gefilden auch,wo mittlerweile die Kriminalität stetig zunimmt.Nichts desto trotz sollte man sich aber nicht protzig zeigen.Sofern man sich normal verhält wird ein Urlaub ohne negativer Zwischenfälle verlaufen.

    Persönlich würde ich mir in der Karibik weder ein Auto noch ein Motorrad mieten,da ja deren Strassenverhältnisse und Fahrpraktiken wir nicht gewohnt sind.

    Würde den Urlaub ohne jeglicher Voreingenommenheiten antreten,denn vor Ort kann man sich ein besser Bild von allem machen!

    Gruss

    Mary

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1094314494000

    Hallo !

    Kann meinen vorigen Beitragstellern nur zustimmen.

    Ich denke die Kriminalität auf karib.Inseln ist nicht höher zu bemessen,als in unseren Gefilden auch,wo mittlerweile die Kriminalität stetig zunimmt.Nichts desto trotz sollte man sich aber nicht protzig zeigen.Sofern man sich normal verhält wird ein Urlaub ohne negativer Zwischenfälle verlaufen.

    Persönlich würde ich mir in der Karibik weder ein Auto noch ein Motorrad mieten,da ja deren Strassenverhältnisse und Fahrpraktiken wir nicht gewohnt sind.

    Würde den Urlaub ohne jeglicher Voreingenommenheiten antreten,denn vor Ort kann man sich ein besser Bild von allem machen!

    Gruss

    Mary

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
  • chula
    Dabei seit: 1094256000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1094332611000

    es wäre eine sünde, die hotelanlagen nicht zu verlassen. das land hat soviel sehenswertes und liebenswertes zu bieten. besorgt euch eine gute reiseführerlektüre und/oder schliesst euch urlaubern an, die bereits ausflüge gemacht haben. lasst euch dann billig fahren (taxi, öffentlicher bustransport oder gemeinschaftstaxis). ihr könnt so viel besser das land erleben und geniessen.

    [url]http://www.awentura.com/forum/Dominikanische Republik[/url] [url=http://www.awentura.com/forum/hmportal.php]Latino Musikbox[/url]
  • chula
    Dabei seit: 1094256000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1094332611000

    es wäre eine sünde, die hotelanlagen nicht zu verlassen. das land hat soviel sehenswertes und liebenswertes zu bieten. besorgt euch eine gute reiseführerlektüre und/oder schliesst euch urlaubern an, die bereits ausflüge gemacht haben. lasst euch dann billig fahren (taxi, öffentlicher bustransport oder gemeinschaftstaxis). ihr könnt so viel besser das land erleben und geniessen.

    [url]http://www.awentura.com/forum/Dominikanische Republik[/url] [url=http://www.awentura.com/forum/hmportal.php]Latino Musikbox[/url]
  • Sandy_P
    Dabei seit: 1061078400000
    Beiträge: 537
    geschrieben 1094336458000

    Ich rege mich immer auf, wenn mir Leute erzählen wollen, in der DomRep DÜRFTE man die Anlage nicht verlassen. Meistens sind das Leute, die selbst noch nie dort waren und auch keine Ahnung haben! All inclusive heißt ja schließlich nicht gefangen zu sein.

    Wir haben immer die Anlagen verlassen, sind auf eigene Faust (allerdings nicht mit dem Mietwagen) durch die Gegend gefahren (auch Linienbus), haben uns immer frei bewegt, waren beim Karneval in Puerto Plata. Nie ist etwas passiert!

    Dagegen sind wir auf Teneriffa ausgeraubt worden, und zu Hause hat man mein Auto aufgebrochen. Also - es passiert in der DomRep nicht mehr als woanders. Wertsachen sollte man allerdings im Hotel lassen und sich nicht mit Schmuck behängen - aber das mache ich zu Hause auch nicht.

    Gruß Sandy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!