• juchte
    Dabei seit: 1101600000000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1375376755000

    Im Riuresort ist es meist entspannt mit den Liegen.Dort gibt es keine Schirme ,aber eine  Menge Palmen als Schattenspender. Es zieht uns meist wieder dort hin.

    Gruß Sigrun & Manfred
  • tanjamichi1970
    Dabei seit: 1283040000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1375379961000

    ELCOMANDANTE:

    Persönlicher Liegestuhl in Bavaro? Gibt´s schon lange, Royal Service Bereich in den Hotels Paradisus Punta Cana und Paradisus Palma Real, der Butler regelt das dann am Morgen......"Schöner Wohnen" kostet aber einen kleinen Euro mehr.....

    das kling intressant , was meinst mit ein paar euro mehr ?

    thx

  • ELCOMANDANTE
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1375380455000

    tanjamichi1970:

    ELCOMANDANTE:

    Persönlicher Liegestuhl in Bavaro? Gibt´s schon lange, Royal Service Bereich in den Hotels Paradisus Punta Cana und Paradisus Palma Real, der Butler regelt das dann am Morgen......"Schöner Wohnen" kostet aber einen kleinen Euro mehr.....

    das kling intressant , was meinst mit ein paar euro mehr ?

    thx

    Na ja, unter 1.900 in Punta Cana ist meistens Bruch oder "fertige" Anlagen wie das VIK Arena Blanca oder IFA Bavaro, ab 1.900 bis 2.500 wirds dann gut, für TOP gehen dann die Preise bis 3.200. Guck mal in die Preisliste, ich meine 3.5 Kilo p.P in der Sparsaison für 2 Wochen

    Gruß

    Rüdiger

    Hasta la victoria siempre! (El Comandante Che)
  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1375432405000

    da würd ich mir keine sorgen machen. handtücher runter, liege irgendwo anders hinstellen und fertig.  sowas haben wir beim letzten mal öfters beobachtet und dann auch gemacht ;)

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • SpecialK79
    Dabei seit: 1374710400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1375438542000

    strawberryhill:

    da würd ich mir keine sorgen machen. handtücher runter, liege irgendwo anders hinstellen und fertig.  sowas haben wir beim letzten mal öfters beobachtet und dann auch gemacht ;)

    Das mache ich immer so :laughing:

    Ist nur immer lustig, wenn die dann nach ein paar Stunden eintrudeln und die Liege suchen... :p

  • papelbon
    Dabei seit: 1357257600000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1375440571000

    6 Uhr reservieren ist leicht übertrieben. Ich reserviere immer um 7 Uhr und habe um diese Zeit immer einen schönen Platz gefunden.  Da kann man dann gleichzeitig den sehr schönen Sonnenaufgang über dem Meer beobachten.

  • SpecialK79
    Dabei seit: 1374710400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1375440779000

    papelbon:

    6 Uhr reservieren ist leicht übertrieben. Ich reserviere immer um 7 Uhr und habe um diese Zeit immer einen schönen Platz gefunden.  Da kann man dann gleichzeitig den sehr schönen Sonnenaufgang über dem Meer beobachten.

    Hehe... dann bist du einer derjenigen, der Flucht, wenn das Handtuch im Sand liegt und die Liege weg ist ;)

  • weena
    Dabei seit: 1092182400000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1375808153000

    SpecialK79:

    strawberryhill:

    da würd ich mir keine sorgen machen. handtücher runter, liege irgendwo anders hinstellen und fertig.  sowas haben wir beim letzten mal öfters beobachtet und dann auch gemacht ;)

    Das mache ich immer so :laughing:

    Ist nur immer lustig, wenn die dann nach ein paar Stunden eintrudeln und die Liege suchen... :p

    Ihr reisst also die Handtücher runter,versteckt die Liegen,holt euch neue Liegen und legt euch dann dahin :frowning:

    Wenn ihr 2 nicht gerade Männer im Kleiderschrankformat seit, würde ich von solcher Praxis Abstand halten. Insbesondere die Südamerikaner verstehen bei sowas überhaupt keinen Spass. Ich habe selbe Action von einem Urlauber mal gesehen, leider übersah er aber besagte 4 Südamerikaner, die an der Strandbar waren und gemütlich ihre Drinks nahmen und die diese Liegen reserviert hatten mit Anhang.

    Was dann folgte erklärt sich wohl von selbst, nur soviel, der Urlauber hat es danach nicht wieder gemacht ;)

    Zielexperte (ohne Sterne) Iberostar Bavaro
  • ELCOMANDANTE
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1375889416000

    Ihr reisst also die Handtücher runter,versteckt die Liegen,holt euch neue Liegen und legt euch dann dahin :frowning:

    Wenn ihr 2 nicht gerade Männer im Kleiderschrankformat seit, würde ich von solcher Praxis Abstand halten. Insbesondere die Südamerikaner verstehen bei sowas überhaupt keinen Spass. Ich habe selbe Action von einem Urlauber mal gesehen, leider übersah er aber besagte 4 Südamerikaner, die an der Strandbar waren und gemütlich ihre Drinks nahmen und die diese Liegen reserviert hatten mit Anhang.

    Was dann folgte erklärt sich wohl von selbst, nur soviel, der Urlauber hat es danach nicht wieder gemacht ;)

    weena:

    Die Herren werden dann freundlich an die Hotel Security verwiesen.....

    Hasta la victoria siempre! (El Comandante Che)
  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1375906473000

    Die RD ist eigentlich DAS Reiseziel, wo ich immer eine freie Liege am Strand und auch im Schatten gefunden habe, egal wann ich dorthin kam. Ok, in Punta Cana war ich nur 1mal, war nicht mein Ding, evtl. gelten dort andere Gesetze ?  :laughing:

    International haben viele Hotels einen Pool-/und Strandservice, wo der zuständige Angestellte gerne gegen etwas Trinkgeld den bevorzugten Platz an Strand/Pool reserviert. OK, jetzt kann man streiten, die ewige Trinkgelddebatte, warum so ein Service extra bezahlt werden soll ... Wobei ein wenig Trinkgeld - meiner Erfahrung nach - immer freie Liegen organisiert hat, auch wenn alles scheinbar belegt ist ;)

    Zum selbständigen Liegen-Abräumen: Mir wurden mal im heute Be Live Canoa von Liegenreservierern meine Klamotten von einer Liege "entfernt", während ich mein Früh-Schwimmprogramm im Meer absolviert habe, irgendwo musste ich die Sachen halt lassen...  Ich fand nach dem Schwimmen einen Teil davon verteilt im Sand und 2 angeblich "Nichtwissende" am Ort meiner Ablage-Liege.  Da habe auch ich die Security gerufen - und ich hatte die Strand-Guards als Zeugen. Badetuch/Pareo waren da, Zigaretten/Feuerzeug, Schuhe weg. Das Ehepaar, das meine Sachen so locker entsorgt hatte, hatte keinen schönen Urlaub mehr, :shock1: denn bei sowas rollen sich meine Zickenzähne sehr nachhaltig raus :rofl: .

    "Selbstjustiz" prickelt natürlich im Blut, aber in Hotels der gehobenen Klasse sollte es einen entsprechenden Servive fuer Liegen an Pool und Strand geben ;)

    LG

    Dagmar

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!