• Gisela100
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1302863562000

    @mondeo57 sagte:

    Danke Klaus für die schnelle und ausführliche Info!

    Bin mit dir einer Meinung wegen der Gebühr für die Beachlounge!!

    Da wir in diesem Urlaub unseren 30. Hochzeitstag feiern, ist das auf jeden Fall eine gute Gelegenheit, um den Tag zu etwas Besonderem am Strand zu machen und dafür sind dann die 40 $ gut angelegt...Abends dann evtl. noch das Pure gebucht, perfekt!

     

    Lieber Gruß

    Gabi

    Hallo Gabi,

     

    war eine schöne Zeit mit Euch. Leider habe ich Deine Mailadresse verlegt.

    Bitte melde Dich!

     

    Liebe Grüße

    Gisela

  • sascha b.
    Dabei seit: 1268006400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1302877062000

    @bytti sagte:

    weiß jemand wie lange die Renovierungsarbeiten am Plaza noch dauern sollen ?

    Hi.Denke bis 1.05, da am 1.05.ofiz.Eröffnung des Secrets Royal Beach.Werde die Tagen Hr.Avila-Pool kontaktieren,dann weiss ich etwas genauer...LG Sascha

    9.12-23.12. Melia Varadero.The Level
  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1608
    geschrieben 1302907941000

    Jetzt habe ich mir mal die aktualisierte Website des Secrets Royal Beach angesehen. Es scheint sich doch einiges im Ressort zu tun. Augenscheinlichste Veränderung: Alle Bars und Restaurants erhalten neue Namen. So heißt das Buffetrestaurant zukünftig "La Riviera" statt "Royal Festival Buffet", aus dem TexMex-Restaurant "El Mortero" wird der "Seaside Grill" und das Gourmetrestaurant "Pure" heißt zukünftig "Bordeaux". Alles very international und an die Namensgebung in anderen Secret-Ressorts angepasst. Dasselbe Prozedere auch im Schwesterhotel "Now Larimar". Ob sich auch bei den Speisen und Getränken etwas ändert, bleibt abzuwarten.

    Ansonsten sind mir nur kleine Änderungen aufgefallen: Beim Check-In bekommt man zukünftig ein Erfirschungstuch gereicht (Wahnsinn!!!!), die lästigen Armbänder entfallen (Super!!!) und alle Zimmer werden mit einem CD-/DVD-Player ausgestattet. W-LAN bleibt kostenpflichtig.

    Ich bin mal auf die ersten Berichte im Mai/Juni gespannt, um zu hören, was sich sonst noch so geändert hat. Vor allem: Bleibt das Chaos mit der Liegenreserviererei oder gibt es hier eine bessere Lösung? Mal sehen...

    LG Klaus

    28.05. - 17.06.18 TRS Turquesa/Secrets Cap Cana ### 31.10. - 18.11.18 Gran Canaria, Santa Mónica Suites
  • bytti
    Dabei seit: 1185148800000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1302968753000

    bleibt dann weiterhin die Frage wie eine Mitbenutzung des Now Larimar Bereichs ohne Armband geregelt ist ?!

  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1608
    geschrieben 1302984733000

    Das würde mich auch interessieren, zumal auch im Now Larimar die Armbänder entfallen...

    Irgendein Identifizierungsmerkmal muss es weiterhin geben. Ich könnte mir vorstellen, dass die Zimmerkarte hierfür dient und man diese beim Übergang vorzeigen muss. Am Strand wird es dann jedoch schwierig für die Security. Jetzt konnte man am Armband sofort erkennen, wenn Gäste vom Real Arena am falschen Strandabschnitt waren und der Wachmann ist immer direkt eingeschritten. Vielleicht regelt man es dort über unterschiedliche Strandhandtücher? Bleibt spannend...

    In jedem Fall zeige ich lieber ab und zu eine Karte vor als permanent so ein doofes Armband zu tragen. Dies ist nicht nur lästig, sondern außerhalb des Hotels auch von Nachteil, da man sofort als Touri identifiziert wird. Von daher begrüße ich diese Neuerung sehr.

    Insgesamt hoffe ich, dass das Hotel nicht zu sehr "amerikanisiert" wird. Ein gutes Steakhouse wäre ja noch eine tolle Ergänzung. Aber sonst sollte das Essen bitte so bleiben, wie es jetzt war.

    LG Klaus

    28.05. - 17.06.18 TRS Turquesa/Secrets Cap Cana ### 31.10. - 18.11.18 Gran Canaria, Santa Mónica Suites
  • sascha b.
    Dabei seit: 1268006400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1303028251000

    @sualky....Hallo Klaus...Im Mai gibt es noch Armänder-es gibt wieder Stoffarmbänder(hatte auch solche im September 2010 sowie jetzt im März),da die aus Naturmaterialien,spricht Seide und Kokosnussschale..LG Sascha

    9.12-23.12. Melia Varadero.The Level
  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1608
    geschrieben 1303044584000

    @Sascha

    Armbänder aus Naturmaterialien sind sicherlich schon ein Fortschritt gegenüber Kunststoffarmbändern. Aber wenn ein Hotel in der Servicebeschreibung "no wristbands" angibt, dann sind auch diese für mich nicht akzeptabel. Und wenn man das in der Übergangsphase nicht sofort realisieren kann, dann sollte man es zumindest kenntlich machen.

    Aber Du bist ja im Mai vor Ort. Wäre schön, wenn Du hier mal berichtest, was sich seit Deinem letzten Besuch so geändert hat. Mich würde auch interessieren, wie das Hotelmanagement über das Problem mit der Liegenreserviererei denkt. Will man hier etwas ändern oder nimmt man dies als unveränderbares Übel in Kauf? Vielleicht kannst Du ja mal nachfragen...

    LG Klaus

    28.05. - 17.06.18 TRS Turquesa/Secrets Cap Cana ### 31.10. - 18.11.18 Gran Canaria, Santa Mónica Suites
  • mondeo57
    Dabei seit: 1217030400000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1303061350000

    @moncherie77 sagte:

    also wir sind montag wiedergekommen. kann nur sagen auf einer seite der totale traum...auf der anderen im moment chaos...

    viel zu wenig liegen...wenn man nicht um 6 aufsteht keine chance.... das geht mal gar nicht... viele liegen werden abends schon reserviert und es wird geduldet... das ist nicht meine art urlaub zu machen

    und dann wird die komplette plaza renoviert. d.h. nix mit schön draussen sitzen abends und musik lauschen..dort wird gebohrt, gesägt , gehämmert, den lieben langen tag. wenn man im zimmer das fenster aufhat versteht man sein eigenes wort nicht...

    das ist natürlich untragbar für so ein hotel.

    sonst war es aber wirklich ganz toll. tolles essen, tolle zimmer, super service, super getränke...

    aber leider schmälern diese beiden punkte es doch sehr :(

    Ich kann mich deinem Beitrag voll und ganz anschließen; wir hatten 12 traumhafte Urlaubstage, abgesehen von der Liegensituation gab es keinen einzigen Meckerpunkt, wir waren im Paradies - bis der Presslufthammer kam! Es war wirklich nervtötend, bis abends um 21.oo Uhr lautstarke Bauarbeiten. Nach dem Strand gemütlich auf dem Balkon sitzen, den Whirlpool nutzen, vorbei! Vor dem Abendessen auf der Plaza unseren Aperitif trinken, nach dem Essen gemütlich bis 23.oo Uhr auf der Plaza sitzen, Musik hören, rauchen, quatschen, vorbei! Als mein Mann dann bei Kerstin, Gästeservice vorsprach, wurde er nur dumm angemacht: was er denn wolle, er hätte doch keine Einschränkungen, schließlich könne er doch das Nachbarhotel mit seinen Shows abends nutzen! Dass wir das gar nicht wollten, wir hatten ja nicht ohne Grund ein ruhiges Luxusresort gebucht, interessierte sie nicht. Sie wurde sogar pampig und unfreundlich. Hier hätte eine einfache Entschuldigung, ein nettes Lächeln und ein kleines Entgegenkommen (vielleicht einfach eine Flasche Sekt oder eine Massage) vielleicht für Abhilfe gesorgt. So wurde der Ärger nur noch verstärkt. Wir sind aus diesem Grund für die letzten 4 Urlaubstage noch in ein anderes Hotel umgezogen. Somit bleibt im Endeffekt trotz der ersten tollen Tage ein schlechtes Bild zurück. Übrigens sind nicht nur wir, sondern ziemlich viele Urlauber aus dem Hotel geflüchtet.

    Laut Kerstin sollte die Baustelle in 10 Tagen beendet sein, was wir nicht glauben. Gebaut wird ein Brunnen...

  • moncherie77
    Dabei seit: 1176336000000
    Beiträge: 367
    geschrieben 1303119625000

    hi mondeo.

    wo wart ihr denn dann?

    das dort leute weggegangen sind kann ich verstehen, da wir eh nur 9 tage vor ort hatten, hatten wir nicht die muße zu wechseln.

    unsere beschwerde an den veranstalter läuft schon und ich hoffe auch rückerstattung. fand auch das verhalten eine frechheit.

    mit den liegen wurde uns gesagt wir sollen im mai wiederkommen dann wären genügend da... das ist wirklich untragbar und hat leider den eindruck sehr vermindert.

    ausserdem...wo sollen 200 neue liegen und 50 hängematten hin, die angeblich im mai kommen...ohne das man ein ballermann gefühl am strand erhält???

  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1608
    geschrieben 1303131548000

    Das würde mich dann auch mal interessieren. Vielleicht wird der Strand unterkellert oder eine Etage draufgesetzt? ;-) 

     

    Ich finde, dass solch grundlegende Renovierungs- und Umbauarbeiten nicht im laufenden Betrieb stattfinden sollten. Die hieraus resultierende Lärmbelästigung kann einem den Urlaub total verderben. Darauf sollte ein Haus dieser Klasse achten. Im September oder Oktober hätte man das Hotel ohne Probleme einen Monat dicht machen können, da zu dieser Zeit sowieso wenig los ist. Und ich denke, dass bis dahin niemand den neuen Brunnen vermisst hätte...

     

    LG Klaus

     

    P.S.: Wie unterschiedlich doch die Wahrnehmungen sind. Hier mal ein Zitat aus der neuesten Bewertung zum NH Royal Beach: "Zu unserer Zeit wurde gerade der Plaza vom Royal umgestaltet, wodurch sozusagen eine Baustelle in der Anlage war, wobei wir diese nicht als störend empfanden und es war toll anzusehen, wie schnell hier gearbeitet wurde!" Also alles gar nicht so dramatisch? 

    28.05. - 17.06.18 TRS Turquesa/Secrets Cap Cana ### 31.10. - 18.11.18 Gran Canaria, Santa Mónica Suites
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!