• kopiman
    Dabei seit: 1057363200000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1149769640000

    Hallo zusammen,

    fliegen diesmal für uns in eine neue Gegend nämlich

    nach Puerto Plata.

    Wer kann etwas über das Merengue sagen?

    Über die Nachbarhotels habe ich einiges erfahren,

    aber über das Merengue selber recht wenig.

    Die Meinungen über den Strand gehen ja auch recht weit aus einander,was meint Ihr so im allgemeinen?

    Fliegen Anfang Sep. dorthin.

    Wer könnte noch etwas zum Flughafen selber sagen,

    Preise und so?

    Lohnt sich der Kauf(Zigaretten,Rum usw.) besser dort oder besser in den Orten?

    Danke im vorraus

    Gruß

    Michael

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1149954774000

    Puerto Plata war damals (vor 6 Jahren) viel billiger als Punta Cana (zum einkaufen). Strand zu Punta Cana ist meines Erachtens ein höllischer Unterschied. Kann man nicht miteinander vergleichen. In Puerto Plata kannst Du halt mehr machen als in Punta Cana (Lokalitäten, Geschäfte usw). Jedoch ist der Strand dort nicht so schön wie in Punta Cana.

    LG

  • kopiman
    Dabei seit: 1057363200000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1150301536000

    Hallo,

    keiner mal im Riu Merengue gewesen? :?

    Gibts doch gar nicht.

    Gruß

    Michael

  • Petra
    Dabei seit: 1042502400000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1150367818000

    Hallo Michael,

    wir waren bisher 3 x im Riu Bachata, liegt direkt neben dem Merengue. Die 3 Hotels sind alle sehr schön (Mambo, Merengue, Bachata), obwohl uns das Bachata besser gefallen hat. Ist auch das neueste und von der Fläche das größte, Pool und Garten. Man kann sich in allen 3 Hotels bewegen und muss nur das Abendessen im gebuchten Hotel einnehmen (Buffetrestaurant). Die Restaurants im Merengue fanden wir etwas dunkel, aber das ist ein persönlicher Eindruck. Was sehr schön ist, die einzelnen Bungalows, in denen die Zimmer sind. Die Qualität und der Service sind super. Der Strand ist riesig, da er die ganze Bucht umfasst mit allen 3 Hotels. Es gibt sehr viel natürlichen Schatten am Strand durch Bäume und Palmen. An manchen Stellen, sind Steine am Ufer an anderen nicht. Ihr findet bestimmt ein entsprechendes Plätzchen. Geht doch einfach mal über die Suchfunktion, da findest Du bestimmt einige Informationen.

    Die Preise im Duty free im Flughafen sind schon günstig. Allerdings würde ich Rum, wenn Ihr Brugal kaufen woll, direkt in Puerto Plata in der Rumfabrik von Brugal kaufen. Ist sehr günstig. Bezahlt aber lieber mit Peso als mit Dollar, ist billiger. Haben wir selbst erlebt. Zigaretten kaufe ich mir immer in den Büdchen am Strand oder in der Stadt. Wir waren jetzt im Mai auch im Norden, allerdings im Iberostar Hotel an der Costa Dorada. Ich habe für eine Stange Marlboro Ligth 475 Peso bezahlt, so rund 10 Dollar. In einem anderen Thread haben welche geschrieben, dass die Zigaretten nicht Original sind, aber das stimmt nicht. Wir waren schon sehr oft in der Dominikanischen Republik und ich habe meine Zigaretten fast immer am Strand gekauft. Die sind auch Original verpackt. Ich mach die gleich immer auf und rauche eine. Ich bin noch nie eingegangen.

    Viele Grüße

    Petra

  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1150910908000

    Hallo Petra!

    Habt ihr vielleicht von Mitreisenden mitbekommen, wie die Zimmer im RIU Merengue sind? Und ob sich das Essen im Buffetrestaurant qualitativ sehr von dem im RIU Bachata unterscheidet? Laut Katalog liegen ja beide Hotels im selben Sterne-Bereich. Und gibt es zum Abendessen festgelegte Essens-Sitzungen? Das war bisher immer das Argument gewesen, nicht in ein RIU-Hotel zu gehen, aber die Anlage scheint mir sehr attraktiv.

    Vielen Dank für Antworten.

    Lg Dania1

  • MoneSchuhmann
    Dabei seit: 1150848000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1150981467000

    Hallo Dania1!

    Wir waren letztes jahr im august in der riu-anlage, allerdings auch nur im bachata. wir haben mittags auch mal im merengue gegessen, was vom geschmack keinen großen unterschied machte. ab und zu sind wir auch mal ins merengue zu den abendveranstaltungen. irgendwie fand ich es dort alles viel gemütlicher. aber warum kann ich nicht genau sagen. die zimmer/bungalows denk ich sind diesselben. zumindest unterscheiden sie sich nicht groß zu den bungalows vom bachata von außen. wir haben uns damals auch nur für das bachata entschieden, weil es dort eine sit-in bar für meinen Mann gab :D

    ansonsten kann ich über die anlage nichts negatives berichten, sie war groß un man konnte viiiiiel laufen (wir haben es in zwei wochen nicht geschafft ins bambo).

    ein großes manko, und deshalb würde ich nie mehr nach puerto plata gehen, ist der strand. man hat hier nichts von einem richtigen karibik-urlaub mit puderzuckerstand und türkisenem wasser. auch der einstieg ins meer war nicht sehr überragend, da es viele steine gibt.

    ich denke, daß sich das merengue vom bachata vom hotel her nicht sehr unterscheidet außer natürlich daß es im bachata eine poolbar hat. Man kann auch in allen hotels zu abend essen, muß dies allerdings vorher ankündigen.

    das einzige was ich am hotel doof fand war, daß nur die bachata-gäste ein armband bekommen haben. wir wurden mehrmals darauf angesprochen, ob wir was "besseres" seien ... natürlich spaßeshalber. ansonsten kann ich dir puerto plata sehr empfehlen wenn man keinen großen wert auf stand und meer legt. man kann dort viel erkunden. die quad-tour vom hotel aus war der beste ausflug den wir gemacht haben. die jeep-safari war nicht so der brüller, da wir zwei tage vorher viel regen hatten, konnten wir nicht durch die flüsse fahren und sind nur landstraße gefahren aber von land und leute konnte man viel sehen. ocean-world hat uns auch nicht gefallen, da die hälfte eine baustelle war (august 2005!).

    ich hoffe, ich konnte dir bisl weiterhelfen auch wenn wir nicht im merengue waren.

    schönen urlaub

    Mone

  • Petra
    Dabei seit: 1042502400000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1151106154000

    Hallo Dania,

    wir konnten mal im Merengue in ein Zimmer schauen und das sah nicht viel anders aus als unser Zimmer im Bachata, nur die Farbe der Möbel, ist etwas anders. Die Bungalows im Merengue, in denen die Zimmer sind, sind sehr schön, mit den ganzen Palmen drumherum.

    Im ersten Urlaub hatten wir noch 2 Sitzungen abends im Buffetrestaurant, später nicht. Ich fand das vorher allerdings besser, da war es nicht so voll und etwas ruhiger. Wir gehen meist spät essen, 20 o. 20.30 Uhr, und es war doch ziemlich voll. aber man hat immer einen Tisch bekommen, nur auf der Terrasse war es meist voll besetzt. Restaurant hat Raucher- u. Nichtrauchertische, auch auf der Terrasse. Im letzten Urlaub war es sehr interessant, da war nämlich das Filmteam von Wolkenlos im Hotel (Vox).

    Ausflüge kann ich empfehlen: Schnorcheln auf der Isla Paraiso, Fahrt mit der Seilbahn auf den Pico d Isabella, Samana (harter Tag - lange Fahrt), Wasserfälle. Wir waren auch in Ocean World und sind mit den Delfinen geschwommen, war zielich teuer,aber wir waren begeistert.

    LG Petra

  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1151182222000

    Hallo Petra und Mone!

    Danke für eure Antworten. Hilft mir schon ein wenig weiter. Der Vorteil am RIU Merengue ist nämlich, dass es nicht nur über die TUI zu buchen ist. Bei Meier's Weltreisen ist es günstiger und deshalb mal interessant, ein RIU Hotel in der Karibik auszuprobieren.

    Lg Dania1

  • Petra
    Dabei seit: 1042502400000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1151229680000

    Hallo Dania,

    hast Du die Preise zwischen Meiers und Tui genau verglichen? Habe schon festgestellt, dass bei manchen Veranstaltern der eine die Reise mit 13 Übernachtungen anbietet, der andere mit 14. Bei Meiers kommen manchmal noch Kosten für den Transfer Flughafen Hotel dazu. Und dann sieht das mit dem Reisepreis schon anders aus. Aber wenn die Leistungen bei beiden gleich ist, und Meiers wirklich günstiger ist, würde ich auch das günstigere buchen. Würde mich wirklich mal interessieren, was der Preisunterschied ausmacht. Wann wollt Ihr denn fliegen und was würdet Ihr sparen bei Meiers?

    Danke für die Info!

    LG Petra

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2711
    geschrieben 1151231013000

    Die Preise von Meiers Weltreisen setzen sich immer zusammen aus:

    14 Übernachtungen, Zug zum Flug, Transfer vom Flughafen zum Hotel.

    Also der einzige Unterschied ist, dass man bei MW die Preise für 14 Tage einsehen kann, bei TUI muss man sich das zusammenrechnen, also 7 Tage-Preis und die 7 Tage Zimmerpreis.

    Meiers Welreisen ist oft viel günstiger, lohnt also.

    Die Zuschläge für Flughafen sind auch oft geringer als bei TUI.

    Gruss

    Melly

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!