• Karina_und_Matthias
    Dabei seit: 1130112000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1141586627000

    Hallo,

    wir zwei und zwei freunde fliegen in 16 Tagen in die Dominikanische Republik!

    Wir sind im Palladium Bavaro untergebracht und unser freunde im Palladium Palace!!

    Meine Frage wäre wie weit liegen diese Anlagen auseinander?Hat diese hotelanlage zwei verschiedene Rezeptionen oder nicht!?

    danke karina und matthias

  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1141587768000

    Huhu!

    Also 2004 waren die beiden Hotels in einer Anlage untergebracht (wir bekamen auch einen Plan der gesamten Anlage). Es gab unterschiedliche Rezeptionen und auch unterschiedliche Hauptrestaurants. Allerdings konnte man beide Hauptrestaurants nutzen. Wir waren im Palladium Bavaro untergebracht und haben häufige beobachtet, dass die Gäste auch in unserem Hauptrestaurant aßen (war angeblich besser als das eigene). Strandabschnitt geht ineinander über, also lediglich die Zimmer liegen relativ weit auseinander. Ansonsten kann man problemlos den Urlaub gemeinsam verbringen.

    Lg Dania1

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1141588697000

    Hi,

    ja zwei Rezeptionen, ca 10-15 Gehminuten auseinander.

    Ihr oder eure Freunde könnt alle Einrichtungen in der Anlage benutzen.

    Es fahren aber auch kostenl. alle paar Minuten zwei Bahnen durch die gesammte Anlage.

    Rudi

  • Karina_und_Matthias
    Dabei seit: 1130112000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1141592155000

    hi,

    danke das hilft mir schon ganz gut weiter!!Das ist super haben schon gedacht das wir uns da nicht zurecht finden.....oder uns nicht sehen!!!!

  • Benno66
    Dabei seit: 1127779200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1143539067000

    Hi

    Wir waren ja nun auch 2 Wochen im Palladium Bavaro.

    Dort waren auch immer einige Gäste mit gelben Armbändern zu sehen. Normalerweise haben dort aber alle blaue Bänder.

    Weiss denn jemand was es mit den gelben Bändern auf sich hat ?

    Gruss Benno

  • Omega0311
    Dabei seit: 1127260800000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1143545753000

    Hallo Benno

    Also mit den gelben Bändern sieht es so aus: Wenn Du dreimal in der Anlage gebucht hattest,bekommst Du das gelbe Band. Du kannst dann alle drei Hotels (das Bavaro,das Palace sowie das ehemalige Fiesta, jetzt Palladium Punta Cana) mitbenutzen.

    Ausgeschlossen ist das Royal.

    Seit Nov. 2005 tragen alle das blaue Band für alle drei Hotels,ausser wieder mal das Royal natürlich Goldfarben.

    Also hast Du kaum noch Vorteile mit dem gelben Band,ausser das du ich glaube mehr Reservierungen für das Restaurant bekommst. Naja und sie sehen halt ,das Du ein Stammgast bist (hat schon gewisse Vorteile).

    Also wir fahren schon zum sechsten mal in der Anlage, und kennen alle drei sehr gut wobei für uns das Palace am schönsten ist. (Tolle Zimmer).

    LG Omega0311

  • bawstw
    Dabei seit: 1143504000000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1143714396000

    Also wir haben das gelbe "Wiederholungstäterband" schon

    beim 2.mal bekommen.

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1151019153000

    Beitrag hier eingefügt

    @'Steffi&Dirk' sagte:

    Hallo wir haben das Grand Palladium Bavaro gebucht, ich bin jedoch jetzt ein wenig irritiert, da immer alle schreiben das Palace wäre besser. Z.b. vom Mittagessen! Im Palace soll es Paella und frisch gegrillte Garnelenspieße, Lachs etc. geben, in den anderen Restaurants (La Uva - Fiesta Beach und Arrecife-Bavaro) gibt es anderes Essen? Wie sieht es aus, welches ist das beste Buffetrestaurant und wie weit ist es überhaupt vom Bavaro, falls man zum Mittag-/Abendessen ins Palace möchte? Hat jemand schon Erfahrung mit Umbuchung vor Ort gemacht? Für INfos wäre ich dankbar.

    Liebe Grüße,

    Steffi

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1151073850000

    Hi Steffi,

    also da ihr ja eh alle restaurants benutzen dürft würde ich auch nicht gerade wegen das essen umbuchen. es fahren ständig 2 bimmelbahnen zwischen palace und bavaro den hauptweg entlang. wenn ihr quer durch die anlage lauft seid ihr meist schneller am ziel. das palace habe ich zwar nicht benutzt aber paella, lachs usw. gabs auch im bavaro. gehört davon das es im palace gemütlicher und eine abweichende auswahl des essens sein soll habe ich aber bei dieser riesen auswahl

    im bavaro kam ich auch nicht auf den gedanken mal in das palace zu wechseln.

    je nachdem wo ihr eure villa im bavaro habt ist der weg unterschiedlich lang, zum strand zum palace-restaurant oder bavaro-rastaurant.(habe den namen vergessen). einen kleinen fußmarsch von 5 bis 10 min. sind allemal drin, egal welche einrichtung besucht wird. ist auch super so wenn man den ganzen tag am strand liegt und sich nicht sportlich betätigt.

    viele grüße

    rudi

  • JuYe
    Dabei seit: 1075161600000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1151077896000

    Hallo,

    wir waren letztes Jahr im Mai im Bavaro und sind einen Tag später ins Palace umgezogen, weil neben unserem Zimmer eine kleine Baustelle war. Gab absolut keine Probleme. Die Reiseleiterin meinte zwar, das das Palace eigentlich teurer wäre, aber das sie keine Gebühr von uns verlangt. Der Reiseveranstalter war übrigens Alltours.

    Nur wegen dem Essen würde ich nicht umziehen!! wir fanden das Essen abends im Bavaro sogar besser als im Palace, viel mehr Auswahl. Sind deshalb jeden Abend im Bavaro gewesen zum Abendessen. Die Zimmer und die Anlage empfanden wir nur um ein vielfaches schöner als der Riesenkomplex Bavaro. Reine Geschmackssache!!

    LG

    Julie

    Einmal Ägypten, immer Ägypten
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!