• Yodalein
    Dabei seit: 1342483200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1361284896000

    @Nini 1969,

    also auf den Tagesablauf hat die Luftfeuchtigkeit bei uns zumindest in der Dom. Rep. keinen Einfluß.

    :frowning:

    Was für mich persönlich unangenehm war, ist das Sachen schlecht trocknen z.B wenn man die Badesachen, Strandtücher usw. auf den Balkon hängt am Abend, dass bleibt immer klamm.

    Sämtliche Klamotten die man trägt, kleben einem förmlich am Leib, ist auch sehr unangenehm wenn man zum Abendessen mal ne Hose oder was längeres trägt , und die frisch frisierten Haare fallen auch nach kurzer Zeit wieder zusammen :( .

    Und wenn ich aus der Dom .Rep. (Punta Cana)  aus dem Urlaub nach Hause kam, haben alle meine Sachen durch die hohe Luftfeuchtigkeit und dadurch das ständig immer alles  klamm war immer etwas muffelig gerochen, manche Klamotten mußte ich auch öfter waschen bis der Muff weg war.

    Man hat schon so zwei Tage nach Anreise am Urlaubsort zu tun damit sich an die Schwüle zu gewöhnen, aber dann gehts.

    LG Kerstin

  • Nini1969
    Dabei seit: 1219190400000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1361287152000

    @ Yodalein:

    Hallo,

    super vielen Dank für den ausführlichen Bericht.

    Jetzt kann ich mir wenigstens etwas darunter vorstellen wie sich das anfühlt.

    Dank

    LG

    Nini

  • Atholon
    Dabei seit: 1360972800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1361301362000

    Ich z.B. bin sehr Hitzeempfindlich. Das heisst auch gerade bei der Luftfeuchtigkeit dort ist es für mich manchmal die Hölle da - aber man gewöhnt sich an alles.

    Als wichtigstes muss man da nur das dominikanische Hauptmotto befolgen...ja quasi leben:

    tranquilo

    Alles gemächlich angehen. Die Hast aus dem eurupäischen Leben fallen lassen... nicht hetzen. Der Strand rennt nciht weg und ist auch 10 min. später noch da. Auch alles andere erreicht man auch später...in der DomRep ist eh nichts pünktlich ;) ...und das ist auch gut so, denn das ist es was das Land unter anderem so liebenswert macht.

    Wichtig ist da für Leute wie mich... nicht in der Mittagshitze in der Sonne spazieren gehen...IMMER Schatten suchen.. abkühlen wenn nötig durch den Ozean.... viel trinken (nichts alkoholisches, auch wenn es zu hauf angeboten wird)

    Wenn man sich dann daran gewöhnt hat, dass man auch morgens um 8 schnell in Schweiß kommt, wenn man zu schnell macht, ist der Urlaub da wunderbar ;)

    Ich will damit keine Angst machen... aber man sollte aufpassen was man sich zumutet, schließlich ist man da schon recht Äquatornah. Aber wenn ich wehleidiger Mensch das ertrage und genieße...dann können andere das auch.

  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1361314610000

    Jetzt

    sollten wir Nini mal nicht so  viel Angst machen,  sie ist im Mai/Juni dort. Ich bin auch sehr hitzeempfindlich, aber im Mai konnte ich es bisher immer noch ganz gut aushalten.

    Ich gebe aber zu, daß ich Ausflüge ins Landesinnere lieber tätige, wenn ich im Dezember Urlaub auf der Insel mache.  Da ist es nicht so schwül, wie es dann ab Mai wird.

    Aber wenn man sich hauptsächlich im Hotelresort und am Strand aufhält, ist das gut auszuhalten.

    Ein Tipp gegen das Müffeln der Kleidung. Immer wieder im Zimmer die Klimaanlage laufen lassen, auch wenn man sich nicht drin aufhält.  Das mindert die Feuchtigkeit im Raum.

    Außerdem mache ich in Zimmern die in den oberen Stockwerken liegen, auch immer bessere Erfahrungen mit den Gerüchen, als in Erdgeschoßzimmern.

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3979
    geschrieben 1361352099000

    Ich habe da auch irgendwie die Einstellung bzw. Erfahrung wie vladi57 in den Tropen gemacht.

    Mir macht die Hitze und Schwüle rein gar nichts aus und ich brauche auch keinerlei Zeit mich einzugewöhnen. Ich komme an und geniesse das tropische Klima.

    Langsam machen ? Mit was  ? Ich gehe laufen, mache anderen Sport draussen und trinke auch tagsüber Alkohol....why not ?

    Muss doch jeder selbst entscheiden, wie ihm das vor Ort taugt.

    Da sind doch einzelne, subjektive Empfindung vollkommen belanglos.

    Was die Klamotten angeht, jep, bei mir im Zimmer läuft rund um die Uhr die Klimaanlage und dann müfflet auch nix.....geht doch alles !

  • Nini1969
    Dabei seit: 1219190400000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1361361649000

    Hallo,

    super vielen Dank für eure Tipps.

    Werden uns einfach auf den Urlaub freuen, nicht soviel vornehmen und Ausflüge ins Landesinnere hatten wir eh nicht vor.

    Einfach das Meer, Strand und Land genießen und evtl. Tauchen lernen.

    Vielen Dank nochmals

    LG

    Nini

  • Makadia
    Dabei seit: 1301702400000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1363640864000

    HU HU

    nun was zum Wetter aktuell:

    seit dem 12.03.13 sind wir hier- die ersten zwei Tage Sonnenschein ohne Ende.....seit drei Tagen z.t. starker Regen und wenn es mal nicht regnet, dann bleibt es bewölkt......

    Temeparturen schwanken zwischen 24 und 29 Grad- je nach dem .

    Gerade sind wir aufs Zimmer ( habe mir ne WIFI gekauft 10 Tage 69 Dollar ) und es kommt darauf auch nich an- andere geben viel Geld für Tagesreisen aus- doch seit 1993 bereisen wir die DR und ich denke, dass wir sicher nicht alles gesehen haben- aber das wichtigste!

    Sicher immer noch besser als -6 Grad ZUhause........doch hoffen wir auf die kommenden 8-9 Tage, die evtl. noch Sonnenschein bringen!!!

    Die Vorhersagen der hier genannten wie auch im Netz´befindlichen Wetterdienste stimmen fast so gut wie garnicht und von daher finde ich diese Form " HIER " sehr gut- 1-1 !!!!

    Das Wetter ist in den letzten 10 Jahren nicht mehr zu ZUverlässig, was in verschiedenen Reiseführeren oder in der hiesigen Klimatabelle zu ersehen ist.

    Auch hier scheint der Klimawandel Enzug gehalten zu haben:-(

    Also sind wir auf aktuelle Infos vor Ort angewiesen.

    Ab nun alle 2 Tage!

    LG Makadia

    Punta cana princess März 2013 - Punta cana Princess im September 2013 - punta cana Princess März 2014
  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1363643095000

    Hallo Makadia,    danke für den aktuellen Wetterbericht von vor Ort.

    Ich wünsche Euch ab sofort weniger Regen.  Die Temperarturen wären ja o.k.

    Im Dez. hat es auch viel geregnet, aber ich war trotzdem immer am Strand unterwegs.

    Genießt die Tage und habt noch einen wunderschönen Urlaub im Paradies.

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
  • Joceline0815
    Dabei seit: 1204416000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1363643365000

    Hey,

    das finde ich eine prima Idee. Würde mich freuen wenn weiter aktuelle Wettermeldungen gepostet werden.

    Wir fliegen am 20.03. und hoffen natürlich auch darauf das es endlich aufhört zu regnen.

    Wetter.com zeigt aber auch leider nur Regen an!

    glg

  • Makadia
    Dabei seit: 1301702400000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1363646672000

    HE

    ist ja nicht so , dass es von morgens bis abends regnet.......aber es stört insbesondere dann, wennn du es dir am Strand gerade gemütlich gemacht hast:-(

    So verbringen wir die Tage mit spaziergängen am Strand und obwohl heute keine Sonne zu sehen war, habe ich einen ordentlichen Sonnenbrand.

    Also auch bei bedeckten Himmel immer schön eincremen;-)

    LG Makadia

    und wetter. com ist zu 90 % mit Regenansagen versehen- zuverlässigster Kanidat ist accuweather- steht auch auf der ersten Seite als link zur Verfügung!!

    Da stimmt es zu 90% :-)

    und das Beste: den ganzen Winter hatte ich keine Grippe........hier habe ich eine:-(

    Punta cana princess März 2013 - Punta cana Princess im September 2013 - punta cana Princess März 2014
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!