• strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1352474819000

    auf alle fälle seid ihr im village oder ocean. wie schon erwähnt wurde eben, ists tagsüber am village volle laut, weil da die animation abgeht!

    schickt 1 woche vor abflug eine mail ans hotel DIREKT mit der bitte um ein  RUHIGES zimmer im ocean. funktioniert ohne probleme!

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • Tinchen1989
    Dabei seit: 1352332800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1352481934000

    Vielen Dank für Eure Antworten!!!!!

  • Anne123
    Dabei seit: 1140825600000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1352494524000

    Hallo fahre demnächst ins IFA Villas und wollte wissen,wer von Euch die Mailadresse für die Bungalowreservierung hat ?

    LG und danke sagt Anne  ;)

  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1352631576000

    es gibt eine adresse für s ganze hotel(villas, village + ocean) und die sollte irgendwo auf den letzten 20 seiten hier im thread stehen

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • DieJenni
    Dabei seit: 1357171200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1357243700000

    Wir waren im August als fünf Singlefreunde im IFA - 2 Mädels und 3 Jungs.

    Für mich war es das zweite Mal und ich war im ersten Moment ziemlich geschockt, dass sich innerhalb von nicht mal 2 Jahre viel verändert hat - hatte ich mich doch so gefreut, wieder an das tolle Hotel zurückzukommen. Ich war zuvor im November 2010 mit einer Freundin dort.

    Der erste Schock kam mit der Mauer, die als Strandpromenade dienen soll. Im ersten Moment hätte ich am liebsten losgeweint, aber am zweiten Tag fand ich es doch sehr angenehm. Nachdem wir auch immer ganz links gelegen sind, konnte man gemütlich über den asphaltierten Weg gehen und musste nicht immer durch den Sand stapfen. Denn der Weg zum Strand war dann doch mühselig, wenn man öfter mal zurück zum Zimmer oder in die Anlage wollte. Nun hat man die Wahl durch den Sand zu laufen, oder den festen Weg zu nutzen. Optional fährt ja auch noch der Shuttelbus.

    Der Shuttlebus hält jetzt direkt am Strandrestaurant und an der Massagehütte und wendet dort an einem Kreisel. Das Strandrestaurant hat jetzt einen breiten Weg bekommen und ist nun vollständig überdacht. Vor zwei Jahren ist man bis 3m vor Restauranteingang durch den Sand gestapft und die Überdachung bestand mehr oder weniger nur aus weißen Tüchern. Durch das jetzige Dach ist es von der Temperatur her angenehmer. Neu war auch, dass man hier nun bereits am Morgen frühstücken kann. Italienisch Essen kann man nun hier am Abend a la Card. Dies war zuvor nur in der Pizzasnackbar Picolo möglich.

    Die Snackbar hat nun mittlerweile 24 h auf und bietet auch morgens um 5 noch Pizzen an. Sehr gut wenn man nach der Disco noch nen happen Essen will :)

    Die Massagehütten am Strand wurden auch vergrößert und schöner angelegt, allerdings find ich die Massagen mit ca. 45$ extrem teuer. Für die Hälfte hätten wir uns alle eine Massage gegönnt.. Das man den Umsatz dann mit Masse macht und die Angestellten auch mal was zu tun hätten, hat man im August dort allerdings noch nicht begriffen. Bei dem Preis, hab ich nie einen Gast drin gesehen.

    Am kleinen Pool beim Theater ist jetzt ein Friseur wo früher noch ein Souvenirladen war. Der Friseur wurde neu gebaut und schaut von außen ziemlich schön aus. Das Spa und Fitnesscenter wurden im Augsut auch schon wieder erweitert - und das, obwohl es schon viel größer als zuvor 2010 war.

    Das Theater ist glaube ich etwas offener, kam mir beim ersten Mal nicht so offen vor.

    Den Photoshop gab es im August leider nicht mehr - ob das nur wegen der Nebensaison war, weiß ich leider nicht. Würde mich interessieren, ob da jetzt wieder ein Phototeam beschäftigt war.

    Das kostenlose Internet am Theater gab es im August leider nicht mehr, stattdessen konnte man im Internetshop für 10€ 24h Internetzugang über Handy erwerben

    oder man benutzte einen der PC's und zahlte 3$ für 30 min... Ich persönlich hab mir in der Shoppingmal eine Prepaidkarte gekauft und konnte dann für 30$ 14 Tage auf meinem iPhone ins Internet - egal wo ich war. Praktisch war auch, dass man mich für 4-5 Cent/Minute aus Deutschland auf meiner dominikanischen Nummer anrufen konnte.

    Am Hauptpool waren jetzt 2 Souvenirshops und alle paar Tage fand zwischen dem Hauptpool und der Rezeption ein kleiner Markt statt. Die Verkäufer kamen zwar gleich zu einem her, wenn man gelaufen ist aber haben ein Nein auch gleich akzeptiert, von daher war es eigentlich nicht nervig.

    Ich war auch das zweite Mal im Oceanbereich untergebracht. Trotz der Nähe zum Theater hat mich die Lautstärke nicht gestört. Die meisten sind um die Zeit eh draußen unterwegs. Und obwohl ich genau in der Zeit geschlafen habe, in der die Shows stattfanden, hatte ich keine Probleme ein Auge zu zu bekommen. Ich war gegen 11 immer schön erholt wenn es Zeit für die Disco war :)

    Die Disco ist nun auch wesentlich größer als noch vor 2 Jahren, das einzige was leider geblieben ist, ist der dämliche DJ.. Der ist das einzige, was im Hotel dringend ausgetauscht werden muss. Trotzdem ist die Disco ein riesen Spaß! Nachdem die auch für andere geöffnet ist, lernt man dort auch jede Menge Einheimischer kennen oder die Hotelangestellten. Uns hat das super gefallen, nach einer Woche kannten wir so ziemlich jeden Angestellten und viele der Gäste. Die Disco ist nach wie vor von 11 bis 4 Uhr geöffnet.

    Früher war die Kinderanimation hinter der Pizzasnackbar und jetzt wurde dort ein großes überdachtes Haus am Pool bei den Bungalows gebaut (gleich neben den Flamingos). Schaut toll aus, im Prinzip ein riesen Sandkasten mit Rutschen etc. Dort befindet sich jetzt auch die "Creperie", die allerdings nur am Nachmittag geöffnet war. Was ziemlich sinnlos ist, ist finde ich immer noch der Zigarrenladen.. 40 € für Shisharauchen.. Naja was soll man dazu sagen. Für 10 $ wäre der Laden wahrscheinlich einigermaßen gefüllt, wir hätten uns mit Sicherheit mal eine gegönnt.

    Wir werden im August wieder hinfliegen, ich finde es dort einfach traumhaft. Der Strand ist wunderschön. Mich haben die Partyboote nie gestört und wen es nervt, kann rechts beim Nachbarhotel an den Strand, da ist der Schwimmbereich wesentlich größer.

    Obwohl ich extrem heikel bin, habe ich immer was zu Essen gefunden und kann über das Essen nichts schlechtes sagen. Mir hat es immer geschmeckt :) Vor zwei Jahren war es teilweise nur Lauwarm, das war im August aber gar nicht mehr der Fall.

    Zuvor hatte ich auch immer nur maximal lauwarmes Wasser in der Dusche aber auch das war nicht mehr der Fall. Schön heiß, wenn man es wollte :)

    Kleiderordnung in den a la Card Restaurants gab es eigentlich nicht. Unsere 3 Jungs sind oft in kurzer Hose und Flip Flops hin. Das heißt nicht, dass es dann wie in einer Strandbar aussah. Es gibt ja auch chice kurze Hosen und bei der Hitze bestimmt viel angenehmer als lange Hosen bei den Temperaturen :)

    Verbessert wurde die Bearbeitung von Reklamationen - wir hatten wegen der Klimaanlage angerufen und keine 5 min. später war sofort jemand da. Die Balkontür hat auch mal geklemmt aber auch hier dauerte es keine 5 min. bis jemand kam. War 2010 nicht so, vielleicht lags im August aber auch nur an der Nebensaison, gut möglich, dass es sonst länger dauert.

     Preis/Leistung stimmt finde ich völlig. Klar gibt es keine Markengetränke wie Coca Cola, Fanta oder so. Aber die Noname Variante schmeckt auch. Wir haben 34 € im Oceanbereich pro Nacht bezahlt. Wo bekomme ich denn sonst für 34 € ein schönes Zimmer, einen sagenhaften Strand, nen tollen Discoabend mit kostenlosen Drinks,, die Pools und Getränke und Essen so viel ich will? Und das fast 24h durchgehend?

    Wer da meckert, sollte mal drüber nachdenken was man in Deutschland für das Geld bekommt.. Hier bekommt man für 45€ gerade mal ein ETAP Zimmer mit 0 Sternen. Wenn ich in dem Stil feiern würde wie wir es dort gemacht haben, würde ich schon allein für die Disco viel mehr als 34 € bezahlen.. Die anderen Hotels mögen luxuriöser sein - kosten aber auch entsprechend.

    Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen. Ich möchte allein wegen der Leute nirgendwo anders mehr hin. Die Einheimischen sind wirklich toll, ich weiß nicht ob man die in den anderen Hotels auch so toll kennenlernen kann.Einmal IFA immer IFA :)

  • Sonnenkarin
    Dabei seit: 1284508800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1369312740000

    Hallo zusammen,

    wir überlegen, kommende Weihnachten im IFA im Ocean- oder Villagebereich zu verbringen.

    Jetzt hab ich unterschiedliches zu den Zimmersafes gelesen. Wie groß sind die denn? Passt ein iPad rein?

    Ich hab in diesem Forum schon gelesen, dass kein iPad rein passt und ein anderer schreibt, es geht ein Laptop plus Kamera rein.

    Was ist nun richtig?

    LG & vielen Dank

    Karin

  • Sonnenkarin
    Dabei seit: 1284508800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1369346718000

    Huhu,

    war niemand in letzter Zeit im IFA Ocean oder Village Bereich und weiss, ob der Zimmersafe für ein iPad ausreicht?

    Danke & LG Karin

  • Bounty_B
    Dabei seit: 1370390400000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1370616241000

    Hallo zusammen,

    mich würde auch interessieren ob jemand etwas aktuelles über das Hotel bzw. das Ocean zu erzählen hat da ich Ende Juli dahin fliege. Besten Dank für alle Infos!

  • Bounty_B
    Dabei seit: 1370390400000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1370619646000

    strawberryhill:

    auf alle fälle seid ihr im village oder ocean. wie schon erwähnt wurde eben, ists tagsüber am village volle laut, weil da die animation abgeht!

    schickt 1 woche vor abflug eine mail ans hotel DIREKT mit der bitte um ein  RUHIGES zimmer im ocean. funktioniert ohne probleme!

    Hi strawberryhill,

    kannst du mir sagen ob es im Ocean auch Zimmer mit Meerblick gibt bzw. zu haben sind? MfG

  • Ballinger
    Dabei seit: 1257206400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1370709568000

    Hallo,

    Wir haben für Dezember 3 Wochen gebucht. (Best Price Standart Room. Weiß zufällig jemand, wie teuer ein Upgrade in ein Superior Zimmer ist?

    Viele Grüße 

    Andreas

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!