• DomRepperin
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1217087164000

    Hört sich nach einem echten Horror-Szenario an.

    Wir waren dieses Jahr erstmals in der Dom.Rep. Um diesen (teuren) Traumurlaub, den man sich ja als Normalverdiener auch nicht jedes Jahr leisten kann, nicht zu gefährden, sind wir im März hingeflogen.

    Dieser Monat ist für Europäer mit der angenehmste, da die Temperaturen unseren im Hochsommer entsprechen, die Hitze aber trocken und nicht feucht ist.

    Wir hatten richtiges Karibikfeeling. In den 15 Tagen gab es nur einen Tag, an dem es für zwei Stunden heftig geregnet hat. Danach war wieder alles eitel Sonnenschein und im Handumdrehen war die Natur wieder trocken.

    Auf Hurricans kann ich im Urlaub locker verzichten.

    Jetzt im August machen wir Urlaub an der Ostsee und wenn die Regel mit den Hundstagen, die vier Wochen anhalten, stimmt, dann haben wir hier in Deutschland nochmal herrliches Strandwetter. :D

    LG DomRepperin

  • crazylill
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1217152393000

    Hatten 2007 im August auf Aruba!! (Hurricanefreie Inseln) die Ausläufer des Hurrican Felix mitbekommen. Heftigste Regenfälle und Sturm (für ca. 6 Std.) dennoch war der Flughafen 1 Tag gesperrt und niemand durfte das Hotel verlassen.

    Denke auch, dass die beste Reisezeit für die Karibik von Feb-Apr ist.

    LG

  • florinchen
    Dabei seit: 1183939200000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1217241565000

    Bei insgesamt 6 Urlauben in der Dom.Rep. hatten wir nur einmal einen Hurrican, August 2000, für 2-3 Tage. War weiters nicht schlimm, aber ärgerlich ist es schon, da man nicht mehr zum Strand konnte/ durfte und sich dauernd auf dem Zimmer und in der Anlage aufhalten musste + zahlreiche Stromausfälle. Auch danach war das Meer noch sehr stürmisch und aufgewühlt, muss man also nicht unbedingt erlebt haben ;)

  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1217336286000

    Hallo,

    wir hatten bei 11 Aufenthalten in Punta Cana bis jetzt auch Glück und nur

    2007 im Oktober die Ausläufer mitbekommen. Heftiger Regen fast 1 Woche lang :-( und sehr stürmisch. Wobei einige Hütten im Hotel und fast alle Sonnenschirme zusammen brachen und Palmen. Und viel Hochwasser im HOtel und auf den Strassen.

    Die Ausläufer die Punta Cana nur streiften fand ich aber dennnoch genug.

    Aber ich denke sooft wie wir schon da waren und nur einen Ausläufer und ein Seebeben mit gemacht haben ist die Quote doch überschaubar.

    Wobei ich doch die Reisezeit März, April und Mai dem Herbst vorziehe.

    Gruß

    Siha

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1217352921000

    komisch...uns hatte damals auch jeder erzählt, dass man nach einem hurrican 10 tage schlechtes wetter hätte, aber es war wirklich nach einem tag wieder sonnenschein.

    und es war kein ausläufer! man weiß ja, was george damals alles angerichtet hat.

  • exdieselfahrer
    Dabei seit: 1189987200000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1217628269000

    Kann man während so eines Sturmes eigentlich im Hotel bleiben?

    Wir planen ev. im September nach Punta Cana zu fliegen. Leider ist von der Reisezeit her nur der September möglich.

    Angenommen, es kommt ejtzt so ein Sturm. Kann man dann im Hotel bleiben oder wird man da ausquartiert?

  • bergfrosch
    Dabei seit: 1173312000000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1217640663000

    @exdieselfahrer sagte:

    ... ein Sturm. Kann man dann im Hotel bleiben oder wird man da ausquartiert?

    Hm, wohin denn?

    Aber gut, wenn Du eh schon in einem "AI-******" bist, wuerde ich halt drinnen bleiben... ;)

    Bergfrosch

    Alles geht seinen karibischen Gang.
  • exdieselfahrer
    Dabei seit: 1189987200000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1217665728000

    - Wohin?

    Z.B. irgendwo ins Landesinnere, in irgendewelche Hallen o.ä.

    Das wäre nämlich alles andere als angenehm. Auf der anderen Seite müssten ja die Hotels eh ziemlich sicher sein, oder?

    Also kann man im Hotel bleiben? Wie war das denn bei den letzten großen Hurrikans in er Vergangenheit?

  • bergfrosch
    Dabei seit: 1173312000000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1217683527000

    @exdieselfahrer sagte:

    ... die Hotels eh ziemlich sicher sein, oder?

    Ja.

    (Sicherer als "irgendwelche Hallen" jedenfalls...

    Kann es sein, dass Du noch nicht im "Landesinneren" warst? ;)

    Bergfrosch

    Alles geht seinen karibischen Gang.
  • Fernwehfrau
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1218202668000

    Wir haben auch für Oktober gebucht, und wir hoffen auch dass wir nicht einen Hurricane erleben müssen. Wenn es denn so ist, können wir auch nichts ändern, aber wir konnten zu keiner anderen Zeit Urlaub machen und andere Urlaubsziele die noch in Frage kämen im Oktober waren uns zu teuer im Verhältnis (Kanaren, Ägypten).

    Ich werde mich jetzt auch nicht verrückt machen (lassen), das Wetter kann man so oder so nicht beeinflussen oder vorherbestimmen.

    Auf Mallorca war ich mal Anfang Oktober, da hat es nur geregnet. Von daher...

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. Augustinus Aurelius
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!