• pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1661
    geschrieben 1194613708000

    @lilli80 sagte:

    Hallo ihr,

    ich höre immer wieder dass sich der Aufpreis von TC gegenüber Neckermann lohnt. Nun hat mir heute mein Reisebüro mitgeteilt, dass wir über TC 50,- Euro/Person teuer kommen würden. Lohnt sich das? Was genau sind denn meine Vorteile wenn ich über TC buche?

    Vielen Dank, Lilli

    Ja lohnt sich:

    - Zahlung per Kreditkarte möglich (bei uns 160 Euro Ersparnis bei der Rücktrittversicherung)

    - Sitzplatzreservierung Flug inkl.

    - teilweise bessere Zimmer

    Ralf

  • pfronie
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 297
    geschrieben 1194614118000

    @Manuel-1985 sagte:

    Kann mir jemand sagen ob in Bayahibe mehr Niederschlag als in Punta Cana in den Sommermonaten Juni/Juli ist?

    Ich weiß die Frage gehört eigentlich in den Wetterthread jedoch bekomme ich da keine Antwort....

    Hallo Manuel

    Als wir heuer in Januar in Bayahibe waren hat bei uns nur die Sonne gescheint und in Punta Cana hats überwiegend geregnet.Wir haben ein Paar kennengelernt und die haben gesagt ,die waren schon öfter da und wettermäßig ist es in Bayahibe schöner weil bei Punta Cana die Wetterseite ist.Aber mehr kann ich Dir leider auch nicht sagen.

    Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.
  • Manuel-1985
    Dabei seit: 1188259200000
    Beiträge: 132
    geschrieben 1194615760000

    Das hört sich ja wettermäßig schon mal ziemlich gut an.

    So hab jetzt auf jeden Fall gebucht, für 2 Wochen. ;)

    Ab dem 29.06. Frankfurt - Santo Domingo. Preis lag bei 1580 €.

    Ist das eurer Meinung nach in Ordnung?

  • pfronie
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 297
    geschrieben 1194616014000

    Ja vollkommen

    Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.
  • Manuel-1985
    Dabei seit: 1188259200000
    Beiträge: 132
    geschrieben 1194616203000

    Ist der Transfer von Santo Domingo länger als von PC?

  • bobbyt
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1194622337000

    @meinungsfreiheit:

    Wir haben im letzten Jahr auch über TC gebucht und hatten dadurch den Vorteil, in einem Zimmer in der oberen Etage untergebracht worden zu sein. Weiterhin stand als "Begrüßungsgeschenk" eine Flasche Rum und ein Obstteller da. Einen Mehrpreis mussten wir damals für diese Leistungen nicht bezahlen.

    Als weiterer Vorteil wurde und wird die Sitzplatzreservierung gewährt.

    Was "Schöner Wohnen" betrifft, möchte ich anmerken, dass wir hier über einen "Aufschlag" von 1 Euro pro Person und Tag reden.

    Wenn ich die Vorteile und damit verbundenen Möglichkeiten betrachte, ist es mir diesen Aufwand allemal wert.

    Schade nur, dass Gäste in Einzelzimmern die Wahlmöglichkeit nicht haben und so meine Frau und ich in einem Zimmer im oberen Stock, unser Sohn jedoch in einem darunter oder ganz unten wohnen wird.

    Vielleicht ists ihm so gar nicht unrecht..... ;)

    Liebe Grüße

    Peter

  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1661
    geschrieben 1194628554000

    @Manuel-1985 sagte:

    Ist der Transfer von Santo Domingo länger als von PC?

    Ja ca. eine halbe Stunde länger!

  • Manuel-1985
    Dabei seit: 1188259200000
    Beiträge: 132
    geschrieben 1194636604000

    Warum steht das Hotel eigentlich mit 4,5 Sternen drin, wenn man hier nach Reiseangeboten guckt?

    Ich dachte es hätte 5 Sterne!

  • bobbyt
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1194764982000

    Hallo zusammen,

    hab gestern die Reisebestätigung von TC bekommen.

    Darin sind die Reisepreise jetzt folgendermaßen aufgedröselt:

    Basispreis 870,-€

    Transferpreis 25,-€ (könnte Zug-zum-Flug sein)

    Grundpreis pro Nacht 54,-€=756,-€

    Frühbuchervorteil -4,-€= 56,-€

    Zuschlag für Carrier Zubringerflug 35,-€ (Was ist Das?)

    3% Geburtstagsbonus 48,-€

    Gesamtreisepreis pro Person im Doppelzimmer (Reisezeit 10.05.-25.05.08) 1582,-€.

    Für meinen Sohn wird ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zur Verfügung gestellt und kostet für die gleiche Zeit 1636,-€. Es fehlt hier der Abschlag eines Frühbuchervorteils. Auf Nachfrage beim Reisebüro wurde von TC erklärt, dass auf "Einzelzimmer" kein Frühbuchervorteil gewährt wird, da es ja keinen Aufpreis für die Benutzung des DZ als EZ gibt.

    Damit kann ich leben! ;)

    Wenn ich jetzt so überlege, bin ich im Gesamtreisepreis tatsächlich ca. 50,-€ pro Person teurer als im letzten Jahr. Wenn ich die Inflation hierzulande im gleichen Zeitraum anschaue, denke ich, dass das in Ordnung geht. ;)

    Ich denke, mit den detaillierten Ausführungen in der Reisebestätigung sind in den Urlauben endlich die Diskussionen beendet, was...wohl der Flieger oder das Hotel kosten...wer wohl mehr verdient an der ganzen Reise... usw. usw. :D

    Wenn ich mir die Zahlen so anschaue, glaube ich, dass ich da wohl eine lange Zeit mit meiner Meinung falsch lag, was die "Verteilung" des Reisepreises auf Reisegesellschaft, Fluggesellschaft und Hotel betrifft.

    Man lernt nie aus! :shock1:

    Noch ein Tipp zur Reiserücktrittskostenversicherung (oder wie das Teil heißt):

    Mit den oben genannten Daten wurde mir für die Reise die Versicherung von "Elvia" für insgesamt 168,-€ angeboten (ich denke, mit allem Schnick-Schnack).

    Mein Sachbearbeiter im Reisebüro hat jedoch ne Familienversicherung gleichen Umfangs (was die Leistungen betrifft) des gleichen Anbieters gefunden, die das ganze Jahr läuft und nur 105,-€ kostet.

    Diese Versicherung verlängert sich halt automatisch um 1 Jahr, wenn nicht 3 Monate vorher gekündigt wird.

    Aber damit sind halt auch alle anderen Reisen im Laufe eines Jahres versichert.

    Reiserücktrittskostenversicherungen, die in irgendwelchen Visa- oder sonstigen Kreditkarten enthalten sind, sollten genauestens auf ihren Leistungsinhalt überprüft werden. Es gibt da tatsächlich Abweichungen in den Leistungen zu den "ordentlichen" Versicherungen, die sich im Versicherungsfall massiv finanziell auswirken können.

    Ich denke jetzt mal, dass ich natürlich die Ganzjahresversicherung nehmen werde. Außer, es hat Einer von Euch noch andere, günstigere Tipps für eine Reiseversicherung!

    Achso.....hab ichs schon erwähnt? Wir freuen uns wie'd Sau auf den Urlaub :laughing:

    Liebe Grüße

    Peter

  • DomRepperin
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1194774592000

    Hallo Peter,

    ich habe eine günstigere Reiserücktritts- bzw. mit integrierte Reiseabbruchversicherung (Familienversicherung) gefunden! Ich habe nicht übers Reisebüro abgeschlossen, da diese Angebote meist teurer sind. Ich hab übers Internet bei Travelprotect für jährlich 75 € abgeschlossen. Diese Versicherung arbeitet mit der Bayerischen Beamtenversicherung zusammen (BBV), aber es kann jeder (auch wenn er kein Beamter ist) sich dort versichern. Die Prämie richtet sich natürlich auch nach dem Reisepreis. Aber es sind, wie bei Dir, alle Reisen bis zu einer Dauer von max. 42 Tagen versichert.

    Du kannst ja selbst mal vergleichen. Hier sind mehrere Anbieter aufgelistet:

    http://www.auslandstreff.de/vergleich-jahrespolice-reiseversicherungen.html

    Wünsche Dir eine schöne Reise!

    LG DomRepperin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!