• Steffi1306
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1092040036000

    Guten Morgen an alle.

    Also ich bin bis jetzt in die DOM REP sowie nach Venezuela mit der LTU geflogen, und es war immer perfekt.

    Natürlich sind 10 Stunden Flug arg lange, aber man kann sie aushalten. Dagegen bin ich nach Canada mit einer kleinen Amerikanischen Airline geflogen ( von Amsterdam mit AIR CLUB INTERNATIONAL ) und es waren 13 endlos lange Stunden, wo man kein Fernsehen schauen konnte, bzw nicht`s verstehen - rein Englisch - und die Stewardessen sprachen auch nur Englisch.

    Zu meinem Vorredner Klaus, - sollte der Namen nicht stimmen, sorry, ist halt noch früh ;-)  - Wenn Du Dir die LTU Card bestellst, so kannst DU deine SItzplatzreservierung für hin und Rückflug schon lange im Voraus tätigen. Dort kannst Du auf deine Platzprobleme hinweisen und bekommst einen Platz in einer 2er Reihe. Habe ich dieses mal zufällig so gemacht, und mir wurde von LTU gesagt die Sitze sind breiter.

    Natürlich hast Du wirklich Pech gehabt mit LTU. Wir haben mal einen absoluten Horrorurlaub mit Jahn Reisen gemacht. Ist schon sehr ärgerlich.

    Liebe Grüße,   Steffi

  • AirMichi
    Dabei seit: 1091664000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1092094582000

    Bei der LTU kann man übrigens ab dem Winterflugplan auch ohne LTUCard für 10 € eine Sitzplatzreservierung vornehmen (was schon seit Jahren bei der Condor möglich ist).

    Tschüß

    Michi

  • AirMichi
    Dabei seit: 1091664000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1092094582000

    Bei der LTU kann man übrigens ab dem Winterflugplan auch ohne LTUCard für 10 € eine Sitzplatzreservierung vornehmen (was schon seit Jahren bei der Condor möglich ist).

    Tschüß

    Michi

  • Hoschi
    Dabei seit: 1080777600000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1092108066000

    Hi,

    wir waren im März mit Condor (damals noch Thomas Coock Airline) in der DomRep. Alles war bestens, nur die Beinfreiheit war sehr bescheiden (767). Dieses Problem hast Du aber sicher überall. Am Service war allerdings nichts auszusetzen.

    Thomas

    "Kein Alkohol ist auch keine Lösung!" :-) DTH
  • Hoschi
    Dabei seit: 1080777600000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1092108066000

    Hi,

    wir waren im März mit Condor (damals noch Thomas Coock Airline) in der DomRep. Alles war bestens, nur die Beinfreiheit war sehr bescheiden (767). Dieses Problem hast Du aber sicher überall. Am Service war allerdings nichts auszusetzen.

    Thomas

    "Kein Alkohol ist auch keine Lösung!" :-) DTH
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2658
    geschrieben 1092135140000

    Das war doch schon immer möglich.

    Hab ich 1996 schon gemacht, als ich nach Jamaika geflogen bin.

    Gruß

    Melly

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2658
    geschrieben 1092135140000

    Das war doch schon immer möglich.

    Hab ich 1996 schon gemacht, als ich nach Jamaika geflogen bin.

    Gruß

    Melly

  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1092172557000

    Hallo,

    im vorigen Jahr gab es bei LTU (ebenso in den Jahren davor) keine Sitzplatzreservierung ohne LTU-Card. Seit diesem jahr gibt es sie für 10 Euro pro Person und Strecke. Kann sein, dass es in den 90iger Jahren auch schon so etwas gab, auf alle Fälle nicht in den letzten Jahre.

    Viele Grüße Petra

  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1092172557000

    Hallo,

    im vorigen Jahr gab es bei LTU (ebenso in den Jahren davor) keine Sitzplatzreservierung ohne LTU-Card. Seit diesem jahr gibt es sie für 10 Euro pro Person und Strecke. Kann sein, dass es in den 90iger Jahren auch schon so etwas gab, auf alle Fälle nicht in den letzten Jahre.

    Viele Grüße Petra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!