• mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2657
    geschrieben 1173278910000

    Geckos sind gut gegen Mücken, soll man froh sein, solch nen Tierchen im Zimmer zu haben ;)

    ansonsten...Vogelspinnen hab ich da auch nicht gesichtet, da musste schon weiter ins Landesinnere.

    Wenns Nachts krabbelt....einfach abschütteln :laughing:

    LG

    Melly

  • kaliteam
    Dabei seit: 1173225600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1173355546000

    Hallo!

    ich fliege heuer das erste Mal in die dominikanische Republik und hoffe inständig, dass ich keine Spinne zu sehen bekomme, sonst erleide ich einen Herzinfarkt :D!

    Oh Gott, oh Gott!

    Liebe Grüsse

    KARIN

  • pleitegeier
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1173458753000

    Hallo,

    ich war 2 mal in der DomRep. 1. mal in Punta Cana 4 Sterne. Nicht eine Kakerlake im Zimmer. Draußen kann schon mal eine schnell vorbeikrabbeln, ist aber nicht so schlimm, die tut nichts.

    Das 2. mal in Cabarete, in einem 3 Sterne Hotel. Dort gab es Riesenviecher im Zimmer. Die hört man richtig schaben. Grausig.

    Dort haben sie es aber mit der Hygiene nicht so genau genommen. Ich hatte auch das Vergnügen beim Abendessen festzustellen, dass im Reis mit schwarzen Bohnen (schmeckt übrigens lecker), nicht jede Bohne eine Bohne ist. Konnte schon mal vorkommen, dass die eine oder andere Bohne Beinchen hatte und sich herausstellte, dass diese keineswegs eine exotische Art der Hülsenfrucht, sondern eine junge Kakerlake war.

    Aber wie gesagt, europäische Hygiene war dort nicht so verbreitet. Wir litten alle dort 14 Tage unter ärgstem Durchfall.

    Jedoch denke ich, dass Dir das in einem Iberostar Hotel sicher nicht passieren wird.

    Vogelspinne habe ich auch nur 1 mal gesehen. Das war bei einem Ausflug auf eine Bananenplantage, und die war glaube ich, aus Käfighaltung und im richtigen Moment auf kreischende Touristen losgelassen wurde.

    In Punta Cana habe ich übrigens am Hotelflur einen faszinierenden Nachtfalter gesehen. So groß wie 2 ausgewachsene Hände. Wirklich schönes Tier. Vor Nachtfaltern hat doch hoffentlich niemand Angst?

    Viel Spaß im Urlaub!

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2657
    geschrieben 1173462136000

    pleitegeier: haste die Bohnen die sich selbstständig auf ihren eigenen Beinchen machten auch gegessen ? :laughing:

  • pleitegeier
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1173464823000

    Hallo Mellygirl,

    Selbständig auf eigenen Beinchen ging nicht mehr, sind gekocht worden und waren somit tot und ausserstaande mit ihren Beinchen selbst irgendwo hin zu krabbeln.

    Gegessen? Ich denke schon. Habe den Reis mit Bohnen hungrig und gierig reingeschaufelt. Bevor ich die Bohnen mit Beinchen entdeckt habe!

    Danach nicht mehr. Gut, macht ja nichts. Insekten sind nahrhaft und gesund. Glaube auch Cholesterinfrei.

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2657
    geschrieben 1173474196000

    Hihihi Pleitegeier...jetzt wird wohl keiner mehr Bohnen vom Büffet essen ;)

    *wechlach*

    Was lustig.

  • Leyla
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1173490659000

    ich verzichte definitiv ;)

    http://www.youtube.com/watch?v=L70dxPXRXUE
  • UNLaura90
    Dabei seit: 1495907267384
    Beiträge: 1
    geschrieben 1495907831180

    Also mein Mann und Ich waren jetzt vom 12.5. bis 26.5. in Punta Cana in der Riu Anlage. Wir hatten am 2. Tag ne große Kakerlake im Kühlschrank sitzen. Haben das sofort unten an der Rezeption gemeldet (6Uhr morgens), die sahen das ganz gelassen und die Kakerlake wurde erst um 10 in der Früh von der Putzfrau entfernt (Balkontür auf, und übers Geländer). In der zweiten Woche hatten wir zwischen Pool und Bar auf der Wiese eine noch kleine Grüne Mamba auch dies wurde von einem andren Gast gemeldet. Die Dame die an der Bar arbeitete, sah nur kurz hin und kümmerte sich nicht weiters drum..

  • danhattingen
    Dabei seit: 1396742400000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1495964408398

    Eine grüne Mamba in der Dominikanischen Republik? Sicher das es kein Mammut oder Nilkrokodil gewesen ist?

    schau doch mal bei Wikipedia nach, Thema grüne Mamba.

    Es gibt keine giftigen Schlangen in der dominikanischen Republik.

    Nicht immer alles glauben was im Internet steht.

    Don’t complain, don’t explain!
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17156
    geschrieben 1495983286822

    @danhattingen sagte:

    ...

    schau doch mal bei Wikipedia nach...

    Nicht immer alles glauben was im Internet steht.

    Der war gut :wink:

    In der Sache haste natürlich Recht!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!