• Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1399550174000

    ...schau mal auf die Netzstecker von der Cam. oder Handy - dort steht 100/110 - 240/250 V

  • huntho
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1399552414000

    @Bubilein

    Genau!!

    alle elektronischen Kleingeräte ohne Schukostecker (Also die Schmalen) passen ohne Adapter in die Steckdosen und sind mit 100 bis 240 Volt 50 Hz/60 Hz geeignet. Gilt für alle gängigen Ladegeräte und USB Adapter. Für Großverbraucher wie Lockenstab oder Föhn ist ein Spannungswandler notwendig, den kann man sich aber auch in manchen Hotels dort leihen. Es sei denn du kannst z.b beim Lockenstab von 230 Volt auf 110 V umschalten.

    LG

    Thomas

    „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ ***** „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
  • 123Tina
    Dabei seit: 1314144000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1399554457000

    hahaha, schon klar  :p

  • 123Tina
    Dabei seit: 1314144000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1399556993000

    Haaaa, ja auf meinem ladegerät steht 100-240V wuhu! 

    Ok, und wenn sowas auf dem lockenstab stünde ginge das auch ne? kompliziert kompliziert :-D

  • huntho
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1399557882000

    @123Tina

    Nein!

    Auf dem Lockenstab steht warscheinlich 220-240 Volt. 2000 Watt usw.

    Bei manchen Geräten gibt einen kleinen Schieber oder Rädchen wo man mit einen Schraubenzieher ( Schraubendreher für Juanito  ;) ) von 220 Volt auf 110 Volt umstellen kann.

    An solchen Geräten sind aber meistens Schukostecker verbaut.  Also ist ein Adapter wie hier im Forum beschrieben von nöten. Wenn Dein gerät nicht für 110 Volt geeignet ist, dauert es halt länger bis das Ding warm wird. Ob die Leitungen das in deinem Hotel mitmachen? Keine Ahnung :frowning: Föhn, Lockenstab etc. ziehen sehr viel Strom.

    Gruß

    Thomas

    „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ ***** „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
  • 123Tina
    Dabei seit: 1314144000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1399558654000

    oh ahso. na gut, hauptsache ich kann cam und handy laden. 

    Um den Lockenstab muss sich dann mein Freund kümmern, oder ich frag im Hotel  :D

  • Brazi
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1399588077000

    123Tina das Bachata hat Steckdosen in die sowohl amerikanische Stecker sowie schon gesagt die schmalen Euro Stecker passen. Also ist tatsächlich Handy, Cam etc kein Problem.

    Fön ist einer im Bad vorhanden. Lockenstab geht nicht so eeinfach. Da tut es ach kein Adapterstecker. Du bräuchtest einen Konverter der den Strom von 110 auf 220 Volt umwandelt. Ein Konverter der ind er LAge ist soviel Watt umzuwandeln wie für soche Geräte von nöten sit ist a) sehr teuer und b) ist das Teil so schwer dass du kaum Klamotten mitnehmen könntest :p Wird so 5-10 Kilo wiegen.

    Einfacher wäre es einen Lockenstab zu kaufen der 110V kann. Kann man sich z.B. bei Ebay aus England oder Asien schicken lassen. Ob die dann qualitativ gut sind weis ich nicht.

    10.09.16 - 12.09.16 Riu Bachata/ 12.09.16 - 19.09.16 Santo Domingo/ 19.09.16 - 01.10.16 Riu Bachata
  • 123Tina
    Dabei seit: 1314144000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1399630651000

    Danke für eure hilfe :) 

    ich verzichte auf lockenstab :-DDDD

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!