• wassernuss
    Dabei seit: 1397520000000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1407599715000

    Ich denke mal, Romeo möchte die Sonne im Meer untergehen sehen.

    Das ist im September / Oktober auf der Atlantikseite eher nicht möglich.

    Da müsstet ihr wohl Richtung Santo Domingo fahren, dort könnte es

    möglich sein. Am besten mal vor Ort fragen, wenn ihr dort seid.

    Wassernuss

  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1407604070000

    :D Bayahibe würde schon ausreichen da dort das karibische Meer ist und nicht in Punta Cana.;)

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1407607004000

    Kauf dir doch mal für 20 EUR einen Globus auf dem Trödelmarkt.

    Das ist son rundes Ding, leicht gekippt.

    Wenns dunkel ist, nimmst du ´ne Taschenlampe und leuchtest, spielst Sonne

    Im Westen geht die Sonne auf,-  im Osten unter?

    Oder war es anders rum? :frowning:

    Latein: Ex oriente lux

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7602
    geschrieben 1407608813000

    Zwar Nov. aber immerhin Sonnenuntergang "im Meer" Samana und auf jeden Fall Karibik. ;)

    Sept. geht sie hier unter, kann aber mit dem Untergang im April nicht mithalten und im Okt. na ja und leider alles ohne Cocktails @Romeo. :D

    @uterd,

    ok, unterhalb von Punta Cana wäre "genauer" gewesen. :p

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Romeo4
    Dabei seit: 1404432000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1407828603000

    Noch eine Frage zu dem auserordentlich hilfreichem Tip.

    Mit dem Globus:

    Reicht es, wenn ich den Globus drehe und mit der Taschenlampe draufleuchte?

    Oder muss ich mit der Taschenlampe um den Globus laufen?

  • Sommerregen785
    Dabei seit: 1211760000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1408105732000

    Hallo,

    ich habe ebenfalls Post von meinem Reiseveranstaler erhalten. Demnach sollen in unserem Reisezeitraum (5.9-20.9) "an der Terrasse und an der Snackbar am Strand" Bauarbeiten stattfinden. Zudem werden "auf dem Nachbargrundstück neue Unterkünfte gebaut".

    Angeboten wir, "die Hotelreservierung im gebuchten Reiseziel [...] zu den ausgeschriebenen Reisepreisen ohne Änderungsgebühren" umzubuchen.

    :shock1: :shock:

    Besonders schlimm würden wir Baulärm am Strand empfinden, weil wir die meiste Zeit dort verbringen werden.

    Welche Hotels könnt ihr als Alternative empfehlen? Ein toller langer Strandabschnitt ist uns sehr wichtig.

    Viele Grüße

    Aufgeben ist das Letzte was man sich erlauben darf! Habe Mut, dich deines Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)
  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1408109449000

    Falsch.Frage was Dein RV Euch für Hotels als Alternative anbietet und stell die Hotelnamen hier ein.Dann kann man Euch helfen!

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • Sommerregen785
    Dabei seit: 1211760000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1408110256000

    Also bisher wurde das Grand Bahia Principe angeboten. Dort ist mir aber der Strandabschnitt leider zu klein, was bereits das Ausschlußkriterium bei der Buchung war.

    Bisher ist aber noch kein anderes im Gespräch. Bei der Stange Geld, die wir ausgegeben haben, möchten wir auch selbst das Hotel aussuchen und nicht einfach eines nehmen, das uns vom Reiseveranstalter vorgeschlagen wird.

    Aufgeben ist das Letzte was man sich erlauben darf! Habe Mut, dich deines Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)
  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1408112154000

    Ihr könnt nicht Wunschkonzert machen.Nur für das gleiche Geld in die Hotels die Euer RV Euch anbietet sonst müßt Ihr draufzahlen.Deshalb meine Frage nach den Hotelnamen.;)

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1408113836000

    Ein bißchen breitgefächerter ist die Palette schon. Wenn Euch keine zum gleichen Preis angebotene Alternative gefällt, könnt Ihr auch kostenlos stornieren und Euch komplett neuorientieren. Dazu noch könnt Ihr schauen, welche Hotels Euer jetziger Veranstalter im Programm hat, die auch zu den Flügen passen und dem Veranstalter proaktiv unterbreiten, über womögliche Aufpreise kann man mit diesen teilweise sogar verhandeln, man muss es nur höflich, aber bestimmt unterbreiten und auf das Recht der kostenlosen Stornierung hinweisen.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!