• Brazi
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1454114628000

    Ab Weihnachten ist Hochsaisson weil bei uns und Nordamerika Winter ist und bei uns nicht.

    Das heisst aber nicht dass es dort nicht auch "Winter" und "Sommer" gibt. Wenn auch nicht so ausgeprägt wie hier.  

    Im Sommer ist es dort auch wärmer und es ist länger hell wie bei uns. Das ist meine persönliche Erfahrung und das wird auch jede Wetter Jahresübersicht bestätigen.

    Natürlich muss man in gewissen Monaten die Gefahr eines Hurrikans in Kauf nehmen.

    Es gibt Leute die weder in Deutschland ihren Urlaub verbringen wollen, WetterLotto spiel ich nämlich nicht gern und Mittelmeerländer muss ja auch nicht jeder mögen. Manche Leute wollen nicht nach Asien andere nicht nach Transnistrien.

    Für mich sind die Leute verrückt die im Sommer an die Ostsee fahren und 2 Wochen den Regen aus ihrem Zelt beobachten. Aber jeder kann machen was er will und da hingehn wo es ihm gefällt

    Ausserdem hat die sogenannte "Nebensaisson" den Vorteil das die Hotels weniger ausgebucht und auch die Preise günstiger sind. Für den Preis wo man im Winter 2 Wochen geht kann man im August bis October 3 Wochen gehn.

    10.09.16 - 12.09.16 Riu Bachata/ 12.09.16 - 19.09.16 Santo Domingo/ 19.09.16 - 01.10.16 Riu Bachata
  • domrepfan1995
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 559
    geschrieben 1454317187000

    @kama4609

    Auf deine Fragen zu antworten, das Wetter war meistens sonnig, ab und zu Mal ein Schauer. Man kann aber am Strand unter den Sonnenschirmen liegen bleiben, weil es nicht abkühlt. Die Luftfeuchtigkeit war etwas höher im Mai/Juni als im Dezember, aber erträglich. Ich würde auch wieder im Mai/Juni dort hinfliegen. Nur die Monate September und Okober würden mich nicht so reizen dort zu urlauben. Aber eine Glaskugel habe ich auch nicht. Das Wetter spielt ja in der ganzen Welt teilweise verrückt.

  • micki.mausi78
    Dabei seit: 1352160000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1455000130000

    Hallo zusammen,

    wir ir planen im Mai in die Dom Rep zu fliegen. Cayo Levantado ist leider wegen der Transferzeit raus. 

    Nun liebaugle ich ich mit Bayahibe. Kann mir jemand berichten mit was für einem Wetter ich dort im Mai rechnen muss? Es sind zu der Zeit wohl noch immer weniger regentage wie im in der trockenen Zeit im Norden. Ich möchte nicht dass der Urlaub ins Wasser fällt. Natürlich weiß ich auch dass hier keiner ne Glaskugel hat, aber Vllt war ja jemand zu der Zeit bereits da und kann einfach von seiner Erfahrung zu der Zeit berichten. 

    Danke :kuesse:

  • domrepfan1995
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 559
    geschrieben 1455004276000

    Das mit dem Wetter ist halt so eine Sache. Ich war schon im Mai im Norden (Puerto Plata) und Bekannte von mir in der gleichen Zeit im Osten (Punta Cana). Wir sahen uns auf dem Hin- und Rückflug, weil das Flugzeug nach und von von Punta kommend in Puerto Plata landete. Auf dem Rückflug hatten wir uns auch u.a. über das Wetter der letzten 14 Tage unterhalten. Dabei stellten wir fest, dass es in Punta Cana mehr geregnet hatte. Es kann aber auch umgekehrt sein. Auf jeden ist die DomRep wunderschön und warm.

  • kama4609
    Dabei seit: 1367625600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1456579215000

    Vielen Dank für eure Infos.

    Wir werden Ende Mai Anfang Juni nach Bayahibe gehen  :D  .

    Wir sind gespannt wie das Wetter wird da die Meinungen ja sehr auseinander gehen. Wir werden dann berichten wie es zur unserer Reisezeit war. 

    Liebe Grüße

  • Mimichen1992
    Dabei seit: 1456876800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1456932835000

    Hallöchen :)

    Wollte mal rum fragen wie eure Erfahrungen sind im Oktober in die dom rep zu fliegen. Vom Wtter her z.B

    Danke ;*

  • regent0
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 923
    geschrieben 1456938350000

    Erst einmal herzlich willkommen im Forum. ;)

    Schau mal hier auf Seite #1 vorbei. Abgesehen davon: Regentage sind kein Dauerregen. :D  

    Wilfried

    °° Lache niemanden aus, der einen Schritt zurück geht. Bedenke immer, er könnte auch Anlauf nehmen. °°
  • Claudi!
    Dabei seit: 1155945600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1456938644000

    Hallo.

    Wir fliegen im April das erste Mal in die Dom. Rep. und zwar ins Cayo Levantado.

    Ich habe gelesen, das die Temperaturen Abends/nachts um die 20 Grad liegen und das wohl auch ein Lüftchen gehen kann.

    Brauche ich für Abends was langes zum überziehen?

  • regent0
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 923
    geschrieben 1456956070000

    Grundsätzlich ist es nie falsch etwas zum überziehen dabei zu haben. Aber das sehe ich schon für die Anreise im April zum Flughafen als Selbstverständlichkeit an. ;)

    Brauchen wirst Du es in Samana kaum, wahrscheinlich aber nach der Rückreise, bei der Ankunft in Deutschland. :disappointed:

    Wilfried

    °° Lache niemanden aus, der einen Schritt zurück geht. Bedenke immer, er könnte auch Anlauf nehmen. °°
  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1456957758000

    Mimichen, ich war im in der zweiten Oktoberhälfte 2015 auf der Insel.  Es war noch unendlich heiß und schwül.  Und es hat auch immer mal kurz und heftig geregnet. Meist nachts.  Zwei völlig verregnete Tage waren ebenfalls dabei.

    Aber wie auch bei uns in D, weiß niemand wie der Oktober 16 werden wird.  Wenn dieser Termin für euch beruflich und privat passt, dann würde ich an eurer Stelle buchen.

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!