• Dr.O
    Dabei seit: 1252886400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1252933031000

    Hallo!

    Wollte euch mal fragen, in welches Hotel ihr mit 2 Kleinkindern (5 Monate & 2 Jahre) im November diesen Jahres (für 3 Wo.) fahren würdet. Das Wichtigste ist ein ruhiges Meer mit wenig Wellen + allgemein ein wunderschöner Strand...Ob Punta Cana oder Bayahibe ist auch die Frage!

    Diese Hotels interessieren uns, aber ihr könnta uch andere vorschlagen:

    Hotel Catalonia Bavaro

    Carbie Club Princess

    Iberostar Dominicana

    Ich danke euch schonmal, (wenn ihr sonstige Tips habt,gerne!!)

    Andre

  • pfronie
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 297
    geschrieben 1252934443000

    Hallo

    Ja für ruhige Wellen und richtig Karibik würde ich Euch Bayahibe empfehlen.Allerdings waren wir da im Iberostar Hacienda Dominicus.

    Ist halt ne Preisfrage mit zwei Kindern.

    Das Problem ist wenn Ihr in Punta Cana landet habt Ihr nochmals über 2 Stunden Transfer und ich weiss halt nicht , ob Ihr das Euch nach so nen langen Flug mit 2 kleinen Kidi's antun wollt.

    Und Punta Cana ist für mich schon zu überlaufen und  daher kann ich Bayahibe super empfehlen.

    In den Hotels wo Ihr geschrieben habt war ich leider nicht.

    Gruss Vroni

    Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.
  • Smarty91
    Dabei seit: 1234483200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1252936737000

    Wir waren im Mai 2009 in Bayahibe, im Hotel Dreams La Romana.

    Wir sind in Santo Domingo gelandet. Da wir ein Privat-Transfer vom Flughafen zum Hotel hatten, waren wir in 1 1/2 Stunden da. Vorteil ist, dass man nicht noch diverse Hotels anfährt. 

    Da Ihr mit einem Baby und Kleinkind reist (ich gehe davon aus, dass Ihr auch einen Kinderwagen benötigt), kann ich das Dreams La Romana empfehlen. In der kompletten Anlage gibt es zwischen allen Gebäuden (Zimmer, Restaurants usw.) gepflasterte und überdachte Wege, sowie Rampen, sodass keine Einschränkungen für Kinderwagen bestehen. Man kann sogar mit dem Kinderwagen bis zum Meer fahren, da am Strand ein Holzsteg existiert.

    Aber vielleicht sind im Dreams Palm Beach in Punta Cana ebenfalls diese Voraussetzungen gegeben. Es wäre ja schade, wenn Ihr nur am Pool liegen könntet, nur weil der Zugang zum Strand mit Kinderwagen beschwerlich ist . . . 

    Vielleicht helfen diese Infos bei der Berücksichtigung Eurer Urlaubsplanung. 

    LG Smarty91

  • chris0709
    Dabei seit: 1240185600000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1253006475000

    Wir waren mit unserer 14 Monate alten Tochter im Iberostar Bavaro. Das kann ich euch nur empfehlen. Ein riesen Vorteil zu Bayahibe ist der schnelle Transfer vom Flughafen und die Möglichkeit beim Rückflug im Hotel einzuchecken. Ihr habt mit den beiden Kleinen ohnehin genug zum schleppen, da ist dieser Service super angenehm. Das die Dominikaner sehr kinderfreundlich sind brauch ich hier glaub nicht erwähnen.Sehr schön im Bavaro sind die freilaufenden Tiere in der Anlage, das hat unserer Kleinen auch immer riesen Spaß gemacht. Die ganze Anlage ist sehr Kinderwagengerecht. Der Speiseraum und das Theater sind im Freien, d.h nicht klimatisiert daher super angenehm für Kinder. Die Suiten sind sehr geräumig mit zwei Ebenen, daher könnt Ihr die Kinderbetten gut platzieren. Was mit kleinen Kindern anfangs sehr stressig ist ist die Zeitverschiebung, unsere Kleine war die ersten Nächte um 2 Uhr wach (Deutschland 8 Uhr), dann ist man als Animateur auf dem Zimmer gefragt. Das selbe Spiel dann wieder zuhause. Einen Tipp von mir zum Flug mit Condor. Seit diesem Jahr gibt es nur noch eine Mutter/Kind Reihe im Flugzeug, d.h. nur die Reihe 22 die 3 Plätze in der Mitte. Das würde für Euch genau passen, nur müsst Ihr mit dem Buchen schnell sein.Bie Fragen kannst du mich gerne anschreiben.

    P.S Nächstes Jahr im April/Mai sind wir auch wieder am Start, Kinder dann 3 Jahre und das zweite 14 Monate alt. Wie du siehst kann der Urlaub mit Kindern dort nur genial sein sonst würden wir diese Reisestrapatzen nicht mehr auf uns nehmen.

    Gruß

    Chris

  • firefighter21
    Dabei seit: 1235347200000
    Beiträge: 220
    geschrieben 1253006935000

    Hallo,

    wir fliegen mit unserem kleinen am 30.11 ( da ist er dann 16 Monate ) ins VIK Hotel in Punta Cana!! Was ich dort super finde, die Anlage ist nicht zu groß, so das man alles schnell erreichen kann!! Kann dieses Hotel nur empfehlen ( war schon 2 mal da )!! Und der Transfer vom Flughafen dauert ca. 30 Minuten!!

    Lg

  • melanye89
    Dabei seit: 1252454400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1253019806000

    ALso, mit kleinen Kindern ganz klar Bayahibe !!

    Wir waren im Viva Dominicus Beach.

    Sanfte Wellen, schöner Strand und vor alles KINDERFREUNDLICHES Personal !!!

    Dort waren auch viele Familien, auch mit jüngeren Kindern.

    Allerdings wäre Privattransfer vorteilhafter.

  • Dani0409
    Dabei seit: 1231891200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1281965659000

    Hallo, wir wollen vom 1 bis zum 16. September mit unserem 6 Monate alten Sohn nach Punta Cana fliegen. Nachdem wir uns ein wenig ins Thema gelesen habe, sind wir hin und her gerissen ob es für unseren Kleinen ein Risiko darstellt ( Denguefieber, Malaria).

    Habt Ihr schon mal Erfahrungen gemacht mit Babys in der Domrep? Sind viele Familien mit kleinen Kindern da? Sind euch für alle Tipps sehr dankbar.

    Lg Dani

  • chris0709
    Dabei seit: 1240185600000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1281967086000

    @Dani0409

    Waren mit Kleinkindern ( 13 und 14 Monate) schon zweimal vor Ort. Ist ein super Urlaub da das Klima otimal ist. Die Leute sind super kinderlieb. Wir mussten leider auch ins Krankenhaus mit unserem Sohn, verlief ohne Probleme! Reisekrankenversicherung ist sehr wichtig! Der Spaß hat 900.- Euro gekostet. Musst halt Babygläschen usw mitschleppen, Windeln etc. und nicht zu vergessen die 6 Stunden Zeitverschiebung.

     

    LG

    Chris 

  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1281968515000

    Hallo

    Aus Europa sind nicht so viele Familien mit Kleinkindern in der RD.Aber schon aus jedem Land ein paar da.Die meisten sind aus den USA.Mein Kind war 3 Monate beim 1.Flug in die RD dann 6 und im Juli war es 10 Monate.Jetzt wird es aber für mich schon zu stressig und dem Kind auch.Es kann mir ja nicht sagen ob alles O.K.ist.Einen Flug hats noch zu überstehen und dann werde ich wohl 2 Jahre keine Langstrecke fliegen.

    Windeln habe ich im Juli in der RD nachgekauft,sind USA Produkte.

    Gruß Ute

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1281969354000

    Bisher waren noch bei fast jedem meiner Flüge die für Kleinkinder geeigneten Plätze (Reihe 22, hinter der Trennwand) auch mit solchen besetzt.

    Teilweise schreien die Kinder den ganzen Fluf über herzzereißen.

    Ich rede mir dann immer ein, daß die Eltern ihnen den Flug nicht nur "zum Spaß" sondern aus wichtigem Grund zumuten - es sich z.B. um gemischte Ehen handelt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!