• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1322905917000

    @wiwi1989 sagte:

    ....

    Gibt es am Strand vom PCP viele schattenspendende Palmen? ...(was wohl daraus resultiert, dass die Großzahl der Gäste Deutsche sind). ....

    @wiwi

    was ist "viel" und was ist "wenig" ?? liegt immer im auge des betrachters.

    schau dir mal die fotos vom strand an. da siehst du die palmen.

    die sind meines erachtens rar gesät. und zudem sehr hoch.  und auch nicht dort hingesetzt, wo die liegen stehen. insofern ist die idee, schatten an der palme zu suchen, keine gute.

     

    wie kommst du da drauf, dass das liegen reservieren ein deutsches hobby ist?

    diese angewohnheit zieht sich dort durch alle nationen. der anteil der deutschen gäste beträgt meiner schätzung nach nur ca. 30%. der löwenanteil besteht auch amerikanern und kanadiern. und halt ein paar europäern.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1322906114000

    @wogi

    ich hatte den eindruck, dass verschiedene nationen unterschiedliche armbänder haben.

    die goldenen wurden immer von europäern getragen.

    die durchsichtigen hatten die amerikaner oder kanadier.

    ich glaube, dass die noch andere leistungen haben. viele amis liefen nämlich mit stofftaschen herum, die mit dem hotel logo bedruckt waren.

    und ich meine auch zu wissen, dass für die amerikaner und kanadier das vip paket erheblich günstiger ist.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1322912222000

    Schattenspendende Palmen, nein leider Fehlanzeige. Die Palmen dort am Strand sind so hoch, daß ich gar nicht weiß wohin die den Schatten werfen.

     

    Wogi, ich weiß auch nur daß europäische Urlauber immer goldene Bänder haben. Die Amerikaner die durchsichtigen. Verschiedene Löcher, grün ? Keine Ahnung, ich bin immer so zufrieden mit meinem goldenen Band, daß ich mir da noch nie Gedanken drüber gemacht habe.

     

    Lexi, ich muß wogi`s Aussage bestätigen. Mittlerweile gibt es sehr viele deutsche Urlauber dort. Im Dez. 2006, beim ersten Besuch im PCP, konnten meine Freundin und ich wirklich mit niemandem Deutsch sprechen, es war einfach kein weiterer deutschsprachiger Urlauber da. Was sagt uns das wieder: wir machen hier bei HC einfach zu viel Werbung !

    Ob das Liegenreservieren abhängig von Nationalitäten ist? Ich weiß es nicht. Denke aber und sehe es ja auch, daß sich das durch alle Nationen zieht.

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
  • wogi89
    Dabei seit: 1252195200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1322915306000

    hi, ja genau so is das mit dem schatten+ palemen= leider 0..

     

    und ja das stimmt mit den liegenreservieren machen nicht nur deutsche oder europaer...habe auch amis gesehn die gleich 2 schirme reserviert haben..

     

    ja genau mit den bändern die amis u kanadier die haben auch immer irgendwas herumgetragen ne tasche oder ein leibchen oda sowas hald..kA wieso..die zahln ja eh sau wenig für ihren urlaub..die zahlen für 10 tage 1000 usd...verständlcih auch da ja der flug das teure ausmacht..

     

    aber ich find da gehören einheitliche her..keiner is ein besserer gast wie der andre;)

  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1322916436000

    Ja Wogi, einheitlich, das wär fair. Aber ich bin mir sicher, daß das gar nicht vom Hotel ausgeht, sondern von den amerikanischen Reiseagenturen. Die werden Bedingungen an das Hotel stellen, bezügl. der Leistungen und der Preisgestaltung.

    Und wenn da TUI Neckermann FTI usw. nicht so fit sind  .....    :frowning:

     

    Ja, ich kenne aus dem PCP Kanadier, die machen 3 - 4 mal im Jahr dort Urlaub. Ein Traum. Aber das ist so mit den Entfernungen. Vielleicht beneiden die uns, daß wir in 3 bis 4 Std. auf Mallorca, in Italien oder auf den griechischen Inseln sind und uns das auch nicht so viel kostet.

    Aber was hilft uns das, wenn wir uns ausgerechnet in eine Insel verliebt haben, die     10 bis 11  Flugstunden von uns entfernt liegt     :?

    Egal, mit Australien oder Japan hätte es uns noch schlimmer erwischen können  :p

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
  • wogi89
    Dabei seit: 1252195200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1322918535000

    ja das kann schon sein das das so ist u an dem liegt...

     

    ja eh für uns is hald griechenland usw nicht mehr so interessant..vlt is für die auch nicht so interessant mehr die dom rep und so:)

     

    naja das is hald nunmal so:)

  • feldner14
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1322937944000

    Danke erstmal für die Antworten. Dann kann ich das "mich-unter-die-schattige-palme-legen" wohl vergessen. Aber irgendwo wird hoffentlich noch ein schattiges Plätzchen frei sein. Zur Not kaufen wir halt in der Stadt einen Sonnenschirm. Und ja, ihr habt wohl recht, dass nicht nur Deutsche Liegen besetzen, sondern eigentlich Leute aus allen Nationen. Ich finde aber auch, dass man den Gästen auch gar nicht die Schuld geben kann, sondern dem Hotel. Würde dieses nämlich ausreichend Liegen anbieten, würde sich die Reserviererei schnell aufhören. So ist man ja quasi gezwungen früh aufzustehen....

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1322938438000

    " in der Stadt"....die ist ca 50km entfernt,versuche es mal im Dorf El Cortecito  :shock1:

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1322946606000

    @wiwi

    ausreichend liegen? und der dazu passende strand? wo nimmst du den dann her? oder sollen die die liegen so stellen, dass neben dir und deinem nachbarn noch 5 cm platz sind?

     

    außerdem finde ich, dass es eigentlich keinen notstand geben würde.

    wenn halt nicht jeder reservierer morgends für 2 personen mindestens 4 liegen in beschlag nehmen würde.

     

    wenn es übrigends am strand mit schatten nichts mehr wird, kann man sich auch an den pool legen. dort waren zu unserer zeit (dezember, also hochsaison) immer mal schattige plätzchen frei.

    gut, dann stehen die liegen zwar auf beton , aber man kann ja trotzdem zum baden ins meer gehen. das meer kann man auch vom pool aus sehen. die entfernungen im pcp sind ja nicht besonders grooooooß.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • saskusch
    Dabei seit: 1177286400000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1323962908000

    Hallo Ihr :)

     

    ich hab jetzt echt in mehreren Tagen den kompletten Thread (!) durchgelesen.... Hab eigentlich grade keine Frage mehr... Habt echt alles doppelt und dreifach beantwortet ;) Haben noch nicht gebucht, aber bis zum WE liegts auf "Option".. Heute geht der Urlaupsplan durch den Personalrat.... Wenn alles klappt, dann gehts im Mai los....

     

    Freuen uns schon :)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!