• pederspeed
    Dabei seit: 1111968000000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1129296942000

    Im Hauptrestaurant des Hotels Palladium Resort & Spa! Ist da die Klimaanlage sehr niedrig gestellt so dass man sich was langes anziehen sollte?Lange Hose? Pulli? Jacke? Da wir nicht gerne frierem und man bei der Klima doch schnell ne Erkältung auch bekommt.

    Wie sind die anderen Räume ( Restaurants /Lobby ) klimatitsiert?

    Welchen LSF könnt Ihr im April empfehlen?

    Das Hoel Punta Cana Tropical Princess - wie weit ist das vom Palladium entfernt? Strandgang?

    Wir reisen am 06.04.06 für 14 Tage wie ist erfahrungsgemäß das Wetter um diese Zeit?

    Danke für eure Mühe!!! Liebe Grüße petra

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1129309776000

    Hallo Petra, habe vor ein paar tagen schon mal geantwortet aber dann war der Beitrag plötzlich weg.

    Hier nochmals ein paar Infos:

    Im Resaurant reicht leichte Kleidung aus. Es ist nur im ersten Moment wenn man die Schwelle übertritt etwas kalt, ist aber klar von 29C° auf ca. 24C°. Alle Restaurants und die Disco- bis auf das Arrecife am Strand sind klimatisiert, sogar die Toiletten an der Lobby.

    Die Lobby selber nicht ( sie ist rundum offen)hat aber einige Ventilatoren an der Decke gut verteilt. Den richtigen Platz dort werdet ihr schon finden und brauchen.

    Im April dürfte das Wetter nicht besser-schlechter sein wie im September, es ist das ganze Jahr über sehr warm 27 bis 30C° mit einer Luftfeuchtigkeit zw. 85 und 95%.

    Wenn ich mich nicht irre ist das Tropical Princess ein paar Minuten links den Strand entlang, wir sind dort gelaufen aber wie gesagt, ich könnte mich geirrt haben.

    hmm, was bedeutet LSF? Langstreckenflug? :?

    Gruß

    Rudi

  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1129311073000

    Huhu Petra!

    Wie Rudi schon geschrieben hat, ist es im Restaurant des Palladium recht angenehm temperiert. Allerdings gibt es gegenüber von den Stationen, wo Fisch und Fleisch frisch gebraten werden (liegt genau am anderen Ende des Restaurants) eine Reihe Tische und daneben Raumteiler mit Blumen verziert. An diesen Raumteilern gibt es Kimaanlagen, die auf dem Boden stehen. Wir haben einmal dort einen Tisch genommen und ich muss sagen, da hat es schon gezogen und es war recht unangenehm. Auch recht unruhig, da ja durch die Nähe zur Grillstation ein reger Publikumsverkehr herrschte. Ansonsten gibt es aber keine Probleme im Restaurant, einfach diese Tischreihe meiden!

    Wir waren Mitte bis Ende März dort, LSF möglichst hoch nehmen, vor allem am Anfang. Die karibische Sonne ist um einiges heftiger als die mittel- oder südeuropäische! Und ein Sonnenbrand ala Karibik ist echt kein schönes Urlaubsvergnügen!

    Ansonsten einen wunderschönen Urlaub!

    Lg Dania1

  • pederspeed
    Dabei seit: 1111968000000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1129312695000

    LSF = Lichtschutzfaktor der Sonnencreme.

    Wollte wissen wie hoWch man ihn möglichst mit nehmen soll. Reicht 30.Oder lieber 36?? Wir sind nicht superempfindlich. Aber zu de Jahreszeit kommen wir sicher ziehmlich blaß dort unten an.

    Wie häufigmüßen wir mit regen rechnen? Täglich?

    Jetzt weiß ich aber immer noch nicht ob eine dünne Jacke nötig ist? Oder ob man im kurzen Oberteil locker da den ganmzen abend sitztenkann?!!

    Vorab schon mal Danke für eure Antworten.

    LG Petra

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2710
    geschrieben 1129313406000

    @ Petra: man fängt immer sehr hoch an, 30 sollte da schon reichen, wenn man kein "roter" Hauttyp ist.

    Wichtig ist halt, daß man sich erstmal unterm Sonnenschirmj aufhält, da die Sonne da auch bräunt.

    Setzt man sich so käsig in die direkte Sonne ist Sonnenbrand vorprogrammiert.

    Auch Siesta halten, also gerade um die Mittagszeit nicht in die volle Sonne.

    Sobald sich die Haut an die Sonne gewöhnt hat, könnt Ihr mit dem LSF runterfahren.

    Ich nehm immer verschiedene Stufen mit und bin damit immer sehr gut gefahren.

    Wichtig ist, cremt Euch immer ne Zeit vorher ein, bevor Ihr zum Strand geht, so wirkt der Sonnenschutz.

    Nicht erst am Liegestuhl damit anfangen, dann ist es zu spät.

    Die beste Bräune ist eh immer die, wo man sich unterm Schirm holt, da der weiße SAnd doch erheblich reflektiert, so daß diese Bräune daheim auch länger hält.

    Eine leichte Jacke , bzw Strickjacke sollte man immer dabei haben, grad vom Meer weht doch immer mal eine kühlere Prise und wenn Ihr eh so empfindlich seit, ist die angebracht.

    Auch solltet Ihr darauf verzichten, in der Nacht die Klimaanlage laufen zu lassen, die kann die schlimmsten Erkältungen verursachen, wenn man das nicht gewohnt ist.

    Wie oft es regnet kann hier wohl keiner sagen, wens da aber regnet, dann kräftig wie aus Eimern....das aber dann höchstens 20 Minuten und alles ist wieder prima.

    Wir haben jetzt immer eine große Tüte bzw blauen **** dabei, wo wir Tasche und Handtücher reinstopfen und bei solch Schauern einfach an den Liegen lassen.

    In der Zeit wos dann regnet, setzt man sich an die Bar oder geht was essen.

    Einen wunderschönen Urlaub...

    Gruß

    Melly

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1129314909000

    Aaaah ich idi, Lichtschutzfaktor.

    pack Dir eine leichte Bluse für den Notfall ein, das reicht.

    Wir haben im Sept. drei Wochen geschwitzt.

    Nicht hoffen..das es abends kühler wird, ist genau so drückend wie am Tage...nur ohne Sonne. ;)

    Apro: Unter Hotelbewertungen schon nachgeschaut?

  • pederspeed
    Dabei seit: 1111968000000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1129331112000

    klar hab ich unter den hotelbewertungen geschau. rauf und runter gelesen ;) da wir zu ostern fliegen denk ich wird das hotel recht voll sein. also die schirme am strand schon alle besetzt. :disappointed:

    aber wir werden cremen.....

    danke rudi und melly.war schon recht hilfreich. wie viele gehminuten denkt ihr ist das tropical princess weg? 15 min???? kann man das vom hotelstrand aus sehen?

    Weiß jemand wie weit die lobby vom strand entfernt ist?

    und kann mir jemand sagen, ob der strand flachabfallen ins meer beim palladium ist? für kinder geeignet?

    lg petra

  • JuYe
    Dabei seit: 1075161600000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1129371470000

    Hallo Petra,

    15 min wegstrecke?? zwischen der Palladium Anlage und dem Princess sind noch 3 andere Hotelanlagen und alle besitzen einen mordsmässigen langen Strand. Alleine ich hab von Anfang bis Ende der Palladium Anlage um die 15 min gebraucht zu laufen, kurz vorm flamenco hab ich wieder umgedreht und bin zum palace zurück *g*

    würde also bissle mehr als 15 min einplanen

    liebe grüße

    Julie ;)

    Einmal Ägypten, immer Ägypten
  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1129392676000

    @Petra,

    ich kann jetzt gar nicht sagen wie weit es bis zum Princess ist.

    Bin nur der Meinung das ich es beim Strandgang gesehen habe.

    Wir sind mal bis zur Spitze, in richtung Wrack gelaufen bis zum LTI-Hotel, haben etwa 1 Std. gebraucht. Irgendwo dazwischen.

    Kinder am Strand würd ich nicht zuuuu weit ins Wasser lassen. Vorne an 2-4 Meter ist ok. Wenn man bis zum Bauch drin steht ist schon ein gewisser Sog nach einer Welle spürbar, für Kinder zu riskant.

    Gruß

    Rudi

  • pederspeed
    Dabei seit: 1111968000000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1129399822000

    Die Kinder sind 12 Jahre alt. also nicht mehr ganz klein. Aber denkt ihr das man sie echt nur am Ufer ins Wasser gehen lassen kann?

    Stimmt das mir der Hurrikanzeit im April wirklich? Ich dachte das ist erst viel später?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!