• siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1172217370000

    Hallo,

    habe gerade in einer neuen Bewertung gelesen das das Palladium im Januar überbucht war und Urlauber ins Catalonia wechseln mussten. (Für 9 Tage!!)

    Wie kann sowas passieren???

    Kommt sowas öfters vor im Palladium Komplex???

    Ist ja eine grausame Vorstellung in ein anders wie gewünschtes Hotel zu kommen.

    Hier gibt es doch viele Stammbucher hier-ist das Euch auch schon mal

    passiert und was kann man da machen?

    Gruß

    Siha

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1172217516000

    @ Siha

    hast du schon mal im Reiserecht-Unterforum nachgeschaut?

  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1172219504000

    @'Sternedieb' sagte:

    @ Siha

    hast du schon mal im Reiserecht-Unterforum nachgeschaut?

    Hallo Sternendieb,

    ja habe ich geschaut-dachte ich frage mal hier weil es ein bestimmtes Hotel im Punta Cana betrifft. Und soviele Stammgäste hier posten und ich dachte hier eine gezielte Antwort zu bekommen ob soetwas im Palladium öfters passiert.

    Gruß

    Siha

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12683
    geschrieben 1172223885000

    Ist ja eine grausame Vorstellung in ein anders wie (als)gewünschtes Hotel zu kommen.

    :(

    Wenn du was Grausames sehen willst, geh mal in die Wohnbezirke der Dominikanos :(

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1172225852000

    @'juanito' sagte:

    Ist ja eine grausame Vorstellung in ein anders wie (als)gewünschtes Hotel zu kommen.

    :(

    Wenn du was Grausames sehen willst, geh mal in die Wohnbezirke der Dominikanos :(

    Wir sind 1993 damals durch higüey gefahren und haben die armen

    Hütten gesehn. Und von St. Dominco per Bus nach Punta Cana kommt man auch an einigen vorbei-das war aber nicht dasThema hier.

    Wenn ich ein bestimmtes Hotel buche und dafür auch bezahle dann möchte ich dort auch untergebracht werden. Und nicht in einem andren Hotel mit schlechteren Bewertungen und andere Lage z.b. und günstiger wohlmöglich auch nicht.

    Denke mal da wäre jeder nicht gerade drüber erfreut.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1172236551000

    @'siha' sagte:

    Wir sind 1993 damals durch higüey gefahren und haben die armen

    Hütten gesehn. Und von St. Dominco per Bus nach Punta Cana kommt man auch an einigen vorbei-das war aber nicht dasThema hier.

    Wenn ich ein bestimmtes Hotel buche und dafür auch bezahle dann möchte ich dort auch untergebracht werden. Und nicht in einem andren Hotel mit schlechteren Bewertungen und andere Lage z.b. und günstiger wohlmöglich auch nicht.

    Denke mal da wäre jeder nicht gerade drüber erfreut.

    Dem kann ich nur zustimmen. Als Kunde kann ich die Leistung verlangen, für die ich zahle.

    Schließlich bucht man keine Fahrt ins Blaue oder Roulettereise.

    Wenn ich in eine Bäckerei gehe, und normale Brötchen verlange,

    und die Verkäuferin mir Mohnbrötchen verkaufen will, gehe ich wieder. Ich zahle nur für die Ware, die ich auch kaufen möchte.

  • bawstw
    Dabei seit: 1143504000000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1172434283000

    Sind gerade heute aus dem Palladium zurückgekommen und müssen leider sagen - JA ES STIMMT MIT DEN ÜBERBUCHUNGEN -!!

    Wir waren jetzt zum 4. Mal innerhalb von 24 Monaten dort und es ist uns auch das erste Mal passiert aber es scheint auch nach Auaasgen von anderen Gästen stark zunehmen. Wir wurden

    (insgedatm 2 Busse voll und auch alle Reiseverantalter - an denen liegt es also nicht) zwar nur für die 1. Nacht direkt ab Flughafen in ein anderes Hotel gekarrt (Barceleo na Danke) aber somit ist ein

    ganzer Urlaubstag natürlich futsch da man ja keinen Koffer auspackt und die Zeit bis zum nächsten Tag nur irgendwie absitzt bis

    man endlich in SEIN Hotel kommt und dort darf man dann halt

    auch erst wieder nochmal warten bis dann so gegen 15:00Uhr das

    Zimmer bezugsfertig ist. Das Hotel bietet einem als Entschädigung

    einen kostenlosen Ausflug nach Saona für rund 100$ pro Person

    an (auf den wir aber verzichtet haben). Wehren kann man sich

    dagegen selbst als Wiederholen nicht weil wie gesagt die

    Veranstalter nicht daran schuld sind! Laut unserem Veranstalter

    (Jahn-Reisen) hatten wir mit nur 1 Tag anderes Hotel sogar noch

    Glück in der Regel sind es derzeit in den songenannten Haupt-

    Reisezeiten sogar 2-3 Nächte manchmal sogar auch mehr!!!

    Wenn man sich diese Umquartierung vom Hotel und vom Reisever-

    stalter vor Ort bestätigen lässt kann man zu Hause so ca. 50-

    60 Euro pro Person zurückbekommen (nur wenn man den

    angebotenen Ausflug nicht in Anspruch nimmt). Nachdem

    wir uns mit anderen Reisenden von anderen Hotels im Flieger

    unterhalten haben betrifft dies aber NICHT NUR die Palladium-

    Anlage sondern auch alle anderen (aber nur die die auch in den

    hier üblichen Bewertungen sehr gut abschneiden). An der Rezeption

    findet man dafür wie solche Überbuchungen (teilweise bis zu

    100 Zimmer pro Tag) zustande kommen keine Erklärung!

    :? :? :?

    [quote="Metrostar"][quote="siha"][quote="juanito"]

  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1172441643000

    Also im Internet ist zu unserem Zeitpunkt das Hotel noch gut zu buchen bei verschiedenen Anbietern- denke mal dann kann es ja eigentlich nicht ausgebucht oder überbucht sein.

    Und vom Hotel selber haben wir auch schon eine Zusage das sie uns auf der Buchungsliste haben :-) Wird schon schief gehen.

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1172482295000

    Die Hotels verkaufen den Reiseveranstaltern nicht 100 % der Zimmer, sondern mehr, da man immer mit Reiserücktritten rechnet.

    Ist z.B. für die Malediven ganz typisch, weil die auf kleinen Inseln mit 40 Zimmern nicht riskieren wollen, daß die Hälfte der Zimmer leer steht. Wenn dann kaum jemand storniert, müssen die Gäste anderweitig einquartiert werden.

    Dass sowas in der DR vorkommt, wundert mich. Dort haben die meisten Hotels über 500 Zimmer und selbst die beliebtesten Hotels werden gelegentlich Last Minute angeboten.

  • pandi2606
    Dabei seit: 1142380800000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1172496169000

    @'siha' sagte:

    Also im Internet ist zu unserem Zeitpunkt das Hotel noch gut zu buchen bei verschiedenen Anbietern- denke mal dann kann es ja eigentlich nicht ausgebucht oder überbucht sein.

    Und vom Hotel selber haben wir auch schon eine Zusage das sie uns auf der Buchungsliste haben :-) Wird schon schief gehen.

    @ siha,

    Kannst du mir sagen wie man die Auskunft über die Buchungsliste bekommt ?!? Soetwas haben wir bisher nicht erhalten. Ist das denn irgendwie notwendig ?

    Haben letztes Jahr für Juni 2007 gebucht und wir möchten irgendwie möglich sicher gehen, dass wir auch ins Palace kommen !!! Ich fänd's ganz schrecklich, wenn wir umgebucht werden müssten :(

    (allerdings ist zu der Zeit ja auch keine Hauptreisezeit)...

    Danke für deine Info,

    pandi2606

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!