kann mir jem ein hotel in der dom.rep empfehlen dass keine kakerlaken im zimmer hat?

  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1140
    geschrieben 1280308452000

    @Tiribati sagte:

    ... auf Samana siehts da wohl schon etwas anders aus.

    Auf Samana hatte ich auch keine, weder im Viva (geschlossen), noch im Portillo oder im Grand Paradise.

    LG

    Dagmar

    edit zum meinem Beitrag davor: Kitesurfen und nicht cate, sorry.

  • rosella999
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1280311413000

    Hi, also ich war auch im Catalonia Royal und ich hatte ein stattliches Exemplar von Kakerlake im Zimmer (oberes Stockwerk) (sie hat es aber nicht überlebt, nachdem ich die halbe Nacht auf Jagd war :-) ). Ganz vermeiden lassen sich die Tierchen sicherlich nicht und die oberen Stockwerke können ja auch durch die Kanalisation erreicht werden.

    In Ländern mit tropischem Klima muss man einfach mit diversen Tierchen rechnen, da hilft auch die penibelste Sauberkeit nicht dagegen, ein wenig muss man sich wohl auf die ein oder andere Begegnung dort einstellen.

    Und gerade in 5 Sterne Hotels, die essenstechnisch 24h Roomservice anbieten (wie das Catalonia Royal) fördern mit den Lebensmitteln auf den Zimmern (und den über Nacht deponierten benutztenTabletts auf dem Gangboden) natürlich auch die Verbreitung.

    Fazit, keiner kann dir garantieren, daß du dort einen komplett Kakerlaken/Käfer/Spinnen freien Urlaub verbringen kannst, aber zum Glück tun sie einem ja garnichts, da muss man eben durch ;-)

  • chynune
    Dabei seit: 1280188800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1280322977000

    @soosi sagte:

    ......in Cabarete ist alles möglich,kommt halt auf die Zeit an.....

     

    Was mich persönlich vielmehr interessieren würde,wie sie sich das Rumreisen mit den Koffern vorstellen...so mal quer über die Insel.

     

    Weil Geld is ja auch nicht in Mengen da....

     

    Schmeise meine Fragen mal so in den Raum ;)

    naja da gibt es ja auch busse und taxen,das wird doch schon gehen,als ne art backpacker :D ich mein dass hab ich in asien schon so oft gemacht,wird doch in der dom rep auch gehen oder?hast du ne idee zu guten hotels ohne kakerlake?

  • chynune
    Dabei seit: 1280188800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1280323101000

    @daggy1 sagte:

    Was verstehtst du unter "surfen"? Normal, wind oder cate?

    LG

    Dagmar

    eh eigentlich ganz normal surfen mit brett ;) also wellenreiten,geht doch da wie ich gelesen habe

  • chynune
    Dabei seit: 1280188800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1280323332000

    ja wahrscheinlich hat das schon mehr mit glück zu tun,aber trotzdem will ich das risiko einfach so gut wie möglich minimieren,..ich weiss doch auch dass es schon passieren kann dass sie irgendwie reinkommen...aber ich versuche halt irgendwie die hotels rauszusuchen in denen das vllt nicht allzuoft vorkommt...

    ich will halt nicht unbedingbt in allen hotels die ich da nun buche ,diesen unerwünschten"besuch" erhalten.

  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1140
    geschrieben 1280347266000

    chynune: eh eigentlich ganz normal surfen mit brett also wellenreiten,geht doch da wie ich gelesen habe

    Wenn du nicht wind- oder kitesurfen willst, sondern wirklich "wellenreiten", fallen Ziele wie die Südküste oder Punta Cana aus meiner Erfahrung weg.

    Dann bleibt für Euch pauschal gebucht die Nordküste, da hast du wetterabhängig "leichte" Wellen zum Surfen. Und wenn die dann anfangen, für Surfer interessant zu werden, hängt garantiert die rote Flagge am Strand und die "Baywatch" lässt dich nicht ins Wasser.

     So richtig gute Surfer-Wellen habe ich in der Dom. Republik nur 3mal erlebt: Während eines Tropensturms an der Playa Grande (bei Rio San Juan) und Jahre später (Olga) an der Playa Cozon/Samana und dann an einem Strand in der Nähe von Miches (pauschal nicht buchbar).

    Wahrscheinlich gibt es weitere Surfspots auf der Insel, aber ob die dann pauschal und Kakerlaken-frei buchbar sind?

    LG

    Dagmar

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1280350194000

    Hallo Chynune,

     

    was die Kakalaken angeht....ist hier alles geschrieben worden,sie können Dir immermal begegnen.

    Wenn uns eine besucht,macht sie meine Frau platt ;)

     

    Du kannst Asien nicht mit der Dominikanischen Republik vergleichen,da ist es ausserhalb der Hotelanlagen schon etwas krimineller... muss nicht /kann aber

     

    Für Euer Vorhaben solltet Ihr schon einige Zeit einplanen,dass ist nicht mal eben von A-B

     

    Wünsche Euch viel Spass in der Dominikanischen Republik

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2507
    geschrieben 1280353009000

    Dann fällt mal das IFA Bavaro Ocean flach. Nach der ersten Nacht in der Früh hörten wir was. Ähem... Auf der Kommode sass eine fette cucaracha. Ich wollte sie mit dem flipflop gleich töten, aber mein freund ist tierliebend und hat sie beim fenster rausgeschmissen... danach haben wir keine mehr gesehen. ... Das Hotel war wirklich sauber, die haben sogar Hühner in der Anlage, die diese Viecher vernichten.

    In solchen Ländern sind die halt, die Garantie hast du dort NIRGENDS, die putzdamen haben eigene sprays gegen kakerlaken auf dem putzwagen´! Aber lieber Kakerlaken als die grausligen Spinnen dort!

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • chynune
    Dabei seit: 1280188800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1280401473000

    @daggy1 sagte:

    chynune: eh eigentlich ganz normal surfen mit brett also wellenreiten,geht doch da wie ich gelesen habe

    Wenn du nicht wind- oder kitesurfen willst, sondern wirklich "wellenreiten", fallen Ziele wie die Südküste oder Punta Cana aus meiner Erfahrung weg.

    Dann bleibt für Euch pauschal gebucht die Nordküste, da hast du wetterabhängig "leichte" Wellen zum Surfen. Und wenn die dann anfangen, für Surfer interessant zu werden, hängt garantiert die rote Flagge am Strand und die "Baywatch" lässt dich nicht ins Wasser.

     So richtig gute Surfer-Wellen habe ich in der Dom. Republik nur 3mal erlebt: Während eines Tropensturms an der Playa Grande (bei Rio San Juan) und Jahre später (Olga) an der Playa Cozon/Samana und dann an einem Strand in der Nähe von Miches (pauschal nicht buchbar).

    Wahrscheinlich gibt es weitere Surfspots auf der Insel, aber ob die dann pauschal und Kakerlaken-frei buchbar sind?

    LG

    Dagmarwollten ja nicht den ganzen urlaub über surfen,nur vllt ein paar tage wo wir dann eben auch an der nordküste sind...und sind ja auch noch nicht so gut im surfen,da wir bis jetz nur mal einen surfkurs in bali gemacht habe,und das ist ein jahr her,von dem her isses gut wenn die wellen nicht allzuhoch sind :D

  • chynune
    Dabei seit: 1280188800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1280401669000

    @soosi sagte:

    Du kannst Asien nicht mit der Dominikanischen Republik vergleichen,da ist es ausserhalb der Hotelanlagen schon etwas krimineller... muss nicht /kann aber

     

    Für Euer Vorhaben solltet Ihr schon einige Zeit einplanen,dass ist nicht mal eben von A-B

     

    ja wie meinst du des?denkst wir können nicht mit dem bus von a nach b kommen oder mitm taxi?dachte das wäre da sicherlich kein prob..aber wenn du meinst dass des nicht geht,vllt sollten wir denn doch an einem ort bleiben,weiss auch nicht:/

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!