• twilight2006
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1216774842000

    Okay, aber was meinst du wie es jetzt weiter geht? Wir haben 2 Wochen Oasis Canoa gebucht, was flach fällt, weil dort auch alles im Umbau ist.

    Nun haben wir uns als Ersatz das IFA ausgesucht, doch da auch eine Baustelle?!

    Klar, die Dominikaner sind gemütlich, aber meint ihr, bis zum 2. august steht alles wieder?!?!?!?

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1216785890000

    ich war noch nie in DOMREP! steht auf keiner landkarte, zum thema brand: wir warn 1998 am sonnenstrand, jetzt heißt das hotel glarus beach, 5m von unserem frühstückstisch hat von einem anbieter sein stand gebrannt! gut deutschsprechendes personal hat uns die subjektiven gründe erklärt. feuerwehr(baujahr 1950?) 40?min! sind vergleiche erlaubt?

  • twilight2006
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1216817350000

    hmm sorry, hilft uns jetzt nicht weiter...

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1216836174000

    @ twilight

    wenn ich traveller14 richtig verstanden habe - müsste alles längst wieder OK sein....

  • twilight2006
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1216889140000

    Ja, die Reiseleitung hat uns gestern aus dem Oasis Canoa berichtet, das soweit alles gut läuft und in 2 Wochen alles wieder fit sein müsste. Außer halt die normalen geplanten Umbauarbeiten, die aber halb so wild sein müssten.

    Falls ihr also Fragen habt, wir haben die Infos von Alltours, da kriegt man echt sehr viele Infos... Kann man jedem nur Raten....

  • traveller14
    Dabei seit: 1135123200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1216936630000

    wie es momentan vor ort aussieht kann ich leider nicht sagen. als wir abgereist sind waren alle schon wieder dabei, die überreste vom alten restaurant zu "beseitigen". um die touristen zumindest nicht optisch zu stören, wurde ein mannshoher zaun aus palmwedeln errichtet. die sozusagen provisorische bar hatte auch alles im angebot und der grill hat das feuer ja unbeschädigt überstanden. das einzige was euch jetzt passieren könnte, wäre ein wenigi lärm. da der strand aber soooo groß ist kann man einfach nach links ausweichen und man wird bestimmt nichts vom wiederaufbau mitbekommen.

    das hotel fanden wir übrigens sehr schön. gemischte gästestruktur, recht viele puerto ricaner, die immer sehr nett waren, aber eben auch sehr gut feiern konnten ;)

    lg traveller14

    p.s.: die pizza unbedingt probieren *yummh*

  • pauspapier
    Dabei seit: 1183334400000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1216970286000

    @ traveller14

    Hallo

    Darf ich euch mal fragen, in welchem Bereich ihr gewohnt habt?

    Wir waren vor zwei Jahren dort und fanden es eigentlich ganz schön. Nun ist das Hotel ja umgebaut und renoviert worden. Wie ist es denn so?

    Zudem schreiben in letzter Zeit viele Leute, dass der Service so schlecht und unfreundlich sei. Damals war das nicht so.

    Im letzten Jahr waren wir in einem 5-Sterne-Hotel und ich muss sagen, mir hat das kleine IFA besser gefallen. Es war damals einfach netter, familiärer und der Strand tausend mal besser. Das Essen war auch sehr gut.

    Könnt ihr mir sagen, ob es besser ist die Villas, das Village oder doch den Oceanbereich zu buchen?

    Vielen Dank im Voraus

    pauspapier

  • traveller14
    Dabei seit: 1135123200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1216994056000

    also das service-personal fanden wir sehr freundlich und aufmerksam. die anlage war stets super sauber und schön bepflanzt.

    wir haben im villas gewohnt. die bungalows sind eher einfach eingerichtet, aber dennoch schön. natürlich ist der weg zum strand recht lang, aber ds empfanden wir durchaus als angenehm (bei dem ganzen essen ;)). negatives kann ich eigtl. nur von der klimaanlage und dem klo berichtetn, d.h. erstere war laut und die toilette 2x verstopft. dies wurde aber unverzüglich behoben.

    die anderen bereiche würde ich als "laut" bezeichnen. das village steht tagsüber unter dauerbeschallung durch den animationspool und der oceanbereich abends durch die show/disco. außerdem sind die villas nicht so "eng" gebaut. der abstand zwischen den einzelnen gebäude der anderen beiden bereiche war schon an der schmerzgrenze. die inneneinrichtung ist hier komplett anders gestaltet (s. Fotos).

    was man jetzt bevorzugt, muss letztendlich jeder für sich entscheiden :)

    lg traveller14

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!