• holidayhasi
    Dabei seit: 1115164800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1115750492000

    Hallo "Schon-mal-dagewesene"!

    Wir fliegen diesen Mai das erste mal in die Dominikanische Republik und ich würde gern wissen, ob Ihr auch diese Erfahrung gemacht habt, dass sich die Zimmermädchen über kleine Geschenke wie Parfumproben freuen?? Ich habe das hier im Forum gelesen.. Ich kenne so etwas bisher nicht aus anderen Ländern. Ich habe noch einige tolle Parfumproben, die ich dann gern mitnehmen würde, wenn man den Mädchen damit wirklich eine große Freude machen kann.. Ich frage deshalb nochmal nach, weil ich vermeiden möchte, den Menschen dort "vor den Kopf zu stoßen" oder sie zu beleidigen. Nicht, dass die sich nachher fragen, was "der Müll" soll.. ??

    Dankeschön für Eure Infos!

    VG, Holidayhasi

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1115757202000

    Parfümproben sind eine sehr gute Idee.

    a las chicas negritas se gusta perfume mucho.

    Auch Tafeln Schokolade mit Nüssen, von ALDI nur 35 cents erfreuen wirklich.

    Es gibt dort schokki, aber die schmeckt nicht wirklich. Obwohl dort Kakaobohnen wachsen, aber die gehen in den Export nach ? Deutschland lol

    Und die Bude nicht zuu müllig lassen lol

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Marion1804
    Dabei seit: 1085270400000
    Beiträge: 740
    geschrieben 1115798384000

    Hallo,

    wir nehmen für die Zimmermädchen gerne Parfüm mit oder aber andere Kosmetika  Lippenstift, Duschgel, Parfüm haben wir sehr gute Erfahrung gemacht. Gibt es in Billigdiscountern schon für 5 Euro und die richen wirklich nicht schlecht.

    Ebenso geben wir Ihnen ales angebrochene was am Ende des Urlaubs überbleibt . Shampoo ec.

    Gruß

    Marion und schönen Urlaub

    Es gibt keine uninteressanten Frauen, nur unaufmerksame Maenner!
  • Paula59
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1115812581000

    Auf jeden Fall mitnehmen, die freuen sich wirklich. Auch die Jungs freuen sich über so etwas. Ich nehme auch immer ein paar T-Shirts, Haarspangen etc. mit. Letztes Jahr habe ich auch 2 Bikinis und Modeschmuck dagelassen, habe es dem Zimmermädchen aber persönlich gegeben und sie gefragt, ob sie einen Zettel braucht, da sie ja teilweise kontrolliert werden. Die Pröbchen habe ich immer auf's Bett gelegt und die werden auch dankbar angenommen. Alle 2 Tage habe ich dann auch mal etwas Geld dazugelegt. Bisher sind wir gut damit gefahren, wir waren bisher 5mal dort und fahren auch dieses Jahr wieder. Im 1. Jahr wußte ich das auch nicht, habe aber dort Leute kennengelernt, die mir das sagten. Und seitdem sammel ich immer alles über's Jahr.

    Gruß Sylvia

  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1115838036000

    Hallo,

    auch ich habe Parfümproben für das Zimmermädchen mitgenommen. Sie war jedoch sehr wählerisch. Was ihr gefallen hat, hat sie genommen, alles andere hat sie da einfach liegengelassen. Auf Kuba hat sich das Zimmermädchen da mehr gefreut und alles genommen.

    Viele Grüße Petra

  • Tobias86
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1115839732000

    Hallo,also, deine Frage ist vollkommen berechtigt, aber meistens freuen die Zimmermädchen über solche Kleinigkeiten. Wir geben zusätzliche immer noch pro Woche ein Trinkgeld von 10-15$ ... damit kann man nie was falsch machen und man hat mit einem kleinen Betrag, einem Menschen eine große Freude bereitet!  Beste Grüße Tobias

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1115839808000

    Manche Zimmermädchen sind zu verwöhnt :what

    Alle 14 Tg. kommen neue touris und geben zu viel Trinkgeld oder Geschenke.

    Eine chica hat etwa 20 Zimmer zu säubern x 30 Tage = ? Geschenke/ Geld?

    Andere Frauen im Land würden sich über einen geringeren Teil des Einkommens freuen.

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • holidayhasi
    Dabei seit: 1115164800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1115840382000

    @juanito

    Deinen Einwand finde ich sehr interessant. Ich habe mich auch schon mal gefragt, ob es diesen Menschen wirklich sooo schlecht geht. Dass sie nicht reich werden mit so einer Arbeit, das ist mir klar, und ich möchte auch auf jeden Fall Trinkgeld geben, aber darüber, was angemessen ist, kann man sich wirklich streiten.. Siehe..

    @Tobias

    15 USD hätte ich ehrlich gesagt im Leben nicht gedacht?? Ist das so der übliche Satz dort oder seid Ihr besonders großzügig?

    An alle:

    Was haltet Ihr für einen Betrag für angemessen??

    Und danke an alle für die vielen Informationen! Finde ich prima diesen Austausch!!

    Holidayhasi

  • Hoschi
    Dabei seit: 1080777600000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1115840625000

    15 Dollar pro Woche.... ich glaube solche Summen sind schon fast unangebracht!

    Wie einer meiner Vorredner schon schrieb, gewöhnen sich die Leute zu schnell an solche Trinkgelder und wenn dann mal "nur" 5 Dollar die Woche rausspringen, dann hat man als Gast schon verspielt.

    Wir geben auch gerne mal eine grössere Summe, allerdings an Leute, mit denen wir regelmässig engeren Kontakt hatten.

    Bei den Zimmermädchen sind wir mit 1 Dollar/Tag stets gut gefahren. Wenn man in diesen Dollar dann noch eine Parfumeprobe einwickelt und evtl. ein paar Süssigkeiten dazu legt, kann man nix falsch machen.

    Zu hohe Trinkgelder (vor allem die Amis spielen da gerne "Gott") machen den Service doch nur  kaputt, weil 1 Dollar dann schon nix mehr zählt!

    Naja, ist nur meine Meinung. Das muss jeder für sich selber entscheiden.

    Thomas

    "Kein Alkohol ist auch keine Lösung!" :-) DTH
  • Tobias86
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1115840848000

    Hey Holidayhasi,mit den 15$ sind wir recht großzügig ... also aus Gesprächen mit anderen Urlaubern, geben diese im Schnitt so 5$ pro Woche. Andere Nationen geben im Vergleich gar kein oder nur ganz wenig Trinkgeld. Jedenfalls ist das auch die Erfahrung aus Gesprächen mit Diesen. Beste GrüßeTobias

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!