• nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 667
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1239967050000

    Also, man kann überall auf der Welt Salmonellen bekommen und dazu braucht es in so warmen Ländern noch nicht mal viel. Ein Ei, das der Gast evtl als weiches Spiegelei wollte.

    Ich habe hier in Deutschland auch schon Salmonellen bekommen. Ist natürlich total sch... (am wahrsten Sinne des Wortes) und besonders schlimm im Urlaub, aber man kann da echt nicht das Hotel dafür verantwortlich machen, außer es gibt ne Salmonellen-Welle - dann wurde nicht sauber gearbeitet.

    Wobei es muß nur ein Gast sich durch ein (nicht ganz durchgebratenes Ei) Salmonellen geholt haben, dann ist er aufs Klo, der nächste geht auch drauf, wäscht sich die Hände nicht und schiebt sich mit den ungewaschenen Händen eine Frucht in den Mund - so nimmt die Geschichte evtl ihren Lauf.

    Eßt gefährliche Lebensmittel (wie Eier) nur ganz durchgekocht oder gebraten und wascht Euch IMMER nach der Toilette die Hände, dann kann nicht viel passieren.

    Pfingsten 2018: Palladium Palace
  • mondeo57
    Dabei seit: 1217030400000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1239972274000

    Hast ja recht, nightnurse. War heute morgen, als ich das gelesen habe, kurzfristig panisch...Aber es ist genau so, wie du das schreibst.

    Natürlich freue ich mich trotzdem wie doll auf unseren Urlaub, der "leider" nur 18 Tage dauert und nicht wie deiner 4 Wochen (NEID!!!)-

  • nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 667
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1239972428000

    Ich wünsche Euch superviel Spaß im Dreams. Bin mir auch sicher, dass ihr den haben werdet.

    Ich hab auch mal mit 14 Tagen angefangen. Vielleicht wird es bei Euch auch mal mehr. ;)

    Bin gespannt, was Ihr danach zu berichten habt.

    Pfingsten 2018: Palladium Palace
  • dogi
    Dabei seit: 1239408000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1240013284000

    ;) Hi mondeo57 ich kann Dich beruhigen. Uns geht es gut von Salmonellen habe ich nichts bemerkt. Habe allerdings gestern im Seasidegrillrestaurant bemerkt, dass eine Gruppe von Leuten, mit Kitteln und Plastikkopfhauben wie im OP herumliefen, wir haben noch gealbert, jetzt kommt das Gesundheitsamt!

    Von offizieller Seite gab es keine Informationen und Warnhinweise. Sind heuer schon 1 Woche vor Ort und haben noch nicht einmal die ueblichen Darmverstimmungen erlebt. Wir essen taeglich zu Mittag im Seasiderestaurant.

    Ich hoffe, dass ich Dir und allen anderen die Aengste nehmen konnte.

    Alle Liebe Dogi ;)

  • varadero1991
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1240178864000

    Wir sind gestern vom Dreams Palm Beach zurückgekommen.

    Auch wir haben herumgealbert, zwecks Gesundheitsamt und so.

    Haben 2 x im Word Cafe Resaurant Leute gesehen mit Plastikhauben und

    weißen Kitteln.

    Haben aber ausser ein wenig Durchfall, den ich bisher auf das Obst

    geschoben habe keine derartigen Beschwerden gehabt.

    War zwar kurzfristig im Krankenhaus wegen zu hohem Blutdruck.

    Hat damit aber sicherlich nichts zutun. War wahrscheinlich die

    Luftfeuchtigkeit.

    War aber ein super Hotel. Klar fast nur Amis. Wir fanden es aber nicht

    schlimm, weil ausser ein paar Junge es recht ruhig in diesem Hotel zu

    ging und wir unser Englisch auffrischen konnten. Das karibische Flair

    allerdings war wirklich nicht sosehr vorhanden. Wir wußten es aber vorher.

    Das Personal wurde schon sehr gedrillt und war vielleicht nicht so fröhlich

    und sang nicht immer so , wie in anderen Hotels.

    Wenn mir das mit dem Klima nicht sosehr auf den Blutdruck ausgewirkt

    hätte wäre es für uns ein super Urlaub gewesen.

  • mondeo57
    Dabei seit: 1217030400000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1240220888000

    Kann mir jemand eine mail-adresse und Ansprechpartner oder Faxnummer sagen, wo ich meinen Zimmerwunsch platzieren könnte? Ich habe eine Mail an Hilario Peralta geschickt und ein Fax an die Nummer aus der Hompage im Internet - auf beides habe ich bis heute (ist jetzt 1 Woche her) keine Reaktion erhalten. Ist doch merkwürdig, oder?

    Wäre lieb, wenn mir hier jemand schnell weiterhelfen könnte, da wir schon in einer Woche wegfliegen......DANKE!!

  • Karope
    Dabei seit: 1125705600000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1240303896000

    Hallo ihr da draußen :-)

    Scheint, als käme das Hotel laaaaaaaaaaaaaaaaangsam zur Ruhe:-)

    Haben gestern den Brief von Meiers Weltreisen bekommen. 3 Monate nach der Beschwerde!!!!!!!

    Bekommen eine ordentliche Menge Geld zurück. Unsere Beschwerden und Bilder haben sie voll anerkannt.......

    Euch allen eine schöne Zeit!

    Karope

  • tüpfel
    Dabei seit: 1237161600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1241032918000

    wir sind von unserer „ Traumreise nach Punta Cana, die wir im Dreams Palm Beach Punta Cana verbrachten“ zurückgekommen.

    Für uns war es eine schöne Reise. Das Hotel und das Zimmer waren neu renoviert, sauber und gepflegt, beim Essen gab es nichts zu bemängeln und der Service an der Bar (man hat alles was auf der Karte war bekommen und man mußte auch nicht lange warten um eine Bestellung aufzugeben) und den vielen Restaurants war auch gut. Die Anlage hat viel grün (Rasen mit Blumen) und viele Palmen. Die Poolanlagen sind paradiesisch und schön groß. Das Hotel liegt zwischen dem Grand Oasis und dem Natura Park. Der Strand ist schön weiß und die Palmen einfach herrlich. Das Wasser hat die Farben türkis bis Dunkelblau und ist schön warm. Beim Schnorcheln und tauchen haben wir viel gesehen. Dieser karibische Badeurlaub hat uns gut gefallen.

    Nun zum negativen.

    Wir buchten unsere Reise als Frühbucher. Durch das Forum, erfuhren wir von erheblichen Missständen im Preferred Club. Wir zeigten auch sofort diese Missstände bei Meier's Weltreisen vor Antritt der Reise an. In mehreren Mails versprach die Reisegesellschaft, dass im April, wenn wir unsere Reise antreten würden, diese erwähnten Missstände behoben sein würden. Im Vertrauen auf diese Ausführungen traten wir am 10.04.09 unsere „ Traumreise“ an.

    Wir fühlen uns von Meier's Weltreisen sehr getäuscht und sind enttäuscht.

    Beim Private Check in im Preferred Club händigte man uns ein Anschreiben mit den Leistungen vom Hotel des Preferred Club aus. Diese Leistungen sind auch im Hotelkatalog von Meier's Weltreisen beschrieben. Diese besagten Leistungen konnten auch die Gäste aus der Kategorie Deluxe Tropical und was uns besonders ärgerte, die Gäste aus dem Hotel Grand Oasis und Natura Park mit Ihren gelben, orangen, blauen, weißen und lederen Bändchen benutzen. Die Gäste aus unserem Hotel trugen keine Bändchen zur Identifikation der gebuchten Leistungen.

    Die morgendliche und mittagliche Nutzung des Seasiderestaurants stand auch allen anderen Gästen zur Verfügung, die diese Leistungen nicht gebucht hatten. Die Überprüfung mittels Listen auf Zimmernachfrage (keine Überprüfung, da jeder Gast schnell erkennen kann, dass die Zimmernummern des Preferred Clubs die Anfangszahlen 3, 4 und 5 haben!!!) zur Legitimation erfolgte nur sporadisch.

    Es konnte jedermann den privaten Pool und Jacuzzi des Preferred Club und die private Beach Area, insbesondere Gäste aus anderen Hotels benutzen. In der privaten Lounge konnte jeder Gast das freie Internet benutzen und die Premiumdrinks, die Snacks und Hors d'ouevres zu sich nehmen. Es wurde von uns beobachtet, dass Gäste sich flaschenweise die Premiumdrinks aus der Lounge mitnahmen, ohne dass das Personal einschritt. Wir beschwerten uns im Preferred Club darüber, dass wenn wir dort waren, um ein Gläschen von einem Premiumdrink zu nehmen, die Bar wiederum leer war. Man nahm das ganze sehr gelassen und wiegelte unsere Probleme ab, als wir uns darüber beim Concierge Service beschwerten. Innerhalb von 14 Tagen erhielten wir nur 4x die Tageszeitung, statt täglich. Es gab innerhalb von 14 Tagen nur 1 x den Strandtuchservice, statt täglich. Wir beobachteten, dass das Wachpersonal am Strand die Gäste des Nachbarhotels Grand Oasis einlud, (es waren 8 hübsche Mädchen, die aus dem spanisch sprechenden Raum kamen) sich zu uns an den Preferred Club Strand zu legen. Diese fremden Gäste erhielten an der Bar freie Getränke und man riss sich förmlich um sie, da sie sich am Strand in unserem Hotel massieren lassen wollten. Unsere Bitte um Abstellung dieser Zustände wurde ignoriert.

    Wir sind vom Hotel sehr enttäuscht und werden bei MW dies reklamieren. Wir hätten vom Hotelmanagment erwartet, dass im Dreams Palm Beach Personal dafür abgestellt wird, die Gäste die nicht Preferred Club gebucht haben, diese aus den Preferred Club-Zonen zu verweisen, da diese auch keinen Aufpreis bezahlt haben. Manche Gäste die die Standardleistungen gebucht hatten, brüsteten sich damit, wie einfach es wäre die Preferred Club Leistungen ohne Aufpreis in Anspruch nehmen zu können. Den Preferred Clubgästen gegenüber ist das einfach ungerecht!

    Wir würden keinem den PC für dieses Hotel empfehlen.

    Fazit.

    Das Hotel ist super und wir hätten auch ohne den Preferred Club (Zuzahlung für 2 Personen 112,00 Euro) einen Traumurlaub gehabt.

  • S1lverboy
    Dabei seit: 1218758400000
    Beiträge: 194
    geschrieben 1241043929000

    Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich euch!!!

    Wir sind heute aus dem superschönen Traumhotel Dreams Palm Beach wiedergekommen und ich kann jedem dazu nur empfehlen das ist einfach nur ein superschönes Hotel.

    Ich war selbst erstaunt als ich dort angekommen bin wie alles schön sauber und vor allem wie freundlich dort alle sind.Das Hotel hat einfach eine schöne anlage mit echt tollen Gärten und es ist alles sehr sehr schön übersichtlich das mit schon nach einem Tag allerhöchstens 2 Tagen mit der Anlage vertraut ist und sich super zurecht findet.

    Was mein vorredner Tüpfel schon sagte dder Preffered Club hatte die Haussnummer 3,4 und 5 wir selbst waren im Block 4 untergebracht und waren vollkommen zufrieden.Selbst bei meinem Vater der in Block 2 untergebracht war waren die zimmer sauber und gut eingerichtet.Worin ich Tüpfel allerdings wiedersprechen muss zumindestens war das in den 2 wochen in denen wir da waren jetzt so das andere Leute aus den anderen Hotels die private Beach area vom Dreams nicht nutzen konnten da der Secrurity Mann jeden der nen Bännchen um die Hand hat direkt des Strandabschnittes verwiesen hat.Ja es ist halt leider nicht zu beweisen wer im Preffered Club ist und wer nicht daher hat Tüpfel vollkommen recht das jeder das freie Internet benutzen kann und vor allem auch die Drinks zu sich nehmen kann und sonstige Leistungen des Preffered Club in Anspruch nehmen kann eines der riesen Mängel ist das was ich daran auszusetzen hatte. Aber ansonsten alles in allem sehr gut.

    Ein riesen Dankeschön werde ich hier mal auf der seite an unseren Deutschsprachigen Concierge Hilario sagen.Der uns super geholfen hat und stets darum bemüht war uns zu helfen.Top

    Ich könnte jetzt nochmehr schreiben aber das werde ich dann ausführlich am we machen wenn ich eine Hotelbewertung abgebe.

    Also an alle die noch ins Dreams Palm Beach fahren wünsche ich viel spass habt ihr nichts falsches gebucht.

    Have a nice Dream ;)

    25.03.17 - 09.04.17 Apsara Beachfront Resort & Villa - Khao Lak Thailand
  • mondeo57
    Dabei seit: 1217030400000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1241450420000

    Wir sind aktuell im Dreams und muessen dem Bericht von tuepfel leider voll und ganz zustimmen, vor allem was den Preferred Club betrifft. Wir sind mehr als enttaeuscht von allem und wuenschen uns, dass wir -wie vor 2 Jahren- im Iberostar Bavaro gebucht haetten, denn dieses Hotel kann dem Vergleich in keinster Weise stand halten. Unsere nett vorgebrachte Reklamation wegen der nicht erbrachten Leistungen des Preferred beim Reiseleiter von Thomas Cook hat diesen ueberhaupt nicht interessiert, er hat nur von oben herab gegrinst.... Schade um die aus dem Fenster geworfenen 288,-- EURO Aufpreis.

    Positiv anzumerken ist aber auf jeden Fall das sehr bemuehte Personal dieses Hotels.

    Unser Zimmer im Block 4 ist sehr schoen, das Badezimmer unmoeglich. Rausgebrochene Platten in der Dusche (keine Badewanne), keine Ablageflaechen, keine Handtuchhalter. Einfach nur schade!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!