• Puntothomas
    Dabei seit: 1330560000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1330696450000

    @saleti sagte:

    Wir sind letzte Woche ausm Ifa zurück gekommen und was soll ich sagen: es war super!!!

    Gehaust haben wir in den ach so schlimmen Villas und ich war doch leicht verwirrt, was manche Menschen hier für Vorstellungen haben, wenn man sich die Bewertungen usw diesbezüglich hier durchliest.

    Nun gut... umso besser für mich: ganz umsonst verrückt gemacht.

    Sauberkeit war top, Essen überraschend abwechslungsreich (bis auf die Beilagen, aber irgendwie logisch), nettes und fröhliches Personal und ein sehr amüsantes Animations-Team.

    Zur Zeit wird am Strand etwas gebaut, die Promenade wird gemacht, ich vermute, damit der Shuttle wirklich bis zum Strand vorfahren kann.

    Cocktails sind so eine Sache, die Besten gibt es wohl im Cafe Dominicana und mit etwas Glück auch im Pikalo (Pizzeria).

    Wir werden auf jeden Fall Wiederholungstäter! :D

     

    Hi,

     

    da wir im Sommer (Juli) für 2 Wochen in dem Hotel Urlaub machen, würde mich interessieren wie weit man das vom Strand weg ist? Also wenn man zb. in den Villas untergebracht wird.

     

    Gruss Thomas

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1330709157000

    Hallo Thomas,

    es kommt halt darauf an in welcher Villa Ihr untergebraucht werdet....rechne ca 300-500m,aber es fährt auch eine Bimmelbahn durch die Anlage die euch dann bis zur Rezeption bringt und Ihr müsst nicht mehr soweit laufen

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Puntothomas
    Dabei seit: 1330560000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1330790454000

    @soosi sagte:

    Hallo Thomas,

    es kommt halt darauf an in welcher Villa Ihr untergebraucht werdet....rechne ca 300-500m,aber es fährt auch eine Bimmelbahn durch die Anlage die euch dann bis zur Rezeption bringt und Ihr müsst nicht mehr soweit laufen

    Ok, weil ich habe mir mal bei Googleearth die Anlage angeschaut. Aber ich weis nicht wann die genau aufhört. Evtl. kannst du mal ein Bild in Google Earth machen und das Rot einkreisen damit man mehr überblick hat was zur Anlage gehört und was nicht.

     

    Danke erstmal! :)

  • Kerstin D.!
    Dabei seit: 1313107200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1330798471000

    Von den Bungalows hinter dem Cafe ists aber erheblich weiter. Nichts destotrotz fährt die schon mehrfach erwähnte Bimmelbahn durch die Hotelanlage. Und demnächst wohl direkt bis zum Strand, daher gibts wohl dort in einigen Wochen mehr oder weniger rege Bautätigkeit.

     

     

    LG Kerstin

  • Bienchen2010
    Dabei seit: 1141776000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1330801658000

    Möchte kurz darauf hinweisen, dass es in der 18. KW am Strand eine Baustelle geben wird (neuer Weg für die Bimmelbahn). Dies wurde vom Reiseveranstalter auf Rückfrage bestätigt. Wird allerdings keine Infos an die Urlauber geben (so wurde uns jedenfalls gesagt), da es keine Lärmbelästigung geben wird und wer die Baustelle nicht sehen will, so der Veranstalter, kann sich woanders hinlegen oder wegschauen. 

    Wir jedenfalls hatten keine Lust, uns den Karibikflair durch Baustelle vermiesen zu lassen. Auch die fehlenden Sonnenschirme waren für uns ein Argument. Die Baustelle findet bei den Palmen statt, da wird es dann weniger Schattenplätze geben. Haben keine Lust morgens um 07.00 Uhr auf Handtuchstress. Die anderen Bewertungen sind immer subjektiv. 

    Hierbei muß ich erwähnen, dass unser Reiseveranstalter vor 2 Jahren bei einem Neueröffneten (seit 4 Monaten) Hotel auf Rückfrage versichert hat, dass hingegen den Mitteilungen im Forum der Spa-Bereich definitiv bei unserer Anreise fertig ist. Als wir am Flughafen ankamen erhielten wir die Mitteilungen unser Hotel sei überbucht und wurden in ein anderes gekarrt. 4 Tage später durften wir auf Drängen unter spektaikulären Umständen in das neue Hotel und was soll ich sagen, der Spa-Bereich war nicht fertig.

    Hinter diesem Hintergrund wollten wir kein Risiko eingehen und haben umgebucht. Wer weiß wer weiß. 

    Es gab eine elendige Diskussion usw., was aber nicht hier in das IFA-Forum gehört. Wer was wissen will, kann mich ja anschreiben.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1330811935000

    Hallo Thomas,

    schau mal den Link an vielleicht ist er ja ein wenig hilfreich...

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Puntothomas
    Dabei seit: 1330560000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1330813669000

    Danke, zumindest weis ich nun was da alles so im Umkreis ist.

     

    Ja Kalenderwoche 18 können die Ruhig bauen, das betrifft ja nicht uns.... :)

  • eiszeit34
    Dabei seit: 1276992000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1330865096000

    Wir waren vor 3 Jahren in diesem Hotel und waren in den Bungalows ( oder Villen ) wie man nimmt ...untergebracht .Da ist es ruhiger gewesen ... Damals waren sie in der Nähe von dem Pool am bauen ( Theater oder Disco ) .

    Von da läuft man schon etwas . Es hat uns jedoch nichts ausgemacht . Man läuft gemüdlich am Pool vorbei , runter zur Rezeption und dann am Restaurant , Pool , Pizzeria , noch ein Pool , Restaurant und dann den  etwas längeren Weg zum Strand . Ich schätze mal , gemüdlich 8 -10 min. Ich finde die Anlage super .

     

    Das einzige was mich damals sehr gestört hat , an der Rezeption , die waren so was von lam ...sehr schlimm ....und das keine Toiletten am Strand sind , nur solche Dixi Klos :( da mochte ich nicht drauf gehn , bin dann immer zum Pool gelaufen , aber das war ein Stück , je nach dem wo man am Strand liegt .Weiß nicht , ob sich das jetzt geändert hat .

     

    Im allgemeinen war das ein super Urlaub , ich kann das nur empfehlen .

    Unbedingt die Pizza probieren , lecker !!!

  • Puntothomas
    Dabei seit: 1330560000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1330867815000

    @eiszeit34 sagte:

    Wir waren vor 3 Jahren in diesem Hotel und waren in den Bungalows ( oder Villen ) wie man nimmt ...untergebracht .Da ist es ruhiger gewesen ... Damals waren sie in der Nähe von dem Pool am bauen ( Theater oder Disco ) .

    Von da läuft man schon etwas . Es hat uns jedoch nichts ausgemacht . Man läuft gemüdlich am Pool vorbei , runter zur Rezeption und dann am Restaurant , Pool , Pizzeria , noch ein Pool , Restaurant und dann den  etwas längeren Weg zum Strand . Ich schätze mal , gemüdlich 8 -10 min. Ich finde die Anlage super .

     

    Das einzige was mich damals sehr gestört hat , an der Rezeption , die waren so was von lam ...sehr schlimm ....und das keine Toiletten am Strand sind , nur solche Dixi Klos :( da mochte ich nicht drauf gehn , bin dann immer zum Pool gelaufen , aber das war ein Stück , je nach dem wo man am Strand liegt .Weiß nicht , ob sich das jetzt geändert hat .

     

    Im allgemeinen war das ein super Urlaub , ich kann das nur empfehlen .

    Unbedingt die Pizza probieren , lecker !!!

    Das es alles etwas langsammer geht liegt daran das man nicht in Deutschland ist. War sehr oft in Spanien und ich liebe dieses "Komm ich heute nicht komm ich morgen" motto! :) Das gibt mir erst das Richtige Urlaubsgefühl. Weg von Deutschland wo sich alles an die Uhrzeit halten muss :)

  • saleti
    Dabei seit: 1315353600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1330929982000

    zur Baustelle:

    die ist bereits vorhanden und teilweise machen der Betonmischer, Bagger usw natürlich auch Lärm.

    Die Bauarbeiten haben bereits KW7 angefangen.

     

    @Punthothomas

    unser Bungalow war wirklich fast am Ende (1210) und wir sind tagsüber meist zu fuss zum strand (wurde eh ein stop beim frühstück eingelegt/bzw strandhandtuchwechsel) und es gibt auch ein paar Schleichwege in der Anlage, so dass der Weg nicht allzu weit ist ;) und es gibt die berühmte Bimmelbahn, die ca. alle 10 minuten fährt, alles halb so schlimm.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!